Jagd auf einen Toten: Gesamtausgabe: FBI Special Agent Owen Burke 48/49: Doppelband: Cassiopeiapress Spannung

BookRix
3
Free sample

Die Agents Burke und Harris begannen an diesem Morgen den Dienst erst ein wenig später, denn ein paar Stunden Schlaf hatten auch sie nötig. Burke kam kurz nach 9 Uhr im Dienstgebäude an, Ron Harris wenige Minuten später. Sie begaben sich sofort zu ihrem Vorgesetzten, um ihm Bericht zu erstatten.

Der Assistant Director bat sie, nachdem er sie begrüßt hatte, Platz zu nehmen. Als sie saßen, schaute er von Owen Burke auf Ron Harris, dann wieder auf Burke, schließlich forderte er: "Dann erzählen Sie mal ausführlich. Was hat die Razzia ergeben?"

Cover: Steve Mayer

Read more
Collapse
4.7
3 total
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
Jun 10, 2019
Read more
Collapse
Pages
81
Read more
Collapse
ISBN
9783736894136
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Crime
Fiction / Thrillers / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Der Umfang dieses Ebook entspricht 132 Taschenbuchseiten.
Dieses Ebook beinhaltet folgende drei Bände einer Trilogie:
Band 39 Jagd auf die Gangster-Brüder (1.Teil)
Band 40 Den von Gott Berufenen auf der Spur (2.Teil)
Band 41 Ein Agent geht durch die Hölle (3.Teil)
In der Bronx war ein sechsundfünfzigjähriger Barbesitzer namens Carlton Graves ermordet worden. Außer, dass er eine Reihe von zwielichtigen Vergnügungsetablissements sein eigen nannte, sagte man ihm auch nach, dass er in einem großen Teil der Bronx den Drogenhandel und die Prostitution kontrollierte. Auf sein Konto sollten auch einige Morde gehen – doch bewiesen worden war das nie. Graves war Justitia bisher immer erfolgreich durchs Netz gegangen.
Jetzt aber schien er seinen Meister gefunden zu haben.
Eine Salve aus einer Maschinenpistole hatte ihn vom Leben zum Tod befördert, als er sein Haus in der Nähe des Pelham Bay Parks verließ. Die Garbe hatte seine Brust regelrecht zerfetzt.
Weil man beim Police Department vermutete, dass sich in dem Stadtteil nördlich von Manhattan – auch der Hinterhof Manhattans genannt -, ein Bandenkrieg anbahnte, wurde der Fall dem FBI New York übertragen. Und der Chef des FBI beauftragte die Special Agents Owen Burke und Ron Harris mit den Ermittlungen.
Es gab eine heiße Spur. Bei einer Rauschgiftrazzia in einer Kneipe, die die DEA in Zusammenarbeit mit dem NYPD durchführte, stieß man in einer Kneipe in Spanish Harlem, 111th Street, nicht nur auf Drogen, sondern im Computer des Kneipenbesitzers, sein Name war Edward Atkins, auch auf eine Mail, die den Schluss zuließ, dass Atkins etwas mit dem Mord zu tun hatte, dass er möglicherweise sogar den Killer vermittelte, der mit der Maschinenpistole vor Graves' Haus wartete.
Cover: STEVE MAYER
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.