Kritik des Herzens

Bassermann

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
Bassermann
Read more
Published on
Dec 31, 1874
Read more
Pages
84
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Content Protection
This content is DRM free.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Wilhelm Busch
Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte erschien 1859. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein "Klassiker des deutschen Humors", der mit seinen satirischen Bildergeschichten eine große Volkstümlichkeit erreichte. Er gilt heute als einer der Pioniere des Comics. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Bildergeschichten "Max und Moritz", "Die fromme Helene", "Plisch und Plum", "Hans Huckebein, der Unglücksrabe" und die "Knopp-Trilogie". Viele seiner Zweizeiler wie "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr" oder "Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich" sind zu festen Redewendungen geworden. Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an.

Inhalt der "Gesammelten Werke":
Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen / Adelens Spaziergang / Das Bad am Samstagabend / Das Napoleonspiel / Das Pusterohr / Das Rabennest / Das warme Bad / Der Bauer und das Kalb / Der Bauer und der Windmüller / Der Bauer und sein Schwein / Der gewandte, kunstreiche Barbier und sein kluger Hund / Der Hahnenkampf / Der hastige Rausch / Der heilige Antonius – Die Wallfahrt / Der heilige Antonius – letzte Versuchung / Der hinterlistige Heinrich / Der hohle Zahn / Der Lohn des Fleißes / Der Lohn einer guten Tat (eine wahre Geschichte) / Der neidische Handwerksbursch / Der Partikularist / Der Schnuller / Der Schreihals / Der vergebliche Versuch / Der Virtuos – Ein Neujahrskonzert / Die beiden Enten und der Frosch / Die Brille / Die Entführung aus dem Serail / Die Fliege / Die Folgen der Kraft / Die fromme Helene / Die Hungerpille / Die kühne Müllerstochter / Die Rache des Elefanten / Die Rutschpartie / Die Strafe der Faulheit / Diogenes und die bösen Buben von Korinth / Ehre dem Fotografen / Ein Abenteuer in der Neujahrsnacht oder Warum Herr Brandmaier das Punschtrinken für immer verschworen hat. Ein Lebensstück in Bildern. / Eine unangenehme Überraschung / Eugen, der Honigschlecker / Fipps, der Affe / Hans Huckebein / Müller und Schornsteinfeger / Naturgeschichtliches Alphabet – Für größere Kinder und solche, Die es werden wollen. / Pater Filucius – Schlüssel zu Pater Filucius. / Plisch und Plum / Schmied und Teufel / Tobias Knopp / Wie man Napoliums macht / Zwei Diebe
Selma Lagerlöf
Dieses eBook: "Die beliebtesten Klassiker der Kinderliteratur in einem Band: Romane, Bildergeschichten, Märchen und Sagen (Illustrierte Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane Die Abenteuer Tom Sawyers (Mark Twain) Die Abenteuer des Huckleberry Finn (Mark Twain) Heidi (Johanna Spyri) Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen (Selma Lagerlöf) Pinocchio (Carlo Collodi) Das Dschungelbuch (Rudyard Kipling) Die Schatzinsel (Robert Louis Stevenson) Onkel Toms Hütte (Harriet Beecher Stowe) Alice im Wunderland (Lewis Carroll) Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Oliver Twist (Charles Dickens) Nesthäkchen (Else Ury) Die Familie Pfäffling (Agnes Sapper) Der Trotzkopf (Emmy von Rhoden) Der kleine Lord (Frances Hodgson Burnett) Bildergeschichten Max und Moritz (Wilhelm Busch) Der Struwwelpeter (Heinrich Hoffmann) Peterchens Mondfahrt (Gerdt von Bassewitz) Schneewittchen (Lothar Meggendorfer) Das Buch vom Klapperstorch (Lothar Meggendorfer) Märchen Die Schneekönigin (Hans Christian Andersen) Das Kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen (Hans Christian Andersen) Der Tannenbaum (Hans Christian Andersen) Der standhafte Zinnsoldat (Hans Christian Andersen) Nußknacker und Mausekönig (E.T.A Hoffman) Rapunzel (Brüder Grimm) Hänsel und Gretel (Brüder Grimm) Das tapfere Schneiderlein (Brüder Grimm) Aschenputtel (Brüder Grimm) Der Wolf und die sieben Geislein (Brüder Grimm) Rotkäppchen (Brüder Grimm) Dornröschen (Brüder Grimm) Tischlein deck dich (Brüder Grimm) Sagen Till Eulenspiegel (Hermann Bote) Lurlei (Julius Wolff) Der Rattenfänger von Hameln (Julius Wolff) Das dankbare Heinzelmännchen (Elsbeth Montzheimer)
©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.