Schmerzen verlernen

Springer-Verlag
Leseprobe

Schmerzen haben große Auswirkungen auf die Lebensqualität eines Menschen: Wer unter Schmerzen leidet, verändert zwangsläufig sein Stimmung, seine Gedanken und sein Verhalten. Das beeinflusst wiederum entscheidend die Schmerzwahrnehmung, begleitende negative Emotionen können Schmerzen aufrechterhalten und sogar verstärken. Ein unheilvoller Kreislauf beginnt.

Dabei entsprechen Schmerzen nicht immer notwendigerweise den Schäden im Gewebe, sondern den Spuren im Schmerzgedächtnis- Schmerzen werden gelernt. Die gute Nachricht ist: Das Gehirn kann umlernen!

Betroffene mit andauernden Schmerzen, suchen häufig Alternativen und Ergänzungen zu Schmerzmitteln und medizinischer Therapie. Dabei können Techniken der psychologischen Schmerzbewältigung eine hervorragende Hilfe sein. Das vorliegende Werk zeigt Ihnen über 30 erfolgreiche Übungen/Techniken aus der Praxis, die Sie alleine zu Hause - ohne Arzt oder Therapeut - lernen und anwenden können, z.B.

▪ Achtsamkeitsübungen
▪ Aufmerksamkeitsumlenkung
▪ Hypnose
▪ Entspannungstechniken

Jede Übung ist schrittweise und einfach erklärt, wissenschaftlich anerkannt, ohne Nebenwirkungen und unabhängig von Schmerzursache oder Ort des Schmerzes wirksam

▪ Dazu gibt es zahlreiche Hintergrundinformationen zur Schmerzentstehung und
▪ Zahlreiche Tipps aus der Praxis

Das Werk richtet sich an alle Schmerzpatienten, die Schmerzen aktiv bewältigen wollen und an alle Therapeuten, die ihre Patienten dabei unterstützen möchten.

Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

Dr. phil. Jutta Richter, Psychologin und Physiotherapeutin. Arbeitet seit 20 Jahren mit Patienten mit chronischen Schmerzen in der Klinik und eigener Praxis. Hält Fortbildungen, Kurse und Vorträge zum Thema „Schmerz, Stressverarbeitung und Kommunikation“.

Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Verlag
Springer-Verlag
Weitere Informationen
Minimieren
Verkäufer
Google Commerce Ltd
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
21.04.2011
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
156
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783642168499
Weitere Informationen
Minimieren
Funktionen
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Genres
Medizin / Anästhesie
Medizin / Klinische Medizin
Medizin / Interne Medizin
Medizin / Neurologie
Medizin / Orthopädie
Medizin/Schmerztherapie
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt unterliegt dem DRM-Schutz.
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2022 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Sprache: DeutschAlle Preise sind inklusive MwSt..
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.