Dredd

2012 • 92 minutes
4.4
1.06K reviews
79%
Tomatometer
FSK-18
Rating
Ratings and reviews aren’t verified  Learn More
Watch in a web browser or on supported devices Learn More
This content may be objectionable to people under 18, by purchasing you are confirming that you are over 18 years of age.
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

About this movie

Mega City One - eine gigantische Metropole voller Gewalt, Chaos und Verbrechen inmitten des düsteren und zerfallenen Amerikas. Die Bewohner leiden und immer mehr verfallen der neuen Droge Slo-Mo, die sie die Realität in extremer Zeitlupe erleben lässt. Einzig und allein die „Judges" können gegen die Verbrechen in ihrer Stadt ankämpfen, nur sie haben die Macht als Richter und Vollstrecker für Recht und Ordnung zu sorgen. Dredd (Karl Urban), als oberster „Judge" gefürchtet, will die Stadt von ihren Plagen befreien. Zusammen mit seiner neuen Rekrutin, Cassandra Anderson (Olivia Thirlby), nimmt er den Kampf gegen Ma-Ma (Lena Headey) auf, eine Drogenbaronin, die eiskalt über den größten Slum der Stadt herrscht. Als Dredd und Anderson einen Handlanger aus ihrem skrupellosen Clan zu fassen kriegen, entfacht Ma-Ma einen erbitterten Krieg, in dem sie vor nichts zurückschreckt, um ihr Imperium zu schützen. Die Zahl der Todesopfer steigt und auch Dredd und Anderson müssen in diesem erbarmungslosen Kampf an ihr Äußerstes gehen, um am Leben zu bleiben... (Originaltitel - Dredd) © 2012 Universum Film GmbH

Ratings and reviews

4.4
1.06K reviews
Benedikt Graf
May 27, 2022
Einer der wohl brutalsten Action-Filme der letzten 10 Jahre und zusammen mit Sin City eine der härtesten Comic-Verfilmungen überhaupt Schnörkellos, dystopisch, düster, dreckig, barstig, gnadenlos und brutal! Eine gewaltige, rohe Cyberpunk-Kulisse, Lena Headey brilliert als vollkommen verrohte Antagonistin, Karl Urban überzeugt trotz Maske als wortkager, stoischer, gnadenloser Vollstrecker und Ein-Mann-Armee, Olivia Thirlby funktioniert ebenso. Ein simpler, aber effektiver, brutaler Action-Film.
Did you find this helpful?
Walter Paddick
January 20, 2018
Großartiger Film. Ein zynisches, absurd brutales Action Feuerwerk und Remake des ersten Dredd. Urban, über dessen Einsatz ich zuerst verwundert war, verkörpert hier absolut glaubwürdig die Comic Vorlage, im Gegensatz zu Stallone, der einfach nur Stallone gespielt hatte, wie üblich. Auch der weibliche Part stark besetzt und gespielt. Technisch und atmosphärisch ebenfalls gelungen. Man kann nur hoffen, die Serie wird ähnlich. Der simple Plot stört hier keineswegs, eher im Gegenteil. Zu erwähnen ist noch, dass man glücklicherweise auf die Slapstick Einlagen des ersten Filmes verzichtet hat, der dagegen wie eine Erzählung für Kinder wirkt.
Did you find this helpful?
callum capon
April 4, 2015
Too dragged out bad choice of actor for dredd too focused on the girl actress in it. The ending was dragged out did not need to be on for an hour and a half happily 1 hr big action film would have done fine in my opinion. All rounded it was truly terrible.
4 people found this review helpful
Did you find this helpful?

Rate this movie

Tell us what you think.