Werke: Band 10

G. Grote
Loading...

Additional Information

Publisher
G. Grote
Read more
Published on
Dec 31, 1883
Read more
Pages
546
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Content Protection
This content is DRM free.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Die schönsten Weihnachtsgeschichten und -gedichte der berühmtesten Autoren: Charles Dickens, Hoffmann von Fallersleben, Johann Wolfgang Goethe, Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Hans Christian Andersen, Wilhelm Hauff, Ludwig Bechstein, Theodor Storm und E.T.A. Hoffmann.

"Eine Weihnachtsgeschichte", "Nußknacker und Mausekönig", "Der Schneemann", "Die Eisjungfrau", "Schneeweißchen und Rosenrot", "Unter dem Tannenbaum", "Die denkwürdige Neujahrnacht" und viele andere.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.
Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen, der Sack?
Zugebunden, bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

I N H A L T

- Die heiligen drei Könige
- Eine Weihnachtsgeschichte
- Weihnachten
- Von dem Schneider, der bald reich wurde
- Weihnachtszeit
- Nußknacker und Mausekönig
- Weihnachten
- Das Geschenk der Weisen
- Das Weihnachtsbäumlein
- Schneeblume
- Die heilige Nacht
- Der Kamerad
- Vom Schenken
- Der Schneemann
- Weihnachtslied
- Yingeangeut und der Erdmacher
- Der Bratapfel
- Von den zwölf Monaten
- Knecht Ruprecht
- Der Haushalt von Fuchs und Bär
- Adventsgedicht
- Die Eisjungfrau
- Die heiligen Drei Könige
- Schneeweißchen
- Es ist Advent
- Der große Narr aus Cuasan
- Die Nacht vor dem heiligen Abend
- Vom langen Winter
- Weihnachtsglocken
- Der Bär
- Nikolaus im Walde
- Die Rekkenk
- Weihnachtssprüchlein
- Die zwölf wilden Enten
- Vorweihnacht
- Schneeweißchen und Rosenrot
- Advent
- Vom großen Ziegenbock
- Der Stern
- Wohl getan und schlecht gelohnt
- Vom Christkind
- Warm und kalt aus einem Mund
- Ein Zweig Tannengrün
- Der Wolf und der Fuchs
- A, a, a, der Winter der ist da
- Das sechsfüßige Elentier
- Der Weihnachtsauszug
- Caoilte Cosfhada
- Der kleine Nimmersatt
- Die Sonne und der Mond
- Knecht Ruprecht
- Das Fest der Unterirdischen
- Weihnachtsschnee
- Der Kantelespieler
- Der Traum
- Von einer Jungfrau, die den Jesusknaben sah
- Adventskranz
- Von der heiligen Eufemia
- Christkind im Walde
- Das Ulta-Mädchen
- Großstadt - Weihnachten
- Vom Salz im Meer
- Weihnachten wird es für die Welt
- Die Bishorster
- Weihnachtslied
- De twe Bröder
- Weihnachtslied
- De ol Fritz un de Jung
- Weihnacht
- Die Weihnachtsmesse
- Der armen Kinder Weihnachtslied
- Von dem Sommer- und Wintergarten
- Weihnachten
- Die Geschichte von Steinn Thruduvangi
- Weihnachtszeit
- Unter dem Tannenbaum
- Weihnachtsbaum
- Merkwürdige Reden, gehört zu Krebslingen zwischen zwölf und ein Uhr in der Heiligen Nacht
- Furchtbar schlimm
- Vom Helljäger
- Christoph, Rupprecht, Nikolaus
- Draußensitzen am Kreuzwege
- O Tannebaum
- Königin und Teufel
- Mit Gott so wollen wir loben und ehrn
- Dat Mäten un de Röwer
- Zu Weihnachten
- Der Huldrekönig auf Selö
- Durch stille Dämmrung
- Die denkwürdige Neujahrnacht
- Geburtsnacht

2. Auflage
Umfang: 550 Normseiten bzw. 633 Buchseiten
Null Papier Verlag

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.