The Bling Ring

August 201390 Minuten
Drama
340

Leben wie ein Star: Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola gewährt einen spannenden Einblick in die abgefahrene Welt der Hipsters von L. A. Sie heißen Nicki, Sam, Chloé, Rebecca und Marc, sind gerade einmal süße 17 Jahre alt, aber ganz schön gerissen. Als Kinder der Superreichen von L.A. haben sie schon so manches ausprobiert, um ihre Langeweile zu vertreiben: Alkohol, Drogen, Autodiebstahl -- so ziemlich alles. Zeit für einen neuen Kick: Partys in Promi-Villen! Und das geht so: Übers Internet wird ausspioniert, ob Stars wie Orlando Bloom, Paris Hilton oder Lindsay Lohan gerade daheim in Beverly Hills weilen. Falls nicht, brechen die Freunde in deren Häuser ein, hängen dort ab, lassen Designer-Fummel mitgehen und stellen sie anschließend stolz auf Facebook aus. Klar, dass so etwas nicht ohne Folgen bleibt: Bald ist die Polizei dem "Bling Ring" auf den Fersen. Inspiriert von realen Vorfällen erkundet Sofia Coppola das Lebensgefühl der ultrahippen jungen Upper-Class von Beverly Hills − so überdreht und dabei doch auch klug und humorvoll, wie es momentan wohl sonst niemand kann. Ihr junges, angesagtes und extrem spielfreudiges Ensemble wird angeführt von Harry-Potter-Star Emma Watson. Außerdem sind in Cameo-Auftritten echte Celebrities wie Paris Hilton und Kirsten Dunst zu sehen.
Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Bewertung auf Rotten Tomatoes®
Audiosprache
Deutsch (Stereo)
Leihdauer
Beginne innerhalb von 30 Tagen mit der Wiedergabe. Ab dem Zeitpunkt gilt die Leihdauer von 48 Stunden.
Infokarten
Aktiviert
Verkäufer
Google Commerce Ltd.
Infos zur Wiedergabe
Die Wiedergabe ist auf folgenden Geräten möglich.
Zugelassen für die Familienmediathek
Zulässig, falls mit ausgewählten Zahlungsmethoden gekauft. Leihfilme sind nicht zulässig. Weitere Informationen
Laufzeit
90 Minuten
Altersfreigabe
FSK-12
Bob Harris (Bill Murray) und Charlotte (Scarlett Johansson) sind zwei ziellose Amerikaner inmitten einer fremden Kultur auf der anderen Seite der Welt, in Japans Hauptstadt Tokio. Bob, ein in die Jahre gekommener Schauspieler, der gerade in der Stadt einen Werbespot für Whiskey dreht, und Charlotte, eine junge und frisch verheiratete Frau, die ihren Mann (Giovanni Ribisi), einen viel beschäftigten Fotografen, begleitet. In einer schlaflosen Nacht lernen sich die beiden an der Bar eines Luxushotels kennen und kommen ins Gespräch.

Was als eine zufällige Begegnung beginnt, entwickelt sich überraschend schnell zu einer außergewöhnlichen und sehr intensiven Freundschaft. Bei ihren gemeinsamen Streifzügen durch die fremde Metropole geraten die beiden ungleichen Charaktere immer wieder in amüsante und bizarre Situationen, welche den beiden ungeahnte Perspektiven eröffnen und einen überraschenden Blick auf ein bisher unbekanntes Leben.

Mit der erfrischend intelligenten Komödie LOST IN TRANSLATION präsentiert die junge Regisseurin Sofia Coppola, nach ihrem beeindruckenden Regiedebüt "The Virgin Suicides", ihr nächstes Meisterwerk, welches mit dem Oscar und dem Golden Globe für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde. Hinzu kam ein weiterer Golden Globe als bester Film in der Kategorie Comedy/Musical. Der Film, der ausschließlich an Originalschauplätzen gedreht wurde, ist eine Hommage an die Freundschaft, die Stadt Tokio und die vielen flüchtigen Begegnungen im Leben.

Die Tochter von Francis Ford Coppola präsentiert mit Bill Murray ("Ghostbusters", "Wild Things") und Scarlett Johansson ("Der Pferdeflüsterer", "The Man Who Wasn't There") ein grandioses Darstellerduo. Der 54-Jährige Bill Murray erhielt 2004 für seine Rolle des Bob Harris als bester männlicher Hauptdarsteller den Golden Globe sowie eine Oscar-Nominierung. (Originaltitel - Lost In Translation) Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: DeutschlandSprache: DeutschAlle Preise sind inklusive MwSt..
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.