Sniper: Special Ops

August 201686 Minuten
Action & Abenteuer
31

Ein Abgeordneter des US-Kongresses wird in Afghanistan entführt. Eine Elite-Einheit der Marines unter Sergeant Vic Mosby (Tim Abell) soll ihn aus den Händen der Terroristen befreien. Als Vorauskommando, um die Lage zu sondieren, werden der Sniper Jake Chandler (Steven Seagal) und sein Spotter Rich (Daniel Booko) in das Dorf geschickt. Die Soldaten rücken vor und finden den Abgeordneten. Doch es war eine Falle. Beim Rückzug nehmen die Taliban die Marines unter Beschuss. Jake und Rich werden dadurch von ihren Männern getrennt und müssen im Dorf zurück bleiben. Nachdem Vic den Politiker ins sichere Lager gebracht hat, will er sich, gemeinsam mit seinem Kameraden Vasquez (Rob Van Dam), auf den Weg machen, um Jake zu helfen. Vorher hat Colonel Jackson (Dale Dye) aber noch andere Befehle: Ein Truck mit Munition ist steckengeblieben und muss ins Lager gebracht werden. Nur widerwillig machen sich die beiden auf den Weg. Im Truck finden sie ein Geschenk des Himmels: Die von den Taliban misshandelte Schwiegertochter des führenden, lang gesuchten Terroristen Abdul (Shary Nassimi). Der will seine Schwiegertochter und vor allem seinen Enkel, den sie bei sich hat, unbedingt zurückhaben und ist bereit, sie gegen Jake und Rich auszutauschen. Sie ist für die Soldaten das Ticket zurück ins Dorf, um Jake und Rich zu befreien.
Weitere Informationen
Minimieren

Besetzung

Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Audiosprache
Deutsch (5.1)
Leihdauer
Beginne innerhalb von 30 Tagen mit der Wiedergabe. Ab dem Zeitpunkt gilt die Leihdauer von 48 Stunden.
Infokarten
Aktiviert
Verkäufer
Google Commerce Ltd.
Infos zur Wiedergabe
Die Wiedergabe ist auf folgenden Geräten möglich.
Zugelassen für die Familienmediathek
Zulässig, falls mit ausgewählten Zahlungsmethoden gekauft. Leihfilme sind nicht zulässig. Weitere Informationen
Laufzeit
86 Minuten
Altersfreigabe
FSK-16
US-Feldwebel Brandon Beckett, Sohn des legendären Marine-Scharfschützen Thomas Beckett (Tom Berenger, Snipter 1-3) ist auf Friedensmission im afrikanischen Zimbala. Hans Jaeger, der deutsche UN-Kommandant, entsendet Brandons Trupp, um aus der kriegsverwüsteten Nachbar-Republik Kongo den letzten Plantagenbesitzer, den Belgier Jean Van Brunt zu befreien. Doch ein Heckenschütze nimmt sie unter Beschuss und tötet alle bis auf Brandon und Van Brunts Tochter Kelli. Mit Hilfe Martin Chandlers, eines örtlichen Großwildjägers, Ex-Söldners und Freundes von Van Brunt, gelangen der verwundete Brandon und Kelli zum Stützpunkt zurück. Der genesende Brandon erhält unerwartet Besuch. Von Richard Miller, einem alten Freund seines Vaters, hat er seit dem zwölfen Lebensjahr nichts mehr gehört. Miller wil ihn zurück nach Hause bringen. Brandon aber will sich an denen rächen, die ihm auflauerten. Jaeger interessiert der feindliche Heckenschütze nicht. Er lässt alle Reisegenehmigungen für die DRK einziehen und will sich von dort zurückziehen. Auch die attraktive Ellen Ambramowitz vom Britischen Geheimdienst ist keine Hilfe. Angesichts von Brandons Entschlossenheit bringt Miller ihm einiges über Heckenschützen bei, dann bricht der junge Feldwebel heimlich auf. Begleitet von Chandler, dem Jäger, dringt Beckett tief ins Rebellengebiet vor. Als sie dort fündig zu werden scheinen, gibt es eine Riesenüberraschung... © 2011 Film Afrika Worldwide (Pty) Ltd. and ApolloMovie Beteiligungsgesellschaft GmbH. All Rights Reserved.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: DeutschlandSprache: DeutschAlle Preise inkl. MwSt.
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.