Was ist Mathematik?: Ausgabe 5

Springer-Verlag
Free sample

Mathematik ist nicht jedermanns Sache. Wer sie liebt, für den ist sie spannend und aufregend wie das schönste Rätsel. Für viele Menschen aber ist Mathematik ein Buch mit sieben Siegeln, das man ehrfurchtsvoll den "Eingeweihten" überläßt. Das Ziel von Was ist Mathematik? ist es, Brücken zu schlagen und jeden einzuladen, das Reich der Mathematik zu betreten, der neugierig genug ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Die Autoren verschweigen nicht, daß Mathematik neben Begabung auch viel Fleiß und Mitdenken erfordert: man sollte sich mit ihr beschäftigen, nicht nur über sie philosophieren. Wer aber bereit ist, beides einzusetzen, den führen die Autoren mit großem Geschick und anschaulichen Hilfsmitteln hin zu einem Einblick in das innere Gefüge der Mathematik sowie ihrer historischen Entwicklung. Behandelt werden die Fragenkomplexe: Zahlen, geometrische Konstruktionen, Algebra der Zahlkörper, projektive Geometrie, Axiomatik, nichteuklidische Geometrien, Topologie, Funktionen, Grenzwerte, Extrema und Infinitesimalrechnung. Was ist Mathematik? ist für Leser jeden Alters und jeder Vorbildung gedacht. Gymnasiallehrer finden eine reiche Auswahl an Beispielen, Studenten ist es ein Leitfaden, wenn sie die Orientierung zu verlieren meinen, und Dozenten werden sich an den Feinheiten der Darstellung zweier Meister ihres Faches erfreuen.
Read more
Collapse

About the author

Richard Courant was born in Lublintz, Germany, on January 8, 1888, later becoming an American citizen. He was a mathematician, researcher and teacher, specializing in variational calculus and its applications to physics, computer science, and related fields. He received his Ph.D. from the University of Gottingen, Germany, lectured at Cambridge University and headed the mathematics department at New York University. Courant's writings include Introduction to Calculus and Analysis (1965), written with John Fritz, Differential and Integral Calculus (1965), Methods of Mathematical Physics: Dirichlet's Principle, Conformal Mapping and Minimal Surfaces (1950), and Supersonic Flow and Shock Waves (1948). He edited a mathematics series and contributed to journals and periodicals. Courant received the Distinguished Service Award from the Mathematical Association of America in 1965. He earned the Navy Distinguished Public Service Award, the Knight-Commander's cross, and Germany's Star of the Order of Merit in 1958. Courant died on January 27, 1972.

Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Collapse
Published on
Sep 2, 2010
Read more
Collapse
Pages
400
Read more
Collapse
ISBN
9783642137013
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Best For
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Mathematics / Geometry / General
Mathematics / Mathematical Analysis
Mathematics / Number Theory
Mathematics / Probability & Statistics / Stochastic Processes
Mathematics / Topology
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Dieses Buch soll Ihnen als Mathematik-Erstsemester den Einstieg und Umstieg von der Schulmathematik in die Hochschulmathematik erleichtern und Ihnen somit helfen, viele der üblichen Erstsemester-Fehler zu vermeiden.

Denn aller Anfang ist schwer und die Autoren wollen versuchen, Ihnen den Anfang so leicht wie möglich zu machen und Ihnen helfen, Schwierigkeiten zu überstehen, die im ersten Semester ganz normal sind.

Das Buch ist anders als alle anderen, denn es wurde von Studenten geschrieben, die Erfahrung als Tutor, Übungsleiter und Korrektoren haben. Dadurch wissen die Autoren zum einen, welche Themen schwer verständlich sind und besonders ausführlich behandelt werden müssen und zum anderen kennen sie häufige Fehler und können auf diese hinweisen. In dem Buch gibt es einen mathematischen Teil, den der Student für Prüfungen beherrschen muss. Bei Fragen oder Problemen kann er dann in dem kommentierten Teil nachschauen und dort ausführliche Erklärungen, Hilfen und Beispiele der Autoren finden.

So verfügt der Leser über zweierlei: Einerseits über die mathematisch exakte Definition oder den mathematisch präzisen Satz und Beweis und anderseits über Hilfen und Anschauungen, die ebenso wichtig sind, um den Stoff zu verstehen.

Das Buch ist in der 2. Auflage vollständig durchgesehen und u.a. um ein „FAQ Mathe-Studium“ ergänzt; in der vorliegenden 3. Auflage ist es an verschiedenen Stellen weiter ausgebaut worden.

Unter www.mathestudium-tutor.de können Sie Fragen zum Buch stellen.

Stimmen zur 1. Auflage:

„Es handelt sich also um ein sehr empfehlenswertes Buch für Einsteiger in das Studienfach Mathematik, welches sowohl umfangreich als auch verständlich gestaltet ist.“ Maik Messerschmidt auf www.uni-online.de

„Super für den Studienbeginn! Kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der im ersten Semester eine Vorlesung in Analysis oder Linearer Algebra hört! Habe schon einige Mathebücher durch und einige Sachen hatte ich trotzdem noch nicht richtig verstanden. Mit Hilfe dieses Buches jedoch wurden viele (komplizierte) Sachverhalte viel verständlicher.“ Kundenrezension auf www.amazon.de

©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.