Die Kommune

April 2016107 Minuten
8

„Ein kleines Haus hält unseren Geist klein”, findet die Fernsehsprecherin Anna. Sie überzeugt ihren Mann Erik, einen Architekturdozenten um die fünfzig, in seiner frisch geerbten Villa mit Tochter Freja und ein paar Bekannten eine Kommune zu gründen. Fortan bestimmen sie gemeinsam die Grundregeln des Zusammenlebens, essen, feiern und streiten miteinander. Die Realisierung von Annas Traum scheint perfekt. Doch dann beginnt Erik eine Affäre mit einer seiner Studentinnen. Und Anna schlägt das Ungeheuerliche vor: Auch für die schöne Emma soll Platz in der Kommune sein … Thomas Vinterberg (Das Fest) porträtiert auf heitere und anrührende Weise die experimentierfreudige 70er-Jahre Generation, die dem Idealismus eine Chance geben wollte. Ausgezeichnet mit dem Silbernen Bären 2016 für die Beste Darstellerin.
Weitere Informationen

Reviews

3,2
8 insgesamt
51
44
31
2
12
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Audiosprache
Deutsch (Stereo, 5.1)
Für die Familienmediathek zugelassen
Zulässig, falls mit ausgewählten Zahlungsmethoden gekauft. Geliehene Filme sind nicht zulässig. Weitere Informationen
Laufzeit
107 Minuten
Audio: Dänisch
Anton lebt den Spagat zwischen zwei Welten: Mehrere Monate im Jahr rettet er als idealistischer Arzt in einem afrikanischen Flüchtlingscamp Menschenleben. Zuhause, in der Idylle der dänischen Provinz, muss er sich als engagierter Vater und Ehemann den Herausforderungen des Familienalltags stellen. Seine Ehe mit der Ärztin Marianne steht kurz vor dem Aus, als die innige Freundschaft seines Sohns Elias zu seinem einsamen Schulkameraden Christian eine lebensgefährliche Wendung nimmt und Anton vor die Frage stellt: Wie stark sind sein Glaube an die Gerechtigkeit und der Wunsch, seine Haltung zu bewahren?
Die dänische Erfolgsregisseurin Susanne Bier gilt seit ihren preisgekrönten Familiendramen "Open Hearts", "Brothers – Zwischen Brüdern" und der Oscar®-Nominierunge für "Nach der Hochzeit" als einfühlsame und schonungslos ehrliche Expertin für emotionale und moralische Grenzsituationen. Nach ihrer Hollywood-Produktion "Things we lost in the Fire" mit Halle Berry und Benicio del Toro in den Hauptrollen stellt sie mit IN EINER BESSEREN WELT nun erneut ihr Fingerspitzengefühl unter Beweis, die unterschiedlichen Facetten im Umgang miteinander zu beleuchten.
Wir freuen uns sehr, dass das hochkarätig besetzte Drama IN EINER BESSEREN WELT von Susanne Bier mit einem Oscar® für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet wurde. Zuvor wurde der Film bereits mit einem Golden Globe in der Kategorie "Bester ausländischer Film" geehrt. Mit "Nach der Hochzeit" war Susanne Bier bereits zuvor in der gleichen Kategorie für den Oscar® nominiert. (Originaltitel - Hævnen) © 2011 Universum Film
©2017 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.