Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär: Roman, erstmals in Farbe

Albrecht Knaus Verlag
60
Free sample

Endlich wieder als da - und wie! Walter Moers` legendäres Romandebut erstmals komplett in Farbe.

Dieser Roman ist ein Buch der Superlative: Vor rund 131⁄2 Jahren erschienen, hat es dem renommierten Comic-Autor Walter Moers mit einem Mal auch als Romancier internationale Anerkennung und großen Erfolg gebracht. Sein vor Ideenreichtum überbordender Roman über die 131⁄2 Leben des legendären „Käpt ́n Blaubär“ hat bisher fast eine Million Exemplare verkauft, ist in über 20 Sprachen übersetzt und wird bis heute weltweit von Jung und Alt begeistert gelesen. Für diese Neuausgabe wurden die Illustrationen erstmals koloriert und das Buch vierfarbig gestaltet. Ein ideales Geschenk für alle Blaubär- und Moers-Fans – und solche, die es werden wollen.

Read more

More by Walter Moers

See more
5.0
60 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Albrecht Knaus Verlag
Read more
Published on
Nov 11, 2013
Read more
Pages
704
Read more
ISBN
9783641128364
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Fantasy / General
Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Hildegunst von Mythenmetz kehrt zurück in die »Stadt der Träumenden Bücher«

Über zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Träumenden Bücher, von einem verheerenden Feuersturm zerstört worden ist. Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum größten Schriftsteller Zamoniens avanciert und erholt sich auf der Lindwurmfeste von seinem monumentalen Erfolg. Er gefällt sich im täglichen Belobhudeltwerden, als ihn eine verstörende Botschaft erreicht, die seinem Dasein endlich wieder einen Sinn gibt.

Verlockt durch einen rätselhaften Brief kehrt Hildegunst von Mythenmetz nach Buchhaim zurück. Die prächtig wiederaufgebaute Stadt ist erneut zur pulsierenden Metropole der Literatur und zum Mekka des Buchhandels geworden und wird durchströmt von Buchverrückten aller Art. Dem Rätsel auf der Spur gerät Mythenmetz, kaum hat er die Stadt betreten, in ihren abenteuerlichen Sog. Er begegnet alten Freunden wie der Schreckse Inazea Anazazi, den Buchlingen Ojahnn Golgo van Fontheweg, Dölerich Hirnfidler und Gofid Letterkerl, dem Eydeeten Hachmed Ben Kibitzer, aber auch neuen Bewohnern, Phänomenen und Wundern der Stadt, wie den mysteriösen Biblionauten, den obskuren Puppetisten und der jüngsten Attraktion Buchhaims, dem »Unsichtbaren Theater«. Dabei verirrt sich Mythenmetz immer tiefer im »Labyrinth der Träumenden Bücher«, das geheimnisvoll und unsichtbar die Geschicke Buchhaims zu bestimmen scheint. Bis er schließlich in einen unaufhaltsamen Strudel von Ereignissen gerät, der alle Abenteuer, die er je zu bestehen hatte, in jeder Hinsicht übertrifft.

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.