Ein Leben im Bilderbuch-Sozialismus: Arbeiterschriftsteller Staatsfeind

BookRix
Free sample

Die Erinnerungen an die Schrecken der DDR-Diktatatur verblassen immer mehr. Viele erinnern sich nur noch an die zur Nostalgie verklärten guten Seiten. Das eBook-Buch ist eine geschichtliche, kritische, Vergangenheitsaufarbeitung anhand eines Schriftsteller-Schicksals, zuerst Paradepferd im einstigen Arbeiterstaat, danach verbotener Autor. Jürgen Fuchs klärte den einstigen Arbeiterdichter darüber auf: "Wenn Du deine Stasiakte einsiehst brauchst du Nerven wie Drahtseile". Viele einst verbotene DDR-Autoren vermarkteten ihre Stasiakte auf dem Büchermarkt. Jürgen Köditz wurden da viele Steine im Wege gelegt. Sogar die Polizei verweigerte das Identitätsdokument mit der Beleidigung: Du hast ja eine Meise! Der Schriftsteller beschwerte sich: Früher gab es nur eine Mauer, aber heutzutage unzählige der BRD-Bürokratie! 11 Jahre und mehr, kämpfte er mit vielen Widersprucheingaben für seine Rehabilitation als verbotener Schriftsteller. Sein Aphorismenband: "Spitzensalat" wurde jahrelange vom Eulenspiegelverlag aufs Eis gelegt. Erst im Spätherbst 1989 erschien als erstes Thüringer Wendebuch seine satirischen Sprüche über das DDR-Leben. Jedoch in der ganzen ehemaligen DDR gab es keine einzige Lesung für den kritischen Autor. Jedoch hinter der ehemaligen Grenze im Frankenland desto mehr.

Jürgen Köditz, der Autor wanderte als Rentner auf die brasilianische Insel Itaparica aus und pflanzte sich dort ein blühendes Gartenparadies. Nächtlich schallen dort oft die dumpfen Trommelklänge der Schamanen. Auch schreibt der einstige Stasiopferdichter weiter seine Gedichte und viele lustige Kurzgeschichten. In seinen Aphorismen spießt er besonders die Ungerechtigkeiten unserer Zeit mit spitzer Feder auf. Seine vielen eBook-Veröffentlichungen bei BookRix sind lesenswert.

Read more
Collapse
Loading…

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
May 7, 2015
Read more
Collapse
Pages
14
Read more
Collapse
ISBN
9783736891913
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Biography & Autobiography / General
Read more
Collapse
Content protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.