STAR GATE Buchausgabe 030: Skurrile Welten: Überarbeitete Buchfassung nach den Heftausgaben 75 bis 77!

Free sample

STAR GATE Buchausgabe 030: Skurrile Welten

- W. Kimball Kinnison und Wilfried A. Hary: "Von For-Pers Traum über die Wiege der Erkenntnis bis zur Genesis!"

Von Phönix aus erreichen die Menschen noch einmal den Planeten Vetusta (siehe Heftausgabe 5: Wrack aus der Vergangenheit - von Wilfried A. Hary). Dort erfahren sie, dass Ken Randall und sein Team inzwischen erneut aufgetaucht (siehe Heftausgabe 26: Rückkehr der Verbannten - von Manfred Rückert), aber inzwischen wieder mit unbekanntem Ziel verschwunden sind (siehe Heftausgabe 42: Das Schiff der Götter - von Wilfried A. Hary). Doch dann gelingt es ihnen, dem PSI-Raumer For-Per zu helfen, sich selbst wieder flottzumachen. Mit ungeahnten Folgen...

Aber das ist längst noch nicht alles: Da ist auch noch der Südkontinent Vetustas mit einem mächtigen Herrscher. Ist es dem Randallteam vor seinem Wegflug wirklich gelungen, den Imperator für immer zu einem gütigen Herrscher zu machen? Wohl kaum - und das werden die Menschen auf Vetusta früher erfahren, als ihnen lieb sein kann...

Überarbeitete Buchfassung nach den Heftausgaben 75 bis 77!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie

STAR GATE - das Original:

Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary,

Frank Rehfeld

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch)

by www.hary-production.de

Die Buchserie STAR GATE - das Original entspricht inhaltlich der gleichnamigen Romanserie, wurde jedoch für das Buchformat optimiert!

ISSN 1860-1855

© 2016 by HARY-PRODUCTION

Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * www.HaryPro.de * eMail: wah@HaryPro.de

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.

Coverhintergrund: Anistasius

Lektorat: Werner Schubert

Logo: Gerhard Börnsen

Titelbild: Karl-Heinz R. Friedhoff

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
May 27, 2016
Read more
Pages
207
Read more
ISBN
9783739657363
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
STAR GATE 081: Mahlik Salem W. Kimball Kinnison: "Willkommen im Hypererlebnispark!" Schon wieder steht das Schicksal der Erde und sogar der gesamten Menschheit auf des Messers Schneide: Dem ziemlich komplizierten Parlament des Bundes von Dhuul-Kyphora erscheint es plötzlich taktisch klug, die Menschheit einfach auszurotten. Damit geht zwar ein beliebtes Fernsehformat verloren, in der Form einer Art Doku-Soap über die »verwerfliche Spezies namens Mensch« (siehe u. a. Band 27: Der Verräter), aber das will man billigend in Kauf nehmen. Vielleicht hilft es sogar, einen neuerlichen Superkrieg gegen die Galaxie der Prupper zu vermeiden. Und dann kommt doch alles ganz anders als von vielen geplant, denn das Schicksal der Menschheit wird diesmal ausgerechnet auf einer Welt entschieden, wie sie verrückter nicht denkbar wäre: Mahlik-Salem! Von Beteiligten, die nicht weniger verrückt erscheinen... Die Hauptpersonen: Rhe-Faro - das Schicksal der Erde hängt von einem der mächtigsten Kyphorer ab. Trudi Rammstein - wird zu einem ungewöhnlichen Einsatz abkommandiert. Amarthas - ist eine Prupperin, die Trudi behilflich ist. Cassius Claydon, Walt Webster - die Anführer der ›Touristen‹ auf Mahlik-Salem. Pieto - der Bulowa ist der einzige Exot der menschlichen ›Touristen‹-Gruppe. Walter Barnes - gerät vom Regen in die Traufe und umgekehrt. Scara the Mouch - ist ein Rouch und dazu ein netter Reiseführer. Acras the Bouch - der Onkel von Scara macht den Menschen ein Angebot. Jerry Bernstein - seine Neugier ist der ›Käse‹, mit der er sich die eigene Falle stellt. Khanada-San, Talor-Koros - zwei Offiziere der Craahls mischen mit: Hochbrisant, denn sie haben die Position von Phönix entdeckt! ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
STAR GATE 181-182: Die zweite Basis

Werner K. Giesa und Wilfried A. Hary:

"Die zweite Basis ist gefunden - und große Rätsel werden endlich gelöst!"

Die Basis ermöglicht den Terranern auch nach der Befreiung von der kyphorischen Besatzungsmacht latent die Kontrolle über das gesamte STAR GATE-Netzwerk des Bundes von Dhuul-Kyphora. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Zentralrechner der Basis abstürzt. Eine Sicherheitsabschaltung, weil ein Cheekah die falschen Fragen stellte und den Rechner zu einer Antwort zwingen wollte?

Ken Randall macht sich mit Tanya Genada und Tanith Callahan an Bord der EXCALIBUR auf, die zweite Basis und somit vielleicht dort die Lösung ihres Problems zu finden. Sie gelangen endlich ans Ziel...

...während Agenten sowohl auf Seiten der Terraner als auch auf Seiten der Kyphorer ihre Tätigkeit weiter ausbauen...

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren!

Urheberrechte 1986 am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Coverhintergrund: Anistasius, Logo: Gerhard Börnsen, Titelbild: Lothar Bauer

Nähere Angaben zum Hauptautor und Herausgeber der Serie Wilfried A. Hary siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

Wilfried A. Hary: »Eine Welt vor dem Abgrund - und der Tod als Unterhaltungsmittel!« Die Kyphorer haben ein geradezu teuflisches Unterhaltungsformat, das nicht von ungefähr an das irdische »Big Brother« erinnert. Mit dem gravierenden Unterschied: Hier muss ein ganzer Planet dafür herhalten: Kahlim Salem! Und die unfreiwilligen Bewohner wissen gar nichts über ihre Rolle. Aber es gibt noch einen Beobachter, von dem die Kyphorer nicht einmal etwas ahnen: Der Stations-Computer eines der »Götter-STAR-GATES«, das sich seit Jahrtausenden unerkannt und unentdeckt trotz der beinahe lückenlosen Überwachung hier befindet. Und seit Cat Groskowsky als eine »berechtigte Göttin« von den Göttertoren anerkannt wird (siehe STAR GATE 25), ohne zu wissen, wieso, hat sie Möglichkeiten, von denen sie vorher nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Eine Möglichkeit davon ist: Sie wird Zeugin einer Episode, die als die bisher erfolgreichste in die Geschichte einging von »Big Brother auf Kyphorisch«! Nutzen ihr diese Erkenntnisse in ihrem heimlichen Kampf gegen die Vorherrschaft der Kyphorer in der Galaxis? DIE HAUPTPERSONEN Cat Groskowsky - findet auf dem Stützpunkt-Planeten der Rebellen das »Tor der Götter« (siehe Band 25) und gelangt von dort auf den »Big-Brother«-Planeten der Kyphorer: Kahlim-Salem... Irv Sturg - Großbruder der Wissenschaften und wegen seines Vorgehens unter Arrest Mar Chri - zum Helden geboren, aber kann er seine Ziele wirklich erreichen, jetzt, wo er in Gefangenschaft geriet? To Le, Jo Xwe - gehören einer geheimnisvollen Organisation an, deren Ziele noch im Dunkeln verborgen liegen. ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
»Die Kyphorer suchen Phönix - und stoßen auf ein Rätsel der Menschheit!« 15. Juli des Jahres 2063: Es misslingt das Großexperiment Star Gate - die Erfindung des Transmitters - in der Form, dass ein siebenköpfiges Team nicht wie vorgesehen auf dem Mond, sondern auf einem fremden Planeten herauskommt, den man Phönix tauft. Man kann aber nicht in Erfahrung bringen, wo sich dieser Planet befindet. 1. Oktober 2063: Die Aktivitäten der Menschen sind nicht unbemerkt geblieben. Die Betreiber des bestehenden Star-Gate-Netzes, die Kyphorer, überfallen die Erde und besetzen sie. Doch sie wissen, es gibt insgeheim Widerstand und die Rebellen benutzen sogar verbotene Star Gates. Die Benutzung können sie registrieren, doch ohne den genauen Standort anpeilen zu können. Außerdem scheinen die Rebellen Kontakt mit Phönix zu pflegen. Und wo befindet sich dieser Phönix nun wirklich? Die Kyphorer beginnen mit der Suche... DIE HAUPTPERSONEN: Koknor Komatschi - ein russischer Wissenschaftler. - Sosney Kubitschek - Komatschis Freund. - Alexey Arkadij, alias Tom Stanley - ein Spion. - General Pipers und Senator Cannon - zwei Männer, die sich nicht leiden können. - Forrest, Sander, Malcolm, Rigaux und Gordez - fünf Wesen, für den Weltraum gezüchtet. ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by Hary-Production. Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung! Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch!
»Auftakt zum nächsten Großzyklus!« Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels STAR GATE von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden? Mit betroffen: Das Randall-Team. Zu siebt stranden sie auf dem Planeten Tustra. Am Ende betreten sie das illegale Star Gate einer der mächtigsten Personen auf Tustra: Martha! Sie schickt sie nicht nach Phönix, wie versprochen, sondern zur Dschungelwelt Vetusta, wo sie nicht nur Frieden schließen können mit dem Stationscomputer (siehe auch Band 5: »Wrack aus der Vergangenheit«), sondern endlich mehr erfahren über das Wrack (siehe Band 26: »Rückkehr der Verbannten«). Dort finden sie ein einigermaßen intaktes Beiboot, mit dem sie sich aufmachen, den Süden zu erkunden. Und dann geraten sie in eine Falle. Es kommt zum Kampf... DIE HAUPTPERSONEN Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa - Das Team landete durch Verrat (siehe Band 22 und Band 26) auf Vetusta Granit - Nur ein Computer? For-Per - Ein Raumschiff mit Persönlichkeit Majorki - So heißt die sechsfingrige dominante Rasse auf Vetusta, die kleineren Gorillas ähnelt Por-im el Ka-dis XXIV. - Der mächtigste aller Majorki erlebt eine böse Überraschung Xybrass - Der geheimnisvolle Außerirdische outet sich als Dhuul - und verlangt Unmögliches Bonus: Grafische Darstellung des »Götterschiffes« (viel später auch »Götterfähre« genannt) von Gerhard Börnsen ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung - und zwar hier: http://www.hary.li/sgliste001.htm
STAR GATE Doppelband 049-050: Welten im Krieg

...und "Feindliche Übernahme"

049: Welten im Krieg - Wilfried A. Hary: "...denn nichts ist so unsicher wie ein unsicherer Frieden!"

Das Randall-Team befindet sich nach einigen Abenteuern in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf einen Computer, der sich erinnert: Irgendwann in der Vergangenheit hatte sich in diesem Sonnensystem, auf dem dritten Planeten namens NAI-ROG, das Tor zu einem parallelen Universum geöffnet. Drei rücksichtslose Glücksritter nutzen dies für ihre dunklen Zwecke, denn hier sind die physikalischen Grundgesetze verändert!

Es gelingt einem von ihnen, Neb Reniets, die Militärbasis auf dem Wüstenplaneten, auf den sie geraten sind, im Handstreich zu übernehmen, dank Gedankenkontrolle. Doch dann tauchen die Todfeinde der Gro-paner auf, zu denen die Militärbasis gehört. Parallel dazu kämpft der NAI-ROGer Romf Nerlat, der sie zum Weltentor gebracht hatte, auf seiner Heimatwelt um das nackte Überleben...

DIE HAUPTPERSONEN:

Ken Randall erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis.

Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen finden den Zugang zu einem parallelen Universum. Neb ist der wesentlich Ältere der beiden. Ein bärtiger Prupper mit barscher Stimme, aber mit genialem technischem Verstand.

Thak Remlof - Ihr Partner, zuständig »für das Grobe«, obwohl er wirkt wie die Karikatur eines schmierigen Frauenaufreißers.

NAI-ROG - Die Dschungelwelt unter der roten Sonne.

Romf Nerlat — Ein NAI-ROGer, der als der unangefochtene Experte des Planeten gilt und umfassend um die besondere Gefährlichkeit des hiesigen Dschungels Bescheid weiß.

Das Mysterium - Ein Ex-Computer erinnert sich!

050: Feindliche Übernahme - Wilfried A. Hary: "Ein Planet wird zum Opfer - und der Krieg geht weiter!"

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels STAR GATE von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf einen Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden waren...

Auf dem Planeten NAI-ROG entstand vor langer Zeit das Tor zu einem Paralleluniversum, und drei rücksichtslose Glücksritter nutzten rigoros ihre Chance...

DIE HAUPTPERSONEN:

Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen.

Derf Ming-Bir — Präsident von NAI-ROG.

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder im Kino zu sehen sind!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Coverhintergrund: Anistasius, Logo: Gerhard Börnsen, Titelbild: Gerhard Börnsen

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.