Erinnerungen von Willibald Alexis [pseud.]

Concordia deutsche Verlags-anstalt, H. Ehbock
Loading...

Additional Information

Publisher
Concordia deutsche Verlags-anstalt, H. Ehbock
Read more
Collapse
Published on
Dec 31, 1905
Read more
Collapse
Pages
388
Read more
Collapse
Best For
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM free.
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Diese Sammlung der interessantesten Kriminalfälle der Geschichte beinhaltet 120 dokumentarerzählerische Darstellungen von Kriminalfällen, die nach Justizakten oder anderen Überlieferungen für ein Publikum bearbeitet wurden. Die Fälle stammen aus der Zeit des 17. bis 19. Jahrhunderts und werden detailliert aufgearbeitet. Aus dem Inhalt: Gescha Margaretha Gottfried Die Frau des Parlamentsrats Tiquet John Sheppard Louis Mandrin James Hind, der royalistische Straßenräuber Die Kindesmörderin und die Scharfrichterin Francesco Fava Anna Margaretha Zwanziger Eine Entführung Die Marquise von Brinvillier Blaize Ferrage Nickel List und seine Gesellen Die schöne Würzkrämerin Miß Ellen Turner Hans Kohlhase und die Minckwitz'sche Fehde. Die Ermordung des Typographen J. W. Lackner. Die Gebrüder Streicher. Anna Böckler. Marschall Bazaine. Der Buchbindermeister Ferdinand Wittmann Criminalistische Miscellen aus Nürnbergs Vergangenheit. Die Fenier-Verschwörung. Timm Thode, der Mörder seiner Familie. Der Bootsmann Paulino Torio aus San-Tomas. Miles Weatherhill. Der Wildschütz Hermann Klostermann. Die Selbstanzeige der Witwe Kruschwitz in Gassen. Der Tod des Rentier Peter Tixier. Karl Friedrich Masch, sein Räuberleben und seine Genossen Benedikt Accolti. Kaspar Trümpy aus Bern Ein Mord im Criminalgefängniß von Nürnberg Criminalistische Miscellen aus Nürnbergs Vergangenheit. Die Meuterei aus der Insel du Levant. Der Giftmörder Dr. Eduard William Pritchard Jakob Friedrich Hadopp. Criminalistische Miscellen aus Nürnbergs Vergangenheit. Johann Heinrich Furrer. Der Kindermörder Heinrich Götti. Friseur Dombrowsky Hortense Lahousse Die unsichtbare Mistress Blythe Der Wunderdoctor Frosch Das Wundermädchen aus der Schillerstrasse Wilhelmine Krautz Die Familie Tomascheck Der Nürnberger Kassendiebstahl ... u.v.m. ...
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.