Steinstaub

BoD – Books on Demand
Leseprobe

Edith, eine 35-jährige Bibliothekarin, macht Bekanntschaft mit einem älteren Bildhauer mit Namen Wieland. Edith steht Wieland Modell, obwohl er sagt, sie dazu anfassen zu müssen. Dies bleibt nicht ohne Folgen. Sie fühlt sich sexuell zu ihm hingezogen. Er weist sie jedoch ab. Es beginnt ein Wechselspiel zwischen Anziehung und Abstoßung. Sie spürt, dass er etwas verbirgt, was mit seiner Vergangenheit zu tun hat. Da sind Statuen im Garten mit unkenntlich gemachten Gesichtern und ein leeres Zimmer, das von einer Frau bewohnt worden war. Auch Bemerkungen von ihm beunruhigen sie. Sie kann jedoch nicht zu ihm durchdringen. Wieland fertigt insgesamt 12 Skulpturen von ihr, die er ihr aber erst ganz zum Schluss zeigt. Edith lebt zurückgezogen. Liest viel und unternimmt wenig, um ihr Leben zu ändern. Gefühlsmensch wie sie einer ist, hört sie oft nicht auf Warnsignale, die ihr der Verstand vermitteln will. Dies zeigt sich auch, als sie einen Optiker - Michael - kennenlernt und ihn, obwohl er eher zurückhaltend reagiert, in der Silvesternacht verführt. Wieland erfährt davon. Dann überschlagen sich die Ereignisse...
Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

1960 in Bamberg geboren. Verheiratet, zwei Kinder im Alter von 7 und 8 Jahren. Von Beruf Justizbeamtin. Fantasiegeschichten und Märchen habe ich als Jugendliche geschrieben, später immer wieder Tagebuch. Seit 5 Jahren besuche ich regelmäßig eine Schreibwerkstatt. Seitdem lässt mich das Schreiben nicht mehr los. Bisher habe ich viele Kurzgeschichten verfasst. Besonders favorisiere ich solche mystischer Art. “Steinstaub” ist meine erste längere Erzählung. Eine zweite ist in Bearbeitung.

Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen…

Zusätzliche Informationen

Verlag
BoD – Books on Demand
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
06.04.2012
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
120
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783844881325
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Genres
Belletristik / Allgemeines
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt unterliegt dem DRM-Schutz.
Weitere Informationen
Minimieren
Vorlesen
Auf Android-Geräten verfügbar
Weitere Informationen
Minimieren
Verkäufer
Google Commerce Ltd
Weitere Informationen
Minimieren
Zugelassen für die Familienmediathek

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2020 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Sprache: DeutschAlle Preise sind inklusive MwSt..
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.