Ein Sarg aus Tokio: Kriminalroman

BookRix
Free sample

Krimi von Conrad Shepherd

Der Umfang dieses Buchs entspricht 115 Taschenbuchseiten.

Der Detektiv Steve Storm entgeht nur knapp einem Mordanschlag in seinem Haus, und bevor der Killer etwas aussagen kann, wird dieser von einer unbekannten Person getötet. Tags drauf bittet Storms Ex-Freundin Laura Malone ihn, den Tod an ihrem Mann Poul aufzuklären, der bei einem Unfall mit Fahrerflucht starb. Schon bald findet der clevere Privatdetektiv heraus, dass zwischen dem Überfall auf ihn und dem Tod von Poul Malone ein Zusammenhang besteht und dass der Autounfall in Wirklichkeit ein hinterhältiger Mord war. Storms Freund, Captain Dannys Reyder von der New Yorker Mordkommission, glaubt ihm jedoch nicht. Deshalb muss Storm den Fall, der immer verworrener wird, allein lösen – was ihn mehr als einmal in Gefahr bringt.

Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
Apr 26, 2017
Read more
Collapse
Pages
110
Read more
Collapse
ISBN
9783743807679
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Crime
Fiction / Thrillers / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
SYNDIC #1

SF-Saga von Conrad Shepherd

Der Umfang dieses Buchs entspricht 224 Taschenbuchseiten.

SYNDIC – die neue Art von spannungsgeladener SF-Crime Literatur von Conrad Shepherd. Angesiedelt an der Schwelle zum 22. Jahrhundert. Zehn Jahre nach dem globalen Weltwirtschaftscrash. Fünf Jahre nach den großen Ölkriegen.

Der Zusammenbruch führt zu massiven Veränderungen in den irdischen Machtstrukturen. Die USA, Mexiko, Lateinamerika und große Teile des polynesischen Inselraumes schließen sich zu einer Allianz zusammen und bilden die "Free Staates of America", kurz FSA, mit ihrer Außendependance auf dem Mond. Gegenspieler des Westens waren einmal der Pan-Pazifische-Block mit Japan, China, Australien und dem indonesischem Raum, sowie das Europäische Commonwealth, das sich von den britischen Inseln bis nach Afrika, von Frankreich bis nach Sibirien erstreckt, und eine Marskolonie unterhält.

Allenthalben breitet sich Anarchie aus. Verbrecherische Syndikate übernehmen mehr und mehr die Macht über die Wirtschaft der Erde.

Anscheinend unaufhaltsam, anscheinend ohne Furcht vor irgendeiner Staatsmacht. Der Geheimdienst - und die noch geheimere Organisation SYNDIC (SYndicated National Defensive Intelligence Command) - der FSA sieht sich gezwungen, diesem Treiben endlich Einhalt zu gebieten, um dem Zerfall aller Werte einen Riegel vorzuschieben. Als Joker in diesem Spiel mit dem Tod wird Morton Conroy aus dem Hochsicherheitsgefängnis auf dem Mond geholt. Sein erster Einsatz, der ihn in den Einflussbereich des Pan-Asiatischen Blocks führt, ist mysteriös und von einer nie erwarteten Tragweite.

©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.