Der Weg des Schwerts: (Thriller)

dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Free sample

Ein legendäres Schwert und ein weltumspannendes Komplott Unterschlagungen in Millionenhöhe, Sabotage eines Autotransportschiffs mit 6.500 Neuwagen und ein toter Fuhrparkleiter – Minami Motors, die Autodivision des japanischen Multikonzerns Minami, ist in den Fokus krimineller Machenschaften geraten. Für die Kommissare Rufus Kowalski und Maximilian Keller vom LKA-Dezernat Wirtschaftskriminalität beginnen die Untersuchungen als Routinefall. Nach einem Mordanschlag auf die beiden Beamten zieht die Geschichte jedoch plötzlich größere Kreise. Sie führt in das Herz eines weltumspannenden japanischen Konzerns, dessen Besitzer die politische Restauration seines Landes mit absoluter Rücksichtslosigkeit verfolgt. Eine mysteriöse Mordserie unter Sammlern antiker Waffen in den USA und Deutschland leitet die Kommissare schließlich auf die Spur eines legendären Samurai-Schwerts, das der Schlüssel zu einem weltumspannenden Wirtschaftskomplott zu sein scheint ... Erste Leserstimmen "die Mischung zwischen Wirtschaftskrimi und Thriller stimmt einfach" "eine raffinierte Geschichte mit jeder Menge Hintergrundwissen über Japan" "sympathische Ermittler und solide Recherche – das passt!" In der Reihe „Bulle & Bär“ ist bereits erschienen: Bulle & Bär – Der Ponzi-Trick (ISBN 978-3862823826) Über den Autor Thomas Lang, geboren 1956 in Stuttgart als braver Leute Sohn, begann ab seinem sechsten Lebensjahr als Autodidakt mit dem Lesen und Schreiben. Da eine 14-jährige Schullaufbahn (mit dem ungebrochenen Rekord für „nicht versetzt“ an höheren Schulen in Baden-Württemberg) keinen nennenswerten Zugewinn an Kenntnissen und Fähigkeiten erbrachte, traf er nach glanzvoll verkrachter Fachhochschulreife 1976 die folgenschwere Entscheidung, entgegen jeglichen weisen Ratschluss seines armen, alten, kranken Mütterleins, die Laufbahn als professioneller Schreiber einzuschlagen. Das funktioniert seitdem in mehreren Schritten: Vom Volontär einer lokalen Tageszeitung zum Lokalchef, zum leitenden Redakteur einer Automobilfachzeitschrift, zum Pressesprecher eines japanischen Autoherstellers bis 1995 zum selbstständigen Autor und freischaffenden Redakteur.
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Read more
Collapse
Published on
May 1, 2017
Read more
Collapse
Pages
512
Read more
Collapse
ISBN
9783960871613
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Crime
Fiction / General
Fiction / Mystery & Detective / General
Fiction / Mystery & Detective / Hard-Boiled
Fiction / Thrillers / Political
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Keine Macht, kein Recht

Spektakulärer hätte Seth Hubbard seinen Tod nicht inszenieren können. Als sein Mitarbeiter ihn eines Morgens aufgehängt an einem Baum findet, ist die Bestürzung im beschaulichen Clanton groß. Niemand hätte mit einem Freitod gerechnet. Hubbards Familie sieht das pragmatischer und ist in erster Linie an der Testamentseröffnung interessiert. Was sie nicht weiß: Kurz vor seinem Tod hat Hubbard sein Testament geändert. Alleinige Erbin ist seine schwarze Haushälterin Lettie Lang. Ein erbitterter Erbstreit beginnt . . .

Als der schwer kranke Seth Hubbard seinem Leben ein Ende setzt, ahnt niemand, welche Folgen diese Tat haben wird. Hubbard, ein grimmiger Einzelgänger, blieb im Wesentlichen für sich. Versorgt von einer Haushälterin, hatte er kaum mehr Kontakt zu seiner Familie. Hubbards erwachsene Kinder absolvieren die Trauerfeier für ihren Vater denn auch wie einen Pflichtbesuch, um sich danach möglichst schnell der Testamentseröffnung zu widmen. Die Überraschung könnte kaum größer sein, als sich herausstellt, dass Hubbards Vermögen 24 Millionen Dollar umfasst. Den Löwenanteil spricht Hubbard seiner Haushälterin Lettie Lang zu. Seine Familie indes geht leer aus. In Windeseile fechten Hubbards Kinder das Testament an. Mit allen Mitteln versuchen sie Hubbards Unzurechnungsfähigkeit zu beweisen. Die Rechnung scheint aufzugehen. Bis Jack Brigance, der Anwalt an Lettie Langs Seite, Hubbards verschwundenen Bruder Ancil ausfindig macht, der eine Geschichte zu berichten hat, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Plötzlich ergibt Seth Hubbards Testament auf tragische Weise Sinn.

Neu: "Der Kiez" Wegners erste Fälle (9)

Feuerprobe: Der endlose Winter 1978/79 ist vorbei. Wegners Hoffnungen auf einen geruhsamen Lenz in der Hamburger Mordkommission platzen jedoch spätestens in dem Moment, als eine zerstückelte Leiche auf dem Fischmarkt gefunden wird. Schnell wird klar, dass dieser Mord nur Teil eines raffinierten Plans ist, denn schon bald folgen weitere Tote. Um die Täter dingfest zu machen, muss Wegner auch seine letzten Grenzen überschreiten ...

Feuerprobe ist Teil 2 der neuen Serie Wegners erste Fälle. Wer zuvor schon seine schwersten Fälle mitverfolgt hat, möchte sicherlich wissen, wie es mit dem Raubein angefangen hat. Begleiten wir Manfred Wegner, damals noch blutjung, auf seinem Weg an die Spitze der Hamburger Mordkommission ... (Jeder Wegner-Fall ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber natürlich kann es nicht schaden, wenn man auch die vorangegangenen Fälle kennt ...;)

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann

Aus der Reihe Wegners erste Fälle:

"Eisiger Tod" (Teil 1) "Feuerprobe" (Teil 2) "Blinde Wut" (Teil 3) "Auge um Auge" (Teil 4) "Das Böse" (Teil 5) "Alte Sünden" (Teil 6) "Vergeltung" (Teil 7) "Martin" (Teil 8) "Der Kiez" (Teil 9)

Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord)

"Mausetot" (Teil 1) "Psycho" (Teil 2)

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

"Der Hurenkiller" (Teil 1) "Der Hurenkiller – das Morden geht weiter ..." (Teil 2) "Franz G. - Thriller" (Teil 3) "Blutige Rache" (Teil 4) "ErbRache" (Teil 5) "Blutiger Kiez" (Teil 6) "Mörderisches Verlangen" (Teil 7) "Tödliche Gier" (Teil 8) "Auftrag: Mord" (Teil 9) "Ruhe in Frieden" (Teil 10)

Aus der Reihe Wegners letzte Fälle:

"Kaltes Herz" (Teil 1) "Skrupellos" (Teil 2) "Kaltblütig" (Teil 3) "Ende gut, alles gut" (Teil 4) "Mord: Inklusive" (Teil 5) "Mörder gesucht" (Teil 6) "Auf Messers Schneide" (Teil 7) "Herr Müller" (Teil 8)

Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!:

"Der Schlitzer" (Teil 1) "Deutscher Herbst" (Teil 2) "Silvana" (Teil 3)

Unter meinem Pseudonym "Thore Holmberg":

"Marthas Rache" (Schweden-Thriller) "XIII" (Thriller)

Weitere Titel:

"Zwischen Schutt und Asche" (Nachkriegs-Krimi) "E.S.K.E.: Blutrausch" (Serienstart E.S.K.E.) "E.S.K.E.: Wiener Blut" (Teil 2 - E.S.K.E.) "Ansonsten lächelt nur der Tod" (unter Trevor Hill) "Ausgerechnet Sylt: Friesenkrimi" (Hannah Lambert ermittelt 1) "Eiskaltes Sylt: Friesenkrimi" (Hannah Lambert ermittelt 2)

Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage

©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.