Beziehungsweise New York

2014112 minutes
Comedy
8
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den Kinder nach New York zu gehen, beschließt er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um ihnen nahe zu sein.
Cédric Klapisch, Meister der verworrenen Beziehungskomödien, beweist einmal mehr sein liebevolles Gespür für die kleinen menschlichen Schwächen, für verwickelte Beziehungen und Irrungen der Liebe. Dabei greift er auf sein erprobtes Konzept der absurden Entwicklung von Geschichten zurück, das sich schon bei Komödien wie „L'Auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr“ und vielen weiteren Filmen bewähren konnte. Romain Duris („Der Schaum der Tage“, „So ist Paris“), der Publikumsliebling Frankreichs, überzeugt als Xavier, der sich erneut in die Wirrungen des Lebens verstrickt. Auch Audrey Tautou („Die Fabelhafte Welt der Amélie“) weiß ihrer Rolle als Martine die unterschiedlichsten Facetten zwischen bezaubernder Sanftmütigkeit und Selbstbewusstsein zu verleihen.
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Rotten Tomatoes® score
Audio language
German (5.1)
Rental Period
Start within 30 days, finish within 48 hours.
Info cards
Enabled
Seller
Google Commerce Ltd.
How to Play
You can play your content on supported devices.
Eligible for Family Library
Eligible if purchased with select payment methods. Rentals are not eligible. Learn more
Run time
112 minutes
Rating
FSK-6
German audio
Fünf Jahre sind vergangen seit Xavier (Romain Duris) und seine europäischen Freunde in der bunt gemischten WG in Barcelona die wohl wildeste Zeit ihres Studentenlebens verbracht haben. Jetzt wieder in Paris ist Xavier seinem Traum, Schriftsteller zu werden, bislang nur ein kleines Stück näher gekommen. Der Erfolg lässt auf sich warten. Mit Drehbüchern für kitschige TV-Soaps hält er sich über Wasser, und auch sein Liebesleben ist die wahre Katastrophe! Ständig gibt es Ärger mit den Frauen, keine hält es lange mit ihm aus und umgekehrt. Ein Träumer mit zu hohen Erwartungen sei er, ermahnt ihn seine lesbische Mitbewohnerin Isabelle (Cécile de France). Und seine Ex-Freundin Martine (Audrey Tautou), wirft ihm sogar vor, sein Talent zu vergeuden. Doch dann bekommt Xavier ein verlockendes Angebot: In London soll er an einem englischen Skript arbeiten. Als er seiner Co-Autorin gegenüber steht, ist die Überraschung groß: Es ist Wendy (Kelly Reilly), die Engländerin aus der Barcelona-WG. Das gemeinsame Projekt entwickelt sich gut, bis Xavier dem Model Celia (Lucy Gordon) begegnet. Er ist wieder verliebt. Doch in wen eigentlich? Eine Reise nach St. Petersburg soll Klarheit in das Gefühlschaos bringen. Dort will Wendys Bruder William (Kevin Bishop) seine russische Freundin heiraten und alle ehemaligen WG-Bewohner sind eingeladen. Und dieses Wiedersehen hat es wirklich in sich. (Originaltitel - Les poupées russes) © Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist TOBIS
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsImpressum|Location: GermanyLanguage: EnglishAll prices include VAT.
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.