HERINGSKUSS

BookRix
Free sample

HERINGSKUSS: Früh übt sich, was ein Heftchen werden will. / Zeitig waren wir gestartet, im Frühjahr, Anfang März. / Seither sind etliche Wochen vergangen. / Etliche Wochen voller Zeilen, etliche Wochen voller Miniaturen, eine pro Tag, Minimum. / Miniaturen: Beschreibungen dessen, was ist. Und leider nicht hat sein sollen. / Etliche Wochen Nada, Gaga, Dada. / Zwanzig Wochen werden in Stadt und Land gezogen sein, wenn du als Elektrobuch erscheinst. / Mollig bist du geworden, zweihundertzwölf Seiten stark. / Es war einiges los, es gab sehr viel zu berichten. / Stimmen erklangen, die normalerweise schweigen. Aus Ecken, die sonst still sind, dunkel, eher trist. / Wir haben sie zu Wort kommen lassen, forsch, gallig, giftig. / Wir haben ihnen Zungen verliehen, wütend, böse, ironisch. / Wenn auch nicht nur. / Wir waren romantisch bisweilen, verliebt. / Gesellig, überdreht, melancholisch zuweilen; hungrig. / Unstet, unentwegt. / Wir waren oft müde. / Aber selten schlecht gelaunt, das nicht. / Denn Humor ist, wenn es trotzdem kracht, nicht wahr, mein kleiner HERINGSKUSS? / Nicht wahr. / Draußen lärmen die Heckensägen, werden Türen zugeschlagen, draußen läuten die Glocken. / Zeit, sich zu verabschieden. / Wir sehen uns wieder, sei nicht traurig. / Ich bin es doch auch. / Schrägstriche wie Handkantenschläge. /
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
Jul 24, 2017
Read more
Collapse
Pages
207
Read more
Collapse
ISBN
9783743824096
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.