STAR GATE 065: Die Urmutter

BookRix
Free sample

Wilfried A. Hary: "Der finale Endkampf - und die Rückkehr zum Ursprung!" Nach einigen Abenteuern befindet sich das Randall-Team in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden waren. Danach hat sich auf dem Planeten NAI-ROG, am Rande der Galaxis, vor tausend Jahren ein Tor zu einem parallel existierenden Universum geöffnet. Die physikalischen Unterschiede zwischen beiden Universen hat ein Prupper namens Neb Reniets genutzt, um die ultimative Waffe zu schaffen. Er nannte sie Hypnoprojektor. Damit beherrschte er nicht nur den militärischen Stützpunkt des Sternenreiches Gro-pan im parallelen Universum, sondern auch den Planeten NAI-ROG. Bis ihm die Raumpatrouille, vertreten durch das Raumschiff PERIS-SE-IDAM, das Handwerk legte. Aber auf unerklärliche Weise ist sein Körper zwar tot, doch sein Geist konnte fliehen - und die PERIS befindet sich in einer ausweglos erscheinenden Falle, denn alle Lebewesen auf NAI-ROG sind natürlich nach wie vor durch posthypnotischen Befehl an Neb Reniets gebunden, auf Gedeih und Verderb... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis - bis zum bitteren Ende. Doch es bleiben quälende Fragen offen... PERIS - Der ehemalige Bordcomputer der PERIS-SE-IDAM gab sich selbst diesen Namen, nachdem er von der Besatzung des Raumschiffs die Selbständigkeit geschenkt bekommen hatte. Doch dieses Vorgehen ist vor dem Gesetz der Prupper-Galaxis das Schlimmste, was es gibt. Aus gutem Grund, wie er zugibt, denn... ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Hintergrundgraphik: Anistasius Titelbild: Gerhard Börnsen
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Dec 29, 2014
Read more
Pages
64
Read more
ISBN
9783736867321
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Wilfried A. Hary: "Ein neuer Planet wird entdeckt - und sein tödliches Geheimnis!" Vor zweitausend Jahren lebte und wirkte der für die Galaxis der Prupper größte Entdecker aller Zeiten. Er hieß Eg-Ul-Eg, ein Name, der nicht nur für Prupper äußerst gewöhnungsbedürftig erschien. Doch nach hundert Jahren aufsehenerregender Entdeckungen fremder, bewohnbarer Welten, kannte jedes Prupperkind diesen Namen. Auf seiner letzten Exkursion geschah es: Zum ersten Mal findet er auf einem noch jungfräulichen Planeten das Artefakt einer fremdartigen Kultur, verborgen in einem Berg. Alles deutet darauf hin, dass es sich um ein Erbe des Alten Feindes handelt, der dreitausend Jahre zuvor den Großen Krieg in die Prupper-Galaxis brachte und danach spurlos verschwand. Allerdings kann er nicht herausfinden, was sich in dem Berg befindet, da dieser undurchdringlich für jedwede Art von Ortung ist. Und dann hat er eine Art Kontakt auf PSI-Ebene. Doch darüber bricht er leblos zusammen. Ist er tot? Wenn ja: Was hat ihn letztlich getötet? DIE HAUPTPERSONEN: Eg-Ul-Eg - Der große Entdecker macht die letzte Entdeckung seines langen Lebens - wahrlich! Cor elSadim - Sein Erster Offizier, Partner und bester Freund stellt seinen Tod fest. Gibt es trotzdem noch Hoffnung? Die Wesenheit - Was ist das für ein Wesen, das sich im Innern des Berges verbirgt - ständig attackiert durch ein zweites Wesen, noch unbegreiflicher, nämlich... ... das Andere - Ein Wesen, das scheinbar aus einer Art trüben Brühe besteht, lebendig und doch nicht lebendig, genauso wie die Wesenheit. ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Hintergrundgraphik: Anistasius Titelbild: Anistasius
STAR GATE 001: Das Transmitter-Experiment von Kurt Carstens Die Erde, 15. Juli 2063. Die Menschen haben eine fantastische Erfindung gemacht: Sie haben einen funktionierenden Transmitter - das Star Gate - gebaut. Es hat die Form einer Pyramide mit dreieckiger Grundfläche und besteht aus einem Flechtwerk aus Metall, das eine gitterförmige Struktur aufweist. Ein pyramidenförmiger Gitterkäfig also, bei dem alle Schenkel die genau gleiche Länge haben müssen. Nur so kann es überhaupt funktionieren. Nach erfolgreichen Versuchen, damit Gegenstände und Personen über kurze Entfernungen zu teleportieren, war vor drei Tagen ein Mensch in das Star Gate getreten - und in der Station auf dem Mond gesund heraus gekommen. Heute ist es soweit - für die nächste, entscheidende Phase: Eine Gruppe von sieben Menschen wird in den Transmitter treten, um noch einmal die für menschliche Begriffe gigantische Entfernung zwischen Erde und Mond in einer nicht messbaren Zeitspanne zurückzulegen. Wird alles gut gehen? Wird das Tor zu den Sternen Wirklichkeit oder bleibt letztlich alles doch nur... ein nicht auf Dauer beherrschbarer Traum? DIE HAUPTPERSONEN Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa: Das Team ist bereit zum vielleicht tödlichen Wagnis! Professor Bryan Holmes: Leiter des Projektes »Star Gate«. Clint Fisher: Sicherheitschef von Mechanics INC. Jerry Bernstein: Ein Reporter. Heiko Chan: Der klein gewachsene Survival-Spezialist war der Erste, der das STAR GATE getestet hat - mit sich selber! Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung - und zwar hier: http://www.hary.li/sgdetail001.htm Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch unter anderem bei www.soforthoeren.de in der Rubrik STAR GATE!
W. A. Travers: "Tot Geglaubte leben länger - bekanntlich!" In Band 13 der Serie schilderte uns Autor Hermann Schladt vom »MAFIA-Experiment«: Es gibt eine dritte Kraft im Konzert der multinationalen Konzerne im Wettbewerb um die Entwicklung funktionierender Transmitter namens Star Gate, die gleichfalls in dieser Richtung forscht und offensichtlich kurz vor dem Durchbruch steht. Es ist einer der kleineren Konzerne, der nicht so stark im Licht der Öffentlichkeit steht und aus alter Tradition lieber im Verborgenen arbeitet. Der Konzern heißt MAFIA und hat seinen Sitz in Neapel, im ehemaligen Italien. Doch MAFIA geht einen Sonderweg - und verursacht mit ihrer Art von Star Gate ... perfekte Klone! Was sie nicht einmal ahnen: Nicht sie bewirken das, sondern sie schaffen mit ihrer Versuchsanordnung lediglich die Verbindung zu einer geheimnisvollen Kraft, die das Äthermorph beherrscht (in alten SF-Romanen gern auch Hyperraum genannt). Für diese Macht eine gute Gelegenheit, Materie zu werden beziehungsweise von sich den perfekten Klon der transmittierten Person zu erschaffen. Und dann gelingt es Original und Klon, sich wieder zu vereinen - mit unglaublichen Folgen... DIE HAUPTPERSONEN: Max Nergaard - als Survival-Spezialist beim Konzern MAFIA nicht ganz freiwillig Versuchsperson bei einem perversen Experiment, das es nur bei einem Konzern geben kann: Eben bei MAFIA! Xybrass - Der Dhuul, der sich wieder einmal in die Belange der Menschheit einmischt - und Nergaard rettet. Nur um diesem ein äußerst ungewöhnliches Angebot zu machen... Kar-On-Por - Führer einer Schaustellertruppe, die Grausiges erleben musste... ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Hintergrundgraphik: Anistasius Titelbild: Gerhard Börnsen
GAARSON-GATE 061: Planetenfalle

Dirk Taeger und Wilfried A. Hary: »Eine Welt erwacht - und wird zum gierigen Moloch!«

Im Jahr 2052 erschließt Tipor Gaarson der Menschheit eine schier unerschöpfliche Energiequelle. Man nennt sie nach ihm den »Gaarson-Effekt«. Aber es gibt auch Warner, die vor ungeahnten Folgen der hemmungslosen Anwendung des Gaarson-Effektes warnen. Sie sind überzeugt davon, dass der Gaarson-Effekt auf lange Sicht gesehen das energetische Gleichgewicht des Universums stört! Niemand will auf sie hören - angesichts der fantastischen Möglichkeiten - einschließlich der Erfüllung des Traumes von der interstellaren Raumfahrt. Die Warner werden sogar als gefährliche Kriminelle eingestuft und verfolgt. Vierhundert Jahre später erst erfüllen sich ihre düstersten Voraussagen: Ein Raumschiff kehrt zurück und ist der berüchtigte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Das Chaos beginnt.

Doch das Genie Tipor Gaarson hat "vorgesorgt": In seinem Sinne bauten Wissenschaftler der bis dato verbotenen sogenannten ASTROÖKOLOGEN die GAARSON-GATES! Vor der Katastrophe funktionierten sie noch gar nicht, aber als die Katastrophe beginnt, sind sie der auslösende Faktor für die Abwendung der endgültigen Vernichtung! Die Erde ist gerettet, aber die Naturgesetze haben sich geringfügig verändert: Diese Veränderung breitet sich mit Lichtgeschwindigkeit, von der Erde ausgehend, aus. Innerhalb dieser "Raumblase" gibt es keine technisch basierte überlichtschnelle Raumfahrt mehr - und funktionieren die Gaarson-Gates nun als Transmitter. Der Aufbau der neuen Erde beginnt - vor allem auch der Aufbau neuer Machtstrukturen im Sonnensystem, ehe das Chaos doch noch über die irdische Ordnung hereinbricht.

Aber auch nach Monaten ist der politische Umschwung noch längst nicht vollständig abgeschlossen. Das bekommt vor allem der Raumschmuggler Joe Gent zu spüren. Er kommt einer üblen Sache auf die Spur. Noch bevor er überhaupt die Zusammenhänge so richtig begreifen kann, muss er fliehen - in den Weltraum!

Und dann ist er endlich am Ziel, gemeinsam mit seiner Begleiterin Anna: Grendel IV! Doch diese Welt hat ein Geheimnis - und Annas Vater, der Forschungsleiter auf Grendel IV, längst nicht mehr das Sagen. Die Situation eskaliert und dann kommen auch noch ihre Verfolger. Aber die beiden können ihre Gegner überlisten. Jetzt müssen sie nur noch die gefangenen Wissenschaftler befreien und den Planeten verlassen. Doch der hat was dagegen - und das ist nicht ihr einziges PROBLEM...

eBook Gaarson-Gate

Die große, in sich abgeschlossene Science-Fiction-Serie!

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Diese alternative SF-Serie hat insgesamt 77 Folgen, die es nicht nur gedruckt, sondern auch als eBook-Serie gibt.

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Sämtliche Rechte und uneingeschränktes Copyright weltweit: www.hary-production.de

Covergestaltung: Anistasius

Titelbild: Gerhard Börnsen

eBooks - sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!

www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt - auf Diskette. Damals hat alles begonnen - ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.

GAARSON-GATE 060: Grendel IV

Dirk Taeger und Wilfried Hary: »Eine Welt voller Geheimnisse - und tödlicher Intrigen!«

Sie befand sich tief unter der Erde. Der Druck der Erdmassen lastete schwer auf ihren Gliedern. Nur mit größter Anstrengung konnte sie ihre Lungen mit Luft füllen. Luft? Wie konnte sie unter der Erde atmen? Das war unmöglich. Doch auch hier zu sein, Kilometer unter der Erdoberfläche, war undenkbar. Es war ein Traum. Es musste ein Traum sein. So einer wie auf dem Schiff, als sie durch die Schwarze Wolke geflogen waren.

Sie versuchte, sich zu bewegen. Es war möglich. Das war wirklich fantastisch. Es war so, als schwämme sie durch Gelee. Mit ein paar Schwimmbewegungen kam sie einige Meter weiter. Doch wo sollte sie hin? Dies war schließlich ein Traum. Unschlüssig schwebte sie in diesem Steingelee, oder was auch immer es war.

Da hörte sie eine Stimme, die leise ihren Namen rief. Wo kam die Stimme her? Hier war es so dunkel. Sie konnte nichts erkennen.

»Hallo!«, schrie sie. »Wer ist da?«

Augenblicklich füllte sich ihr Mund mit der umgebenden Erde. Sand und kleine Steine rieselten in ihre Luftröhre. Verzweifelt versuchte sie, diese auszuhusten. Es war vergeblich. Der Kampf dauerte nicht lange. Sie wurde bewusstlos...

eBook Gaarson-Gate

Die große, in sich abgeschlossene Science-Fiction-Serie!

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Diese alternative SF-Serie hat insgesamt 77 Folgen, die es nicht nur gedruckt, sondern auch als eBook-Serie gibt.

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Sämtliche Rechte und uneingeschränktes Copyright weltweit: www.hary-production.de

Covergestaltung: Anistasius

Titelbild: Gerhard Börnsen

eBooks - sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!

www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt - auf Diskette. Damals hat alles begonnen - ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.

GAARSON-GATE 059: Der schwarze Nebel

Dirk Taeger und Wilfried Hary: »Ein Moloch im Weltall - und sie sind mitten drin!«

Im Jahr 2052 erschließt Tipor Gaarson der Menschheit eine schier unerschöpfliche Energiequelle. Man nennt sie nach ihm den »Gaarson-Effekt«. Aber es gibt auch Warner, die vor ungeahnten Folgen der hemmungslosen Anwendung des Gaarson-Effektes warnen. Sie sind überzeugt davon, dass der Gaarson-Effekt auf lange Sicht gesehen das energetische Gleichgewicht des Universums stört! Niemand will auf sie hören - angesichts der fantastischen Möglichkeiten - einschließlich der Erfüllung des Traumes von der interstellaren Raumfahrt. Die Warner werden sogar als gefährliche Kriminelle eingestuft und verfolgt. Vierhundert Jahre später erst erfüllen sich ihre düstersten Voraussagen: Ein Raumschiff kehrt zurück und ist der berüchtigte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Das Chaos beginnt.

Doch das Genie Tipor Gaarson hat "vorgesorgt": In seinem Sinne bauten Wissenschaftler der bis dato verbotenen sogenannten ASTROÖKOLOGEN die GAARSON-GATES! Vor der Katastrophe funktionierten sie noch gar nicht, aber als die Katastrophe beginnt, sind sie der auslösende Faktor für die Abwendung der endgültigen Vernichtung! Die Erde ist gerettet, aber die Naturgesetze haben sich geringfügig verändert: Diese Veränderung breitet sich mit Lichtgeschwindigkeit, von der Erde ausgehend, aus. Innerhalb dieser "Raumblase" gibt es keine technisch basierte überlichtschnelle Raumfahrt mehr - und funktionieren die Gaarson-Gates nun als Transmitter. Der Aufbau der neuen Erde beginnt - vor allem auch der Aufbau neuer Machtstrukturen im Sonnensystem, ehe das Chaos doch noch über die irdische Ordnung hereinbricht.

Aber auch nach Monaten ist der politische Umschwung noch längst nicht vollständig abgeschlossen. Das bekommt vor allem der Raumschmuggler Joe Gent zu spüren. Er kommt einer üblen Sache auf die Spur. Noch bevor er überhaupt die Zusammenhänge so richtig begreifen kann, muss er fliehen - in den Weltraum!

Seine Begleiterin Anna, der er eigentlich "den ganzen Schlamassel überhaupt erst zu verdanken hat", erklärt ihm, auch ohne Psychonauten könnte sie einen Raumsprung ermöglichen. Sie hat Recht, aber die Widersacher sind ihnen dicht auf den Fersen - und sie werden nach einem Zwischenstop beinahe abgeschossen. Und dann fliehen sie weiter...

eBook Gaarson-Gate

Die große, in sich abgeschlossene Science-Fiction-Serie!

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Diese alternative SF-Serie hat insgesamt 77 Folgen, die es nicht nur gedruckt, sondern auch als eBook-Serie gibt.

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Sämtliche Rechte und uneingeschränktes Copyright weltweit: www.hary-production.de

Covergestaltung: Anistasius

Titelbild: Gerhard Börnsen

eBooks - sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!

www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt - auf Diskette. Damals hat alles begonnen - ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.

HERR DER WELTEN 047: RePha

- Robert Gruber und Wilfried A. Hary: "Die Welt des Unerklärlichen - und John Willard als ein Trumpf besonderer Art!"

Über eine Million Jahre in der Zukunft:

Auf Baldagor-3 gibt es zwei rivalisierende Menschenrassen: Die Kadamo'on sind eins mit der Natur und hassen die Madari, die sich in ihren Städten gegen sie und die Natur verschanzen. Und jetzt sind die Madari dabei, das Monopol des Sternenvogts zu brechen: Sie entwickeln die verbotene überlichtschnelle Raumfahrt und gefährden wegen der besonderen kosmischen Position von Baldagor die Stabilität des Raum-Zeit-Kontinuums.

John Willard ist hier, um das zu verhindern. Doch er schafft es nicht: Das Universum reißt auf - und eine Zone entsteht, die er "RePha" nennt: Zone der "Real-Phantasie".

Ist dies das Ende von allem - oder ein neuer Anfang?

Und was ist mit den Menschen aus einer anderen Dimension, die hierher geraten sind und nicht begreifen wollen, was mit ihnen geschieht: Locré-32 und Niorkshi-1?

Impressum: ISSN 1614-3302 * Copyright neu 2014 by HARY-PRODUCTION * Canadastraße 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332 48 11 50 * www.HARY-PRODUCTION.de

Coverhintergrundgestaltung: Anistasius, Alle Titelbilder: Gerhard Börnsen!

eBooks - sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!

www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt - auf Diskette. Damals hat alles begonnen - ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.

Der Autor und Herausgeber Wilfried A. Hary auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

STAR GATE 043-044: Galaxis der Prupper

...und "Wie das Jüngste Gericht"

043: Galaxis der Prupper

Wilfried A. Hary: »Das Randall-Team in der verbotenen Zone des Todes!«

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels STAR GATE von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Zu siebt stranden sie auf dem Planeten Tustra. Am Ende betreten sie das illegale Star Gate einer der mächtigsten Personen auf Tustra: Martha! Sie schickt sie nicht nach Phönix, wie versprochen, sondern zur Dschungelwelt Vetusta, wo sie nicht nur Frieden schließen können mit dem Stationscomputer (siehe auch Band 5: »Wrack aus der Vergangenheit«), sondern endlich mehr erfahren über das Wrack (siehe Band 26: »Rückkehr der Verbannten«). Dort treffen sie am Ende wieder auf den geheimnisvollen Fremden mit Namen Xybrass (siehe auch Band 10: »Botschafter von den Sternen«), der ihnen diesmal sogar ein Raumschiff überlässt. Nicht, um damit zur Erde zurückzukehren, sondern um der Galaxis der Prupper einen Besuch abzustatten.

Wir schreiben den 17. Oktober 2063...

044: Wie das Jüngste Gericht

Wilfried A. Hary: »Das unaufhaltsame Ende des Randall-Teams?«

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern treffen sie wieder auf den geheimnisvollen Fremden mit Namen Xybrass (siehe Band 10: »Botschafter von den Sternen«), der ihnen diesmal sogar ein Raumschiff überlässt. Nicht, um damit zur Erde zurückzukehren, sondern um der Galaxis der Prupper einen Besuch abzustatten.

Dort geraten sie in die verbotene Todeszone. Nur Ken Randall und Dr. Yörg Maister überleben, wie es aussieht, weil sie sich der tödlichen Gefahr durch rasche Flucht entziehen können. Doch ihr Raumschiff ist nur noch ein Schrotthaufen, und ihr Leben hängt an einem seidenen Faden, obwohl die Prupper sich bemühen, ihnen zu helfen. Und die Prupper interessieren sich brennend selbst für das, was in der Todeszone vor sich geht, denn davon hatten sie bislang selbst keine Ahnung...

DIE HAUPTPERSONEN:

Ken Randall und Dr. Yörg Maister - Sie haben offenbar als Einzige überlebt - vorläufig

Die GÖTTERFÄHRE - Der Spitzname für ein Raumschiff, das noch keinen richtigen Namen bekommen hat und inzwischen nur noch einen Schrotthaufen bildet

Die DAR-EL-SOM - ein Bergungsraumschiff der Prupper - und Ken Randalls letzte Hoffnung

Xybrass - Der geheimnisvolle Außerirdische outete sich als Dhuul - und verlangt Unmögliches: Was führt er wirklich im Schilde?

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder im Kino zu sehen sind!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.