#Female Pleasure (OmU)

2018 • 101 minutes
3.8
9 reviews
94%
Tomatometer
FSK-12
Rating
Eligible
Ratings and reviews aren’t verified  Learn More
Watch in a web browser or on supported devices Learn More

About this movie

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara Millers Dokumentarfilm #FEMALE PLEASURE. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaischpatriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt und bedroht, von ihrem ehemaligen Umfeld werden sie verstoßen und von Religionsführern und fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht.
Rating
FSK-12

Ratings and reviews

3.8
9 reviews
Michaela Bühler
April 17, 2019
Eine wunderbare Dokumentation, die auf Diskriminierung gegenüber Frauen und ihrer Sexualität aufmerksam macht und zeigt, dass weibliche Lust und Sexualität weltweit immer noch ein Tabu-Thema sind. Um die globale Dimension des Problems zu unterstreichen, werden alle 5 Weltreligionen behandelt. Obwohl den 5 Frauen viel Unrecht widerfahren ist, kämpfen sie weiter für ihre Ideale und sind eine wahre Quelle der Inspiration. Die Dokumentation endet hoffnungsvoll: Es wird betont, dass Kooperation und Verständnis zwischen den Geschlechtern zu einer besseren gemeinsamen Zukunft führen können. A great documentary that portrays the struggles women face all over the world when it comes their pleasure and sexuality. All 5 world religions were covered, illustrating the global aspect of the issue. Although all of the women shown in the documentary have been facing severe injustice, they kept on fighting and emerged victorious, becoming leading figures of their cause - truly inspiring. Although this documentary tells a story of discrimination and injustice, it does also give hope for a better future and emphasizes the need for a dialogue and mutual understanding between both genders.
Did you find this helpful?
Puly Marc
May 11, 2019
Ein Altes Problem das wiedereinmal neu Dokumentiert wurde. Dabei könnte es so einfach sein. verbietet alle Religionen und die Übeltäter reduzieren sich auf eine überschauliche minderheit. Man sollte sich nur von Menschen umgeben die das gleiche verständnis für das leben haben wie einer selbst und vor allem sollte man Personen mit extremen ansichten sofort an den Pranger stellen damit sich andere vor ihnen schützen können. und schon hat man den Spiess umgedreht.
Did you find this helpful?
Natalia S
February 10, 2020
It should be a duty to watch this documentary. It is personal, moving and sharing a most important message in the world – equality
Did you find this helpful?

Rate this movie

Tell us what you think.