STAR GATE 059: K.I. - Künstliche intelligenz

BookRix
Free sample

Wilfried A. Hary: "Es fühlt den Schmerz - ohne lebendig zu sein!" Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden? Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxie. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden wären... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall - Er erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich einst das Tor zu einem anderen Universum. Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen, so knapp vor ihrem größten Erfolg: Herren über die Galaxis zu werden! Ulo Naitsirch, Drol Serklaf, Fess Nesral und Captain Keerc — Die Besatzung im Dienst der Raumpatrouille hat zweimal versagt, als sie eingreifen wollte - und will ein drittes Versagen unter allen Umständen verhindern. Wird es ihr gelingen? Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord. Im zweiten Alleingang versucht er, auf NAI-ROG etwas auszurichten, doch diesmal sind die Vorzeichen völlig andere als beim letzten Mal... Romf Nerlat - Der einzige Fremdenführer von NAI-ROG. Er wurde als Erster mit den Reniets-Brüdern und dem Weltentor konfrontiert - und wird schon länger für tot gehalten. Doch er ist quicklebendig... ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Oct 31, 2014
Read more
Pages
60
Read more
ISBN
9783736852235
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Wilfried A. Hary: "Die letzte Chance, die Galaxis zu retten!" Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden? Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden wären... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall - Er erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich einst das Tor zu einem anderen Universum. Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen, so knapp vor ihrem größten Erfolg: Herren über die Galaxis zu werden! Ulo Naitsirch, Drol Serklaf, Fess Nesral und Captain Keerc — Die Besatzung im Dienst der Raumpatrouille hat zweimal versagt, als sie eingreifen wollte - und will ein drittes Versagen unter allen Umständen verhindern. Wird es ihr gelingen? Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord. Im zweiten Alleingang versucht er, auf NAI-ROG etwas auszurichten, doch diesmal sind die Vorzeichen völlig andere als beim letzten Mal. Und er ist bereits da - um zunächst dem parallelen Universum seine Aufwartung zu machen... Romf Nerlat - Der einzige Fremdenführer von NAI-ROG. Er wurde als erster mit den Reniets-Brüdern und dem Weltentor konfrontiert - und wird schon länger für tot gehalten. Doch er ist quicklebendig und fungiert als Gleiterpilot, mit Rotnem an Bord... ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
STAR GATE 001: Das Transmitter-Experiment von Kurt Carstens Die Erde, 15. Juli 2063. Die Menschen haben eine fantastische Erfindung gemacht: Sie haben einen funktionierenden Transmitter - das Star Gate - gebaut. Es hat die Form einer Pyramide mit dreieckiger Grundfläche und besteht aus einem Flechtwerk aus Metall, das eine gitterförmige Struktur aufweist. Ein pyramidenförmiger Gitterkäfig also, bei dem alle Schenkel die genau gleiche Länge haben müssen. Nur so kann es überhaupt funktionieren. Nach erfolgreichen Versuchen, damit Gegenstände und Personen über kurze Entfernungen zu teleportieren, war vor drei Tagen ein Mensch in das Star Gate getreten - und in der Station auf dem Mond gesund heraus gekommen. Heute ist es soweit - für die nächste, entscheidende Phase: Eine Gruppe von sieben Menschen wird in den Transmitter treten, um noch einmal die für menschliche Begriffe gigantische Entfernung zwischen Erde und Mond in einer nicht messbaren Zeitspanne zurückzulegen. Wird alles gut gehen? Wird das Tor zu den Sternen Wirklichkeit oder bleibt letztlich alles doch nur... ein nicht auf Dauer beherrschbarer Traum? DIE HAUPTPERSONEN Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa: Das Team ist bereit zum vielleicht tödlichen Wagnis! Professor Bryan Holmes: Leiter des Projektes »Star Gate«. Clint Fisher: Sicherheitschef von Mechanics INC. Jerry Bernstein: Ein Reporter. Heiko Chan: Der klein gewachsene Survival-Spezialist war der Erste, der das STAR GATE getestet hat - mit sich selber! Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung - und zwar hier: http://www.hary.li/sgdetail001.htm Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch unter anderem bei www.soforthoeren.de in der Rubrik STAR GATE!
W. Kimball Kinnison: "Alarm auf Phönix - abgeschnitten von der Erde!" Es ist der 1. November 2063, auf Phönix - so von den Menschen genannt, die sich hier befinden, inzwischen abgeschnitten von der Erde, seit diese von den Kyphorern überrannt wurde (siehe 17: Invasion der Kyphorer). Eine schwierige Situation, nicht nur wegen ihrer Isolation und der Ungewissheit, was das weitere Schicksal der Menschheit betrifft, sondern das Ganze wird auch noch durch immer stärker zutage tretende innere Schwierigkeiten verschärft. Zeit zu handeln - und Zeit, die sich dramatisch zuspitzenden Geschehnisse auf Phönix näher zu schildern. Und was ist inzwischen eigentlich aus "unserem" Reporter Jerry Bernstein geworden? DIE HAUPTPERSONEN: Jerry Bernstein - auf Phönix erlebt er im wahrsten Sinne des Wortes den Höhepunkt seines Lebens Daisy Daily - ist mit verantwortlich für diesen Höhepunkt Jeff Haller - ist »nur« für den Brückenkopf Phönix verantwortlich Cassius Claydon - ein sportlicher Offizier und vielfacher Champ obendrein Harry Schmitt-Wesson, Smith und Nelson - ein übler Offizier und zwei fiese Burschen sind alle auf einem Trip und auf wundersame Weise lammfromm und sozialverträglich Pieto - will eigentlich nur zur Erde und macht böse Menschen brav Lou Gossett, Johnny Red Cloud, Brian O’Shea, Jesus Maria Corcoran, Kort Than und Janet Evans - sechs eigentlich brave Söldner drehen total durch Kardas - ein Reiterführer aus der Stadtfestung Xarith Lacon - oberster Magier im Dienste von Fürst Darilos von Xarith ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Titelbild: Karl-Heinz R. Friedhoff
GAARSON-GATE 076: Die Rache

- Alfred Bekker und Wilfried A. Hary: "Der Seher erwacht - beseelt von Hass!"

Wir schreiben das Jahr 2453: Der mächtigste Mann der Erde ist nach der im Vorjahr überstandenen Gaarson-Katastrophe nicht etwa Weltpräsident Tipor Gaarson, sondern ein geheimnisvoller Mann, der sich Antal Rypdahl nennt. Indem er den Körper des unsterblichen Karl Schmidt regelrecht "ausschlachtete", gelangte er selber zu Unsterblichkeit. Aber Karl Schmidt ist inzwischen befreit und forscht in den Erinnerungen von Antal Rypdahl, wie dieser zu seiner Macht gekommen war.

Er erfährt, dass Rypdahls Gehirn auf einem Planeten namens Yys operativ mit Zellen eines Plasmawesens verbunden wurde - eines Wesens, das extrem PSI-aktiv ist, aber ohne eigenes Bewusstsein. Für Antal Rypdahl in der Folgezeit eine persönliche Katastrophe...

Indessen auf der Erde, auf der Gustavon, der Initiator des unseligen Experimentes mit Antal Rypdahl, gerade um sein eigenes persönliches Überleben kämpft...

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Impressum:

Alleinige Urheberrechte an der Serie: Wilfried A. Hary

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de

ISSN 1614-3299

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von

HARY-PRODUCTION * Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * eMail: wah@HaryPro.de

Coverhintergrund: Anistasius, Titelbild: Gerhard Börnsen, Logo: Gerhard Börnsen

Nähere Angaben zum Herausgeber und Autor siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

GAARSON-GATE: Die 2. Kompilation
Wilfried A. Hary (Hrsg.): "Die Bände 11 bis 20 der Serie hier in einem Buch zusammengefasst!"

21. März 2453 = Durch einen Terroranschlag verschwinden 7 Menschen mittels eines GG (= Gaarson-Gate = eine besondere Art von Materietransmitter) - und geraten in ein fremdes GG-Netz, das schon lange existiert (Bände 7 und 8).
22. März 2453 = Den Verschollenen gelingt es, kurzzeitig PSI-Kontakt mit Clarks-Planet aufzunehmen und mitzuteilen, dass sie sich möglicherweise Tausende von Lichtjahre vom irdischen Machtbereich entfernt aufhalten, auf einer Dschungelwelt namens Vetusta (Band 9). Die Verbindung reißt jedoch ab, denn sie werden überwältigt und gefangen genommen vom Stationscomputer auf Vetusta. Dieser schickt 3 von ihnen (Band 10) in das GG-Netz des so genannten Prupper-Imperiums, um herauszufinden, was in den letzten Jahrhunderten seit einem interstellaren Krieg geschah. Denn er wurde in jenem Krieg stark beschädigt, verlor dabei den größten Teil seiner Erinnerungsspeicher und hat keinerlei Kontakt mehr mit dem Imperium. Die drei Verbannten sind: John Millory, Petro Galinksi und Cora Stajnfeld!
Und sie landen auf einer Welt, auf der eine neue Eiszeit begonnen hat - mit schlimmen Folgen. Dabei kommen sie in Kontakt mit Wesen, die haargenau aussehen wie Menschen - und sich auch wie solche benehmen.
Nur ihre Sprache ist anders, aber die haben die drei durch den Stationscomputer auf Vetusta gelernt...

Die Autoren dieser 2. Kompilation in der Reihenfolge ihrer Verwendung:
Alfred Wallon
W. A. Travers
Wilfried A. Hary
________________________________________

Gaarson-Gate - die große, in sich abgeschlossene Science-Fiction-Serie!

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Diese alternative SF-Serie hat in der Heftversion insgesamt 77 Folgen, die es nicht nur in üblicher Romanheftlänge und auch als Taschenbuch gedruckt, sondern auch als eBook-Serie gibt.

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Gaarson-Gate - im Farbdruck als Romanheft und Buchausgabe einerseits und als eBook in bewährten Formaten andererseits!
________________________________________

Sämtliche Rechte und uneingeschränktes Copyright weltweit: www.hary-production.de

Copyright neu 2015 by HARY-PRODUCTION * Canadastraße 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332 48 11 50 * www.HaryPro.de * eMail: wah@HaryPro.de

Sämtliche Rechte vorbehalten!
Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung von HARY-PRODUCTION!

Titelbild: Gerhard Börnsen
Covergestaltung: Anistasius
Lektorat: David Geiger

STAR GATE - das Original: Die 3. Kompilation
Wilfried A. Hary (Hrsg.): "Die Bände 21 bis 30 der laufenden Serie - zusammengefasst!"

Die Serie STAR GATE - das Original existiert nun schon seit 1986(!). Einige Autoren sind daran beteiligt. Viele Leser genießen das Heftformat, in dem die Serie in erster Linie erscheint, aber es gibt nicht wenige Leser, die immer wieder auch nach einem umfangreichen Buchformat verlangen, vergleichbar etwa mit den Silberbänden der Perry-Rhodan-Serie.
Für diese haben wir nun nach der 1. und 2. Kompilation die 3. Kompilation geschaffen, basierend auf den Bänden 21 bis 30 der laufenden Serie! Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die spannenden Texte und verzichten bewusst auf alle Zusätze, wie sie in den Heften und auch in den Taschenbüchern zu finden sind.
Die Autoren dieser 3. Kompilation sind (in der Reihenfolge ihrer Verwendung):
Wilfried A. Hary
Richard Barrique
Frank Rehfeld
Manfred Rückert
Miguel de Torres

Die Kompilation beinhaltet die Romane:
021 "Martha" Wilfried Hary
022 "Erfolgsaussichten: Null!" Wilfried Hary
023 "Der Flug der PHAETON" Richard Barrique
024 "Die Rebellen von Moran-Dur" Frank Rehfeld
025 "Das Tor der Götter" Wilfried A. Hary
026 "Rückkehr der Verbannten" Manfred Rückert
027 "Der Verräter" Miguel de Torres
028 "Ad Astra" Wilfried A. Hary
029 "Tohuwabohu in Wohu Batohu" M. de Torres
030 "Tanz am Tanzam Highway" Miguel de Torres

Viel Freude beim Lesen dieser immerhin wieder ganze 10(!) Bände umfassenden Kompilation!
Euer Wilfried A. Hary (Hrsg.)
________________________________________
Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie
STAR GATE - das Original:
Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary,
Frank Rehfeld

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch)
by www.hary-production.de

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die nachweislich Jahre vor Serien ähnlichen Namens begann, wie sie im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren! Daher der Zusatz "das Original"!

ISSN 1860-1855
© neu 2015 by HARY-PRODUCTION
Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * www.HaryPro.de * eMail: wah@HaryPro.de

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.

Coverhintergrund: Anistasius
Titelbild: Karl-Heinz R. Friedhoff

STAR GATE - das Original: Die erste Kompilation
Wilfried A. Hary (Hrsg.): "Die ersten 10 Bände der laufenden Serie - zusammengefasst!"

Die Serie STAR GATE - das Original existiert nun schon seit 1986(!). Einige Autoren sind daran beteiligt. Viele Leser genießen das Heftformat, in dem die Serie in erster Linie erscheint, aber es gibt nicht wenige Leser, die immer wieder auch nach einem umfangreichen Buchformat verlangen, vergleichbar etwa mit den Silberbänden der Perry-Rhodan-Serie.
Für diese haben wir nun die 1. Kompilation geschaffen, basierend auf den Bänden 1 bis 10 der laufenden Serie! Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die span¬nenden Texte und verzichten bewusst auf alle Zusätze, wie sie in den Heften und auch in den Taschenbüchern zu finden sind.
Die Autoren dieser 1. Kompilation sind (in der Reihenfolge ihrer Verwendung):
Kurt Carstens (= W. K. Giesa)
Frank Rehfeld
Carsten Meurer (= Uwe Anton)
Wilfried A. Hary

Viel Freude beim Lesen dieser wirklich sehr umfangreichen Kompilation!
________________________________________
Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie
STAR GATE - das Original:
Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary,
Frank Rehfeld

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch)
by www.hary-production.de

Die Buchserie "STAR GATE - das Original" entspricht inhaltlich der gleichnamigen Romanserie, wurde jedoch für das Buchformat optimiert!

ISSN 1860-1855
© neu 2015 by HARY-PRODUCTION
Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * www.HaryPro.de * eMail: wah@HaryPro.de

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.

Coverhintergrund: Anistasius
Titelbild: Gerhard Börnsen

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.