Prostatakrebs und die Neuentdeckung der Lust: Ein medizinischer Ratgeber

 Wenn die Diagnose Prostatakrebs zu einer radikalen Prostatektomie oder Bestrahlung führt, können gravierende Veränderungen im Leben eines Mannes die Folge sein. Ist die Belastungsinkontinenz mit Hilfe eines konsequenten Kontinenztrainings überwunden, rückt die erektile Dysfunktion stärker in den Vordergrund.

Behandlungsbedingte Erektionsstörungen können sich nicht nur auf die Freude am Sex, sondern auch auf das Selbstwertgefühl eines Mannes und das Alltagsleben in der Partnerschaft auswirken. Sex ist noch immer ein gesellschaftliches Tabuthema. In der Medizin wird die emotionale Bedeutung der Erektionsstörung meistens ausgeklammert.

Dieser Ratgeber informiert nicht nur über Möglichkeiten der Therapie der erektilen Dysfunktion. Er greift die psychischen Belastungen auf, bietet medizinische, physiotherapeutische und psychologische Hilfen an und bezieht die Erfahrungen Betroffener mit ein.

Read more

About the author

Dr. Georges Akoa (Herausgeber)

ist in Kamerun geboren und aufgewachsen. Er studierte Humanmedizin an der Universität Ulm. 

Die Facharztausbildung absolvierte Dr. Akoa unter der Leitung von Prof. Dr. med. Peter Faul sowie Prof. Dr. med. Peter Schneede am Klinikum Memmingen. Seine Promotion begleiteten Prof. Dr. med. Christoph Sparwasser und anschließend Prof. Dr. med. Hans U. Schmelz.

Im Mai 2007 wechselte Dr. Georges Akoa als Facharzt der Urologie in das Parksanatorium Aulendorf, Fachklinik für Ontologische Rehabilitation der Waldburg-Zeil Kliniken. Dort entwickelte er seitdem die Rehabilitationsbehandlung urologischer Patienten kontinuierlich weiter.


Roland Gaus

ist Physiotherapeut und leitet seit 2003 das Physio-/Physikalische Team im Parksanatorium Aulendorf, Fachklinik für Onkologische Rehabilitation der Waldburg-Zeil Kliniken.


Axel Rheineck,

früherer Unternehmer, geht im Ruhestand literarischen Aktivitäten nach. Er war Patient im Parksanatorium Aulendorf.


Sibylle Zengerle-Hübner

ist Psychologische Psychotherapeutin, Gestalt-Körper­the­ra­peutin und Psychoonkologin. Sie arbeitet seit 1994 im Team für Psychosoziale Onkologie des Parksanatoriums Aulendorf, Fachklinik für Onkologische Rehabilitation der Wald­burg-Zeil Kliniken.


Thomas Roth

ist Facharzt für Psychiatrie und Psychoonkologie. Er ist als Oberarzt in der Konsiliarpsychiatrie am Klinikum Memmingen tätig“

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Allgäuer Zeitungsverlag GmbH
Read more
Published on
Oct 10, 2013
Read more
Pages
142
Read more
ISBN
9783880063136
Read more
Genres
Health & Fitness / Diseases / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.