Sex mit der Chefin: Ich suchte einen Ferienjob

BookRix

Ein junger Mann hatte Sommerferien und suchte sich einen Ferienjob. Er wollte etwas Geld verdienen, ohne dabei viel arbeiten zu müssen.
In der Tageszeitung fand er ein solches Angebot und schlug schnell zu. Eine Stoffhändlerin wollte zur Textilmesse nach Köln fahren, um dort Musterkoffer abzuholen. Da sie kein Auto hatte, fuhr sie mit der Bahn und konnte die Musterkoffer aber alleine nicht schleppen.
Der junge Mann fuhr mit ihr, und als sie im Hotel ankamen, war nur noch ein Doppelzimmer zu haben.
In der Not sagte die Händlerin zu und teilte sich das Bett mit dem jungen Mann.
Nach dem ersten Tag auf der Messe kamen beide todmüde zurück ins Hotel, mussten aber noch etwas Essbares zu sich nehmen, also gingen sie nach unten ins Restaurant. Zuvor hatte sich die Chefin noch schnell geduscht.
Während sie aßen, spielte eine Musikkapelle und beide tanzten noch etwas nach dem Essen, bis die Frau auf ihr Zimmer wollte. Sie sei total übermüdet und der nächste Tag würde für beide noch einmal hart und lang werden.
Als sie im Zimmer waren, kam es doch ganz anders, als sie sich das vorgestellt hatte. Es wurde eine lange Nacht.
Warum die Nacht so lang wurde, das können Sie hier in dieser Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen

Sindy Lange

Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Collapse
Published on
Jul 15, 2019
Read more
Collapse
Pages
16
Read more
Collapse
ISBN
9783748709879
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Erotica / General
Fiction / Short Stories (single author)
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Eine junge attraktive Frau zog, nachdem sie geschieden wurde, in die Großstadt Berlin. Dort fand sie eine Anstellung als Sekretärin bei einer großen Automobilfirma. Sie freute sich, denn erst jetzt war sie unabhängig und konnte ihr Leben, nach ihren Vorstellungen gestalten.

Sie trug immer extravagante sexy Kleidung und war stolz darauf, dass ihr die Männer oft anzügliche Komplimente machten. Auch mit ihrem Chef war sie sehr zufrieden, denn er schätzte sie als seine Sekretärin sehr, obwohl sie manchmal mit ihm vergeblich flirtete.

Das änderte sich erst, als ihr Chef in Rente ging, ein neuer kam und die Abteilung übernahm. Dieser war jung, gut gewachsen und dynamisch. Er bot der jungen Dame einen neuen Arbeitsvertrag mit dreifachem Gehalt an, wenn sie ihn ab und zu, zu einer schnellen sexuellen Entspannung in seinem Büro verhelfen würde. Bei so viel Geld willigte sie ein und war ab sofort für ihn da, wenn er Bedarf hatte.

Mit der Zeit offenbarte er ihr, dass er ganz besonders Rollenspiele schätzte und eine neue Sekretärin, zu einem Vorstellungsgespräch einladen möchte. Die junge Dame, also seine jetzige Sekretärin, sollte diese Rolle spielen, was ihr zusätzlich eine größere Bonuszahlung einbringen würde. Die Euros im Auge, willigte sie auch diesmal ein, und sie übernahm die Rolle der neuen Sekretärin, die sich zum Einstellungsgespräch meldete und sich mit ihren Fähigkeiten vorstellte.

Es wurde immer turbulenter im Büro, bis ihr eines Tages ein männlicher Lehrling zugeordnet wurde, und das Schicksal seinen Lauf nahm.

Wie diese Geschichte ausging, das können sie hier in dieser XXL-Erotikgeschichte lesen.

Viel Spaß beim Lesen

Sindy Lange

©2020 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.