Triangel der Lüste - Band 5: Erotikedition

BookRix

Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil V - Erste überarbeitete Auflage

Turbulenzen in Chrissys Familie, folgenreiche Missverständnisse zwischen ihr und der geliebten Viola, der sie alles zu verzeihen bereit zu sein scheint, und schließlich Spannungen zwischen ihr und der besten Freundin drohen sowohl den Zusammenhalt der Familie zu sprengen und stellen zudem ihr Verhältnis zur geliebten Viola mehrfach auf die Probe. Gibt es eine Zukunft für die beiden Frauen oder zerbricht die Liebe?

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Wir schreiben das Jahr 2015, nicht nur weltweit, nein auch im Lande der Dichter und Denker, Deutschland. Wobei man bisweilen zu der Einschätzung gelangen könnte, die Zeit sei in diesem Lande irgendwann einmal stehen geblieben, nur wann? Das katholische Irland ließ per Volksentscheid die Homo-Ehe zu, überwältigende 62,1 Prozent stimmten dafür. Der Supreme Court der USA legalisierte per Urteil die Ehe gleichgeschlechtlicher Partner für alle Bundesstaaten.

Ein Nachbar erzählte mir unlängst Neues über eine Familie, die wir beide kennen. Er sagte: "Und stell dir vor, die haben nur einen Sohn und der ist schwul...", da könne man doch verrückt werden. Als ich ihn fragte, was denn einen Menschen schlechter mache, wenn er schwul ist, antwortete er, das sei doch nicht normal.

Was ist normal und was ist anormal? Sind die beiden Heldinnen des Romans, den Sie in Ihren Händen halten, normal oder anormal, weil sie beide Frauen sind und sich lieben? Sie sind ebenso normal wie anormal, genau wie alle anderen und sie gewähren uns einen Blick in ihr Leben, das normal und gleichzeitig anormal ist, genau wie bei allen anderen. Es ist eine Frage des Blickwinkels, wie man das Tun einzelner beurteilt, man kann es gut finden oder nicht. Es ist aber keine Frage des Blickwinkels mehr, wenn es darum geht, Verurteilung, Benachteiligung oder gar Diskriminierung anderer Lebensmodelle als der so genannten "Normalen" vorzunehmen. Die Gleichstellung homosexueller Beziehungen im Gesetz wie besonders in den Köpfen, ist hierzulande längst überfällig.

Dunkle Perlen - Erste überarbeitete Auflage

...erzählt die Geschichte einer Liebe zwischen einem Ostdeutschen und einer Französin, die bereits drei Jahre, fast auf den Tag genau, vor dem Mauerfall auf eine recht ungewöhnliche Art ihren Anfang nahm und Hürden zu überwinden hatte, die der Eiserne Vorhang naturgemäß nicht nur in den einfachen zwischenmenschlichen Beziehungen setzte. An einem "gerüttelt Maߔ Erotik wird es auch in dieser Erzählung nicht fehlen.

Urteil einer Leserin des Manuskripts:

"Ich habe am Ende der Geschichte Rotz und Wasser geheult...."

Read more

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Apr 26, 2016
Read more
Pages
351
Read more
ISBN
9783736898127
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Erotica / General
Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil IV - Erste überarbeitete Auflage

Turbulenzen in Chrissys Familie, folgenreiche Missverständnisse zwischen ihr und der geliebten Viola, der sie alles zu verzeihen bereit zu sein scheint, und schließlich Spannungen zwischen ihr und der besten Freundin drohen sowohl den Zusammenhalt der Familie zu sprengen und stellen zudem ihr Verhältnis zur geliebten Viola mehrfach auf die Probe. Gibt es eine Zukunft für die beiden Frauen oder zerbricht die Liebe?

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Dunkle Perlen - Erste überarbeitete Auflage

"Ja vielleicht sind wir Menschen nur dazu geboren, um ruhelos zu suchen bis zum Schluss?" so schreibt und singt Hannes Wader in einem seiner schönsten Lieder.

Die ruhelose Suche beginnt in den Erotiknovellen in der Zeit des Eisernen Vorhangs, Liebe hinter Stacheldraht, Sehnsucht, Lust, Leidenschaft, Verzweiflung. Ein Mann, der Zeit seines Lebens auf der Suche war... Ob er jemals angekommen ist?

Frivol erzählt, kein Blatt vor dem Mund und trotzdem behutsam, feinfühlig geschildert die erste Liebe zu einer Amerikanerin, als noch nicht daran zu denken war, dass dieser Vorhang einst fallen wird.

Heimliche Treffen voll glühender Begierde..."sie rissen sich die Sachen vom Leib, kaum dass die Tür zum Hotelzimmer in ihr Schloss gefallen war...", als bereits Licht am Horizont zu sehen war.

Ein Buch, das die Liebe anbetet und nichts davon offen lässt, was Menschen sich in hingebungsvoller Lust gegenseitig schenken können.

Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil I - Erste überarbeitete Auflage

Die siebzehnjährige Chrissy verliebt sich in ihre um zehn Jahre ältere ehemalige Lehrerin, dies nachdem sie feststellen musste, dass sie wenig Gefühle für das männliche Geschlecht entwickelte. Dass sie von einer Frau derart fasziniert ist, plagt zunächst ihr Gewissen und treibt sie in ein Wechselbad der Gefühle. Der erfahrenen Viola gelingt es allerdings, ihre Bedenken nach einiger Zeit zu zerstreuen und sie davon zu überzeugen, sich dem Schönen dieser sehr leidenschaftlichen Beziehung zu zuwenden und die Zukunft zunächst auszublenden. Da noch Abitur und Studium folgen würden, seien die Unwägbarkeiten einfach zu groß, um bereits Zukunfts-pläne zu schmieden. Außerdem befindet sich Viola noch in einer mehr platonischen Beziehung zu einem Mann, den sie allerdings sehr selten sieht. Allerdings quält dieser Umstand die junge und unerfahrene Chrissy und es kommt häufig zu heftigen Vertrauenskrisen, die Viola mit ihrem ein-nehmenden Wesen jedoch immer wieder zu ebnen versteht. Erst ein Jahr später, nach Chrissys achtzehntem Geburtstag und einem gemeinsamen Wochenende in einem Hotel festigt sich die Beziehung, die bis dahin geheim gehalten wurde. In der Folge einer Unachtsamkeit erfahren Chrissys Eltern von dieser Beziehung und es kommt zu schwerwiegenden Verwerfungen in der Familie.

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Aminth - Erste überarbeitete Auflage

Die Liebe einer reifen Frau zu einem Knaben, der, einem Gott gleich, sie in einen wahren Strudel der Sinne versetzt.

"Du wirst ihn verführen, du wirst mit ihm schlafen, hier bei dir, hier auf diesem Zimmer", das sprach er fast wie im Befehlston aus, so als dulde er keinen Widerspruch....

Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil II - Erste überarbeitete Auflage

Chrissys Tagebuch, die ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, die achtzehnjährige Chrissy und ihre etwa zehn Jahre ältere, ehemalige Lehrerin Viola. Chrissy auf der Suche nach ihrer sexuellen Identität, zuerst erschrocken über ihre Neigung zur gleichgeschlechtlichen Liebe, bekennt sie sich schließlich ohne Vorbehalte dazu. Die erfahrene Viola hingegen betont bisexuell, scheint nicht bereit zu sein, ihrer Liebe zu der jungen Frau den Vorrang einzuräumen und ihre gelegentliche Lust auf das männliche Geschlecht aufzugeben. Das erste Jahr voller Ungewissheit, ist es nur eine Affäre, ist Chrissy nicht mehr als ein Objekt der Begierde, ein Teil der ausschweifenden Lüste Violas, die nur wenige Tabus kennt? Nach Chrissys achtzehntem Geburtstag scheint sich das Blatt zu wenden.....

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Studio 6 oder was 6 mit Sex zu tun hat - Erste überarbeitete Auflage

Was tut man(n) wenn er große schlanke Frauen liebt, selbst aber nur einhundert und siebzig Zentimeter misst?

Was hat "6” mit Sex zu tun? Der Held der Story blickt auf Teile seines Lebens zurück mit witzigen und vielleicht bereits vergessenen Seiten des Alltags in der untergegangenen DDR....

Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil IV - Erste überarbeitete Auflage

Turbulenzen in Chrissys Familie, folgenreiche Missverständnisse zwischen ihr und der geliebten Viola, der sie alles zu verzeihen bereit zu sein scheint, und schließlich Spannungen zwischen ihr und der besten Freundin drohen sowohl den Zusammenhalt der Familie zu sprengen und stellen zudem ihr Verhältnis zur geliebten Viola mehrfach auf die Probe. Gibt es eine Zukunft für die beiden Frauen oder zerbricht die Liebe?

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Dunkle Perlen - Erste überarbeitete Auflage

"Ja vielleicht sind wir Menschen nur dazu geboren, um ruhelos zu suchen bis zum Schluss?" so schreibt und singt Hannes Wader in einem seiner schönsten Lieder.

Die ruhelose Suche beginnt in den Erotiknovellen in der Zeit des Eisernen Vorhangs, Liebe hinter Stacheldraht, Sehnsucht, Lust, Leidenschaft, Verzweiflung. Ein Mann, der Zeit seines Lebens auf der Suche war... Ob er jemals angekommen ist?

Frivol erzählt, kein Blatt vor dem Mund und trotzdem behutsam, feinfühlig geschildert die erste Liebe zu einer Amerikanerin, als noch nicht daran zu denken war, dass dieser Vorhang einst fallen wird.

Heimliche Treffen voll glühender Begierde..."sie rissen sich die Sachen vom Leib, kaum dass die Tür zum Hotelzimmer in ihr Schloss gefallen war...", als bereits Licht am Horizont zu sehen war.

Ein Buch, das die Liebe anbetet und nichts davon offen lässt, was Menschen sich in hingebungsvoller Lust gegenseitig schenken können.

Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil II - Erste überarbeitete Auflage

Chrissys Tagebuch, die ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, die achtzehnjährige Chrissy und ihre etwa zehn Jahre ältere, ehemalige Lehrerin Viola. Chrissy auf der Suche nach ihrer sexuellen Identität, zuerst erschrocken über ihre Neigung zur gleichgeschlechtlichen Liebe, bekennt sie sich schließlich ohne Vorbehalte dazu. Die erfahrene Viola hingegen betont bisexuell, scheint nicht bereit zu sein, ihrer Liebe zu der jungen Frau den Vorrang einzuräumen und ihre gelegentliche Lust auf das männliche Geschlecht aufzugeben. Das erste Jahr voller Ungewissheit, ist es nur eine Affäre, ist Chrissy nicht mehr als ein Objekt der Begierde, ein Teil der ausschweifenden Lüste Violas, die nur wenige Tabus kennt? Nach Chrissys achtzehntem Geburtstag scheint sich das Blatt zu wenden.....

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Studio 6 oder was 6 mit Sex zu tun hat - Erste überarbeitete Auflage

Was tut man(n) wenn er große schlanke Frauen liebt, selbst aber nur einhundert und siebzig Zentimeter misst?

Was hat "6” mit Sex zu tun? Der Held der Story blickt auf Teile seines Lebens zurück mit witzigen und vielleicht bereits vergessenen Seiten des Alltags in der untergegangenen DDR....

Frank C. Mey
Chrissys Tagebuch - Chronik einer lesbischen Liebe, Teil I - Erste überarbeitete Auflage

Die siebzehnjährige Chrissy verliebt sich in ihre um zehn Jahre ältere ehemalige Lehrerin, dies nachdem sie feststellen musste, dass sie wenig Gefühle für das männliche Geschlecht entwickelte. Dass sie von einer Frau derart fasziniert ist, plagt zunächst ihr Gewissen und treibt sie in ein Wechselbad der Gefühle. Der erfahrenen Viola gelingt es allerdings, ihre Bedenken nach einiger Zeit zu zerstreuen und sie davon zu überzeugen, sich dem Schönen dieser sehr leidenschaftlichen Beziehung zu zuwenden und die Zukunft zunächst auszublenden. Da noch Abitur und Studium folgen würden, seien die Unwägbarkeiten einfach zu groß, um bereits Zukunfts-pläne zu schmieden. Außerdem befindet sich Viola noch in einer mehr platonischen Beziehung zu einem Mann, den sie allerdings sehr selten sieht. Allerdings quält dieser Umstand die junge und unerfahrene Chrissy und es kommt häufig zu heftigen Vertrauenskrisen, die Viola mit ihrem ein-nehmenden Wesen jedoch immer wieder zu ebnen versteht. Erst ein Jahr später, nach Chrissys achtzehntem Geburtstag und einem gemeinsamen Wochenende in einem Hotel festigt sich die Beziehung, die bis dahin geheim gehalten wurde. In der Folge einer Unachtsamkeit erfahren Chrissys Eltern von dieser Beziehung und es kommt zu schwerwiegenden Verwerfungen in der Familie.

Eine spannender, über weite Teile sehr entspannender, Liebesroman voller Erlebnisse der Leidenschaft und ungehemmter Lust, der auf einer wahren Geschichte beruht und Einblicke in die Geheimnisse eines bisweilen aus-ufernden Liebeslebens zweier Frauen bietet.

Aminth - Erste überarbeitete Auflage

Die Liebe einer reifen Frau zu einem Knaben, der, einem Gott gleich, sie in einen wahren Strudel der Sinne versetzt.

"Du wirst ihn verführen, du wirst mit ihm schlafen, hier bei dir, hier auf diesem Zimmer", das sprach er fast wie im Befehlston aus, so als dulde er keinen Widerspruch....

©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.