Once upon a Time In... Hollywood

2019 • 161 minutes
3.6
259 reviews
FSK-16
Rating
Eligible
Watch in a web browser or on supported devices Learn More
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

About this movie

Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME… IN HOLLYWOOD spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Auch TV-Star Rick Dalton (LEONARDO DICAPRIO) und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (BRAD PITT) müssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wiedererkennen. Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino wartet mit einer großen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter.
3.6
259 reviews
Oliver Tege
January 28, 2020
Man muss schon immer vorsichtig sein, wenn die (teilweise) selbst ernannten Filmkritiker und -fachleute einen Film in ganz besonderem Maße über alles bislang dagewesene hinweg loben. Und bei Tarantino-Filmen gilt diese Vorsicht noch zusätzlich und ganz besonders. Von der Kritik also gefeiert, hat der geneigte Zuschauer hier vermutlich das mit Abstand langweiligste Stückchen Film der neueren Filmgeschichte vor sich. Wer sich daran erfreut, Hinterköpfe minutenlang beim Autofahren zu beobachten und sich auch sonst nicht daran stört, dass der Film im Grunde gar keine Handlung hat und von zusammenhangloser und dialogarmer Bedeutungslosigkeit zur nächsten Unwichtigkeit schlendert, der wird an diesem Film seine Freude haben. Da macht es übrigens auch keinen Unterschied, ob der Film über und über voll ist mit Zitaten und Verweisen auf Hollywood und die Filmgeschichte insgesamt - stinklangweilig bleibt nun mal stinklangweilig. Und wenn in mehr als zwei Stunden nunmal rein gar nix passiert, dann erfüllt dies nach meiner Auffassung, egal ob ich nun Experte für Film bin oder nicht, den Tatbestand der reinen Zeitverschwendung bei grenzenloser Langeweile und Beliebigkeit. Wenn Tarantino so weiter macht, und schon die vorangegangenen Filme deuten darauf ja hin, dann war und ist es tatsächlich eine gute Botschaft, dass er nur noch einen Film machen wird und dann Schluss ist. Wer nichts mehr zu erzählen hat, sollte mit dem Erzählen einfach aufhören. Ein Stern ist noch zu viel, aber diesem Minimum muss man ja leider hier entsprechen.
51 people found this review helpful
Did you find this helpful?
Marc Byzantium
June 29, 2021
puh also es kommt einem im Film teilweise so vor, als wollte Tarantino einen Anti-Tarantino Film machen. Warum? Achtung Spoiler - Bruce Lee kämpft in dem Film gegen Brad Pitt und ich dachte wow JETZT geht es richtig ab!! yeah. Aber der "Kampf" wird unterbrochen und die Enttäuschung war groß. Erst gegen Ende kommt eine blutige Szene. Alles davor ist eher ruhig und wie gesagt eher ganz anders als in allen Tarantino Filmen zuvor wenig Action wenig Provokation, insgesamt wenig. Da man sich aber durch den Film teils vollständig in eine andere Zeit versetzt fühlt und die Überraschung dass der Film anders als erwartet ist, kann ich trotzdem vier Sterne geben. Alles ist eben qualitativ gut gemacht. Für jeden ist dieser Film nun anders wertig 1 Sterne Bewertungen kann ich ebenso verstehen wie 5 Sterne Bewertungen. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen ob man mit einem eher ruhigen aber atmosphärischen Buddy Movie zufrieden ist oder nicht. Wirklich nicht Tarantino typisch. Trotzdem fand ich den Film "schön" anzusehen. Aber der Fight Bruce Lee gegen Brad Pitt hätte echt länger dauern können :-) und der Knaller werden. Vielleicht dachte sich Tarantino ich zeige allen, dass ich auch Anti-Tarantino kann? Ist halt ein Schelm... ich nehme es ihm - bis auf diese eine Szene - nicht übel...
Did you find this helpful?
E S
December 12, 2019
Quentin Tarantinos wohl persönlichster Film. Es ist ein Liebesbrief über das Filmemachen und das Hollywood der späten 1960er Jahre. Zum Ende hin übt dieser eine Gerechtigkeit aus, die nicht nur verdammt menschlich, sondern nicht von dieser Welt ist. Zudem ist auch ein wenig Film- und Hintergrundwissen nicht verkehrt, da sich der Film sonst möglicherweise nicht erschließen lässt. Für mich ist Once Upon a Time in Hollywood definitiv und ohne Frage das Highlight der letzten Jahre.
Did you find this helpful?

Rate this movie

Tell us what you think.