The Interview

2014 • 112 minutes
4.1
1.06K reviews
52%
Tomatometer
FSK-12
Rating
Ratings and reviews aren’t verified  Learn More
Watch in a web browser or on supported devices Learn More
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

About this movie

Dave Skylark ist der König der Star-Interviewer und der Moderator der erfolgreichen Late Night Talk Show "Skylark Tonight". Der kluge Kopf hinter Daves Imperium ist sein Produzent und bester Freund Aaron Rapoport. Doch Aaron fühlt sich mit seiner Arbeit unterfordert und sehnt sich danach, etwas Bedeutsames zu tun. Er bekommt die Chance seines Lebens, als es ihm gelingt, für Dave ein Interview mit Kim Jong-Un zu vereinbaren, dem mysteriösen und rücksichtslosen Diktator des nuklearbewaffneten Nordkorea. Kurz vor ihrer Abreise nach Nordkorea, nimmt die CIA Kontakt zu Dave und Aaron auf und bittet sie, Kim zu ermorden. Sie nehmen die Mission an und werden zu den zwei am schlechtesten qualifizierten Männern aller Zeiten, die je den Auftrag hatten, den gefährlichsten Mann der Welt zu töten – oder zu interviewen.

Ratings and reviews

4.1
1.06K reviews
Constantin Mo
October 2, 2015
Lustig, etwas übertrieben und vor allem abgefahren. Die zwei Hauptdarsteller schaffen es wieder in voller Länge rum zu plödeln und Spaß zu verbreiten. Wer Filme wie Pineapple Express (Ananas Express) oder This is the End (Das ist das Ende) kennt und mag der wird bei diesem streifen keinesfalls endteuscht werden. Der Film darf trotz des doch sehr heiklen Themas (Korea wollte den Film wegen verhetzung verbieten) auf keinen Fall zu ernst genommen werden.
4 people found this review helpful
Did you find this helpful?
Radon Gamus
June 29, 2015
Man kann den Film nicht mit Seth Rogens Bad Neighboors vergleichen.Was bis jetzt wie ich finde sein bester Film war.Der Film bietet viele Kleine Gute Gags aber kein Extremes Lachen.Das Ende ist schon extrem da kann man schon verstehen das Kim Jong Un dagegen war.Für einen Film ab 12 der eher auf politische Satire ausgelegt ist gut aber ein bisschen zu heftig für einen 12 Film zu Ende hin. 6,5 von 10 Punkten
Did you find this helpful?
Tim Hansmann
January 2, 2016
Pippi-Kacka-Humor, flache Witze und eine sehr banale Story. Ich kann an dem Film nichts positives finden. Durch den Sony-Hack wurde der Film für seine Nordkorea-Kritik gehypt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Es ist eine billig, unglaubwürdige möchtegern Kritisierung amerikanischer TV-Kultur. Sorry, wer sich diesen Film kauft oder ausleiht ist selber Schuld.
4 people found this review helpful
Did you find this helpful?

Rate this movie

Tell us what you think.