Mord auf dem Marsfeld

BookRix

Mord auf dem Marsfeld 697 Jahre nach Gründung Roms, 66 v Chr Der römische Quästor Quintus Tiberius Flavius wird von seiner Familie angeblich wegen einer Testamentsverlesung aus der Provinz Dyrrachium in den brodelnden Hexenkessel Rom zurückbeordert. Anstatt aber in den Segen von unverhofftem Reichtum zu kommen, wird ihm vom Familienrat befohlen sich schändlicherweise den Mörder einiger Sklavinnen, der den kleine Leute Stadtteil Subura unsicher macht und es mit seinen Untaten unter den einfachen Leuten gären lässt zu fangen. Keine leichte Aufgabe doch Lucius Corneliis Lieblingssklavin wurde brutal ermordet und die Familie ist hoch verschuldet bei Cornelii. Quintus tut das, was er am besten kann, nach Herzenslust in der feinen Gesellschaft des antiken Rom schnüffeln. Die junge ermordete Sklavin war von ihrem Herren schwanger, etwa ein Motiv für den Mord? Quintus Weg führt von den Marmortempeln und Palästen zu dem unscheinbaren Rom, zu obskuren Sekten und den einfachen Leuten der Subura und des Aventin. Mit seinem frechen Sklaven Tiro im Schlepptau folgt er dem Mörder durch das Labyrinth der bis zu 30 Meter hohen Mietskasernen. Rom, das nicht von den Dichtern besungen wird. Je länger er ermittelt umso näher kommt er einem teuflischen Komplott, dass auch seine Familie und ihn selber betrifft.
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
Oct 24, 2014
Read more
Collapse
Pages
194
Read more
Collapse
ISBN
9783736850026
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Thrillers / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.