Geldquellen für Unternehmer: Für Unternehmen, Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer und andere., Ausgabe 2

epubli

Sie haben eine gute Idee oder Ihr Unternehmen benötigt weiteres Kapital? Dann führt der Weg normalerweise zur Hausbank. Falls dann aber entsprechende Sicherheiten fehlen, gibt es auch von der bekannten Bank kein Geld, es sei denn, Ihr Vorhaben ist wirklich gut und Sie können aus alternativen Quellen Bares schöpfen. Welche Möglichkeiten bestehen, erfahren Sie in den folgenden Zeilen. Eigenkapital ist gerade in der Anfangsphase des Unterneh-mens sehr wichtig. Fremdkapital schafft Abhängigkeiten, die später teuer werden können. Banken achten dabei sehr genau auf die Möglichkeiten bzw. auf vorhandene Mittel sowie berufliche Qualifikation, bevor evtl. Kredite bewilligt werden. Auf keinen Fall wird Geld ausbezahlt, wenn sich der Unternehmer oder Existenzgründer nicht entsprechend finanziell engagiert. Ausnahmen kann es nur bei bereits vorhandenen festen Aufträgen geben. Wer hat allerdings schon das nötige Eigenkapital, wenn es um die Anschaffung von Betriebsmitteln für die Produktion geht?
Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

Schon als kleiner Junge in den Straßen von Paris ( Jahrgang 1963) beschäftigte sich Pascal Dupont Mercier mit den Märkten der Welt. Angeleitet vom Vater, der als Investmentbanker besten Zugang zu den angesagten Finanzzentralen hatte, agierte er erfolgreich an der Börse und konnte sich innerhalb kurzer Zeit schon während des Studiums der Finanzwissenschaften eine unabhängige Position erschaffen. Seine Erkenntnisse und Erfahrungen schrieb er in zahlreichen Büchern nieder. Geschäfte und Occasionen aller Art sind seine Passion. Pascal Dupont Mercier ist ein weltgewandter Kosmopolit. Er lebt wahlweise in Cannes, Paris, New York und auf Sardinien, wo er regelmäßig die Schönheit des Mittelmeers genießt.

Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Publisher
epubli
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2022 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Sprache: DeutschAlle Preise sind inklusive MwSt..
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.