Train to Busan

2016 • 118 minutes
4.3
257 reviews
94%
Tomatometer
Eligible
Watch in a web browser or on supported devices Learn More
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

About this movie

Im bahnbrechenden Horror-Epos TRAIN TO BUSAN kämpft ein verzweifelter Vater während einer Zombie-Epidemie um das Leben seines Kindes! Dabei bricht das Chaos im titelgebenden Zug so schnell aus, dass man sich wundert, wie der Film bloß die Spannung halten soll. Regisseur Sang-ho Yeon („Seoul Station“) hat allerdings ein paar originelle Asse im Ärmel und lässt seine Protagonisten von einer schier aussichtslosen Lage in die nächste stürzen!

Kaum steigt Seok-woo mit seiner Tochter in die Bahn Richtung Busan ein, breitet sich im Schnellzug eine Infektion rasant aus und verwandelt Fahrgäste in blutdürstige Zombies. Nur knapp entkommen beide samt einer kleinen Gruppe dem Tod. Als die Überlebenden an einem vermeintlich sicheren Bahnhof aussteigen, werden sie von unzähligen Untoten attackiert – die einzige Rettung bietet der Zug. Im Tumult wird Seok-woo von seiner Tochter getrennt, die einige Wagen entfernt von ihm Zuflucht findet. Um sie wiederzufinden, muss er sich durch Zombie-besetzte Abteile kämpfen. Währenddessen treffen die anderen überlebenden Passagiere aus Angst und Misstrauen moralisch fragwürdige Entscheidungen, die einige das Leben kosten wird …
4.3
257 reviews
sarah x
October 27, 2020
Man ist in diesem Film den 1. halben Tag beim Ausbruch einer zombieapokalypse live dabei. Dafür dass der Film so tiefgründig sein will, hat er aber leider zu viele Logiklöcher. Trotzdem ist er der tiefgründigste zombiefilm den ich gesehen habe und der beste Zombiefilm der letzten 10 Jahre. Aber das moviepilot Ranking trifft es ganz gut. Wobei man sich um 1-2 Plätze streiten kann. Top 20 unter allen jemals zuvor gedrehten zombiefilmen. Für die top 5 reicht es net annähernd.
Meike Benner
October 13, 2021
Einfach nur sprachlos machend. Die Kleine war die eigentliche Hauptdarstellerin. Am Ende jab ich auch geheult. Der Vorfilm Seol Station war auch sehenswert und nicht weniger schockierend. Das klnnen die Japaner: Action, Drama, Familie, Freund/Feind, große Gefühle und die Tragig und Brandbreite menschl7chen Versagens darstellen. 'PENISULA" muss ich auch noch gucken, bin gespannt, wie der ist.
A Google user
September 14, 2017
Der Beste Zombie Film ever, eigentlich hasse ich Zombie Filme, hab Train to Busan auch nur wegen Gong Yoo im Kino angesehn und war positiv überrascht. Es sind nicht die typischen vor sich hinschlurfenden lahmen Zombies und der Film hat eine gute Story, bei der jeder auf seine Kosten kommt. Es geht nicht nur um die Zombies sondern auch wie sich Menschen in Not verhalten, wie in scheinbar ausweglosen Situationen Freundschaften geschlossen werden und es noch Menschen gibt die zusammenhalten. Zudem hat mich das Ende sehr berührt und somit war es auch der erste Zombie Film bei dem ich geweint habe. Die Leistung der Schauspieler ist wahnsinnig gut und sehr überzeugend. Ich kann Train to Busan nur wärmstens empfehlen, auch an die die keine Zombie Filme mögen ^^
31 people found this review helpful