Francofonia (OmU)

March 201687 minutes
Documentary
Neither audio nor subtitles are available in your language. Subtitles are available in German.

Der Louvre zur Zeit der deutschen Besatzung: Direktor Jacques Jaujard und Franziskus Graf Wolff-Metternich, Leiter des »Kunstschutzes« der Wehrmacht, sind Kontrahenten, aus denen mehr und mehr Komplizen bei der Rettung der Schätze des Museums vor dem Zugriff der Nazi-Invasoren werden.
Aus dem Gravitationszentrum dieser wundersamen Geschichte entfaltet Regisseur Alexander Sokurov eine faszinierende Meditation über Kunst und Macht, Museen und Menschen, mit überraschenden Sequenzen zwischen historischer Verortung und fast traumhafter Assoziation, in den meisterhaften Bildern des vielfach preisgekrönten und Oscar-nominierten Kameramanns Bruno Delbonnel.
Auf sinnliche Weise erleben wir, dass ein Museum unendlich viel mehr ist als ein Ort zur Aufbewahrung von Kunstexponaten. Vor dem Hintergrund der Geschichte des Louvre und seiner Kunstwerke setzt Sokurov mit dem meisterhaften Einsatz unterschiedlichster filmischer und erzählerischer Mittel seine vielschichtige, eigensinnige Vision in Szene.
Read more

Cast and credits

Reviews

Loading...

Additional Information

Audio Language
Russian (Stereo, 5.1)
Subtitles
German
Eligible for Family Library
Eligible if purchased with select payment methods. Rentals are not eligible. Learn More
Run time
87 minutes
©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.