Verbloggt. Ein Milliardär auf der Couch: Liebesroman

· BookRix
Ebook
277
Pages
Eligible

About this ebook

Ein Blind Date mit verbundenen Augen! Dass daran etwas nicht stimmt, hätte sie sich denken können ...

Wenn es nach Emma Herbst geht, dann darf alles so bleiben, wie es ist. Ihre Praxis als Psychotherapeutin brummt, ihr Buchblog ebenso und sie ist gleich doppelt verliebt: in Stefan und in ihren kleinen schwarzen Kater, Herrn Schrödinger.
Doch dann vergibt die Hobby-Buchbloggerin ihre erste Ein-Stern-Rezension, verfolgt den untreuen Freund ihrer besten Freundin Riki und in ihrer Praxis nimmt ein liebeskranker Milliardär auf ihrer Couch Platz. Das Chaos wird noch schlimmer, als Emma auch noch in ein seltsames 'Blind Date' einwilligt. Wie hätte sie ahnen können, dass dieser Fremde das wörtlich meint? Während Emma noch mit ihren eigenen Gefühlen kämpft, weiß ihr kleiner Kater, Herr Schrödinger, längst, an wen sie ihr Herz verschenken sollte ...

Die Bestsellerreihe von Mira Morton steckt voller Geheimnisse und ist romantisch wie auch amüsant. Der Roman ist in sich abgeschlossen.

"SECRETS-Geheimnisvoll verliebt"-Reihe:
(1) Verbloggt. Ein Milliardär auf der Couch – Emma – Wien, Steiermark
(2) Bon Bini. When Love rocks – Riki – Wien, Bonaire (Karibik)
(3) Herzknistern. Blind verliebt im Pulverschnee – emMarlen – Wien, Kitzbühel

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. In der genannten Reihenfolge macht die Reihe allerdings noch mehr Freude beim Lesen.

"Verbloggt. Ein Milliardär auf der Couch" ist eine Pink Crown Edition-Neuauflage von "Verbloggt. Verliebt in einen Milliardär?".

Rate this book

Tell us what you think.

Reading information

Smartphones and tablets
Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.
Laptops and computers
You can listen to audiobooks purchased on Google Play using your computer's web browser.
eReaders and other devices
To read on e-ink devices like Kobo eReaders, you'll need to download a file and transfer it to your device. Follow the detailed Help Center instructions to transfer the files to supported eReaders.