Tatort Mitteldeutschland

2013 • ARD
4.1
22 reviews
FSK-12
Rating
Eligible
Ratings and reviews aren’t verified  Learn More
Watch in a web browser or on supported devices Learn More

Tatort Mitteldeutschland - Die neuen Kommissare, Vol. 1 episodes (7)

1 Tatort: Kalter Engel
11/2/13
#885, In einer temporeichen Verfolgungsjagd kann das Erfurter Ermittlerduo Kriminalhauptkommissar Henry Funck und Kriminaloberkommissar Maik Schaffert den mutmaßlich mehrfachen Frauenmörder Roman Darschner festnehmen. Eine Frau scheint dem Mörder jedoch noch vor seiner Ergreifung zum Opfer gefallen zu sein: Die schöne Studentin Anna Siebert, 24, wurde erschlagen an der Gera aufgefunden. Gemeinsam mit der unerfahrenen Polizei-Praktikantin Johanna Grewel, die ihnen von ihrer Chefin, Kriminaldirektorin Petra Fritze Fritzenberger, sprichwörtlich vor die Nase gesetzt wurde, brechen die Kommissare zum Tatort auf. Die ersten Ermittlungen deuten darauf hin, dass Anna, wie die anderen Frauen, gequält und umgebracht wurde. Doch warum hat Darschner sein Opfer diesmal nicht komplett ausgezogen? Sollte er gestört worden sein? Darschner selbst weist jede Beteiligung an allen Morden zurück. Die Durchsuchung von Annas kleinem Studentenzimmer zeichnet ein ungewöhnliches Bild der Toten: Anna Siebert hatte nicht nur teure Klamotten, auch bereitete sie offenbar einen Umzug in eine große, neue Mietwohnung vor. Lisa Kranz und Valerie Bultmann, zwei Bekannte aus Annas Umfeld, beschreiben die Tote zudem als einen Menschen, der andere für seine Zwecke benutzte. Woher hatte eine Studentin so viel Geld? Ein reicher Freund, ein Sugar Daddy? War Anna wirklich die letzte getötete Frau des Roman Darschner? Oder wurde sie Opfer eines anderen Gewaltverbrechens? Dies sind nur einige der Fragen, die die jungen Kommissare und ihre Praktikantin bei ihren Ermittlungen immer tiefer in das studentische Milieu der heutigen Zeit führen. Am Ende entsteht ein spannendes Puzzle aus verletzter Liebe, Drogen, Gewalt - und die Frage, ob ein weiteres fragiles Leben noch rechtzeitig gerettet werden kann?
2 Tatort: Die Fette Hoppe
12/25/13
An seinem ersten Arbeitstag in Weimar wird Kriminalkommissar Lessing stürmischer begrüßt, als er es von dieser verträumten Kleinstadt erwartet hätte. Er gerät mitten in einen Großeinsatz der Polizei. Ein seltsamer Erpresser hat sich mit der schwangeren Kommissarin Kira Dorn im Rathaus verschanzt. Lessings neuer Chef Kurt Stich versucht durch Verhandlungen, Kira zu befreien. Ohne zu zögern, greift Lessing ein. Es gelingt ihm, den Geiselnehmer zu überwältigen. Doch ihm bleibt keine Zeit zum Luftholen und Eingewöhnen: Die Weimarer Wurstkönigin Brigitte Hoppe wird vermisst. Ihre Fleischerei ist für die "Fette Hoppe" berühmt, die beste Rostbratwurst Thüringens. Kira Dorn und Lessing finden Hinweise darauf, dass Frau Hoppe Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Verdächtige gibt es jede Menge, denn die Vermisste ist reich, stadtbekannt und unbeliebt. Die Ereignisse werden turbulent. Die wunderschöne Kleinstadt Weimar wird zum Schauplatz einer Ermittlung, die hinter die trügerischen Fassaden führt. Humor ist garantiert.
3 Tatort: Der Maulwurf
12/20/14
#926, Dem Gefängnisinsassen Timo Lemke wird erlaubt, an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen. Lemke wurde wegen Totschlags und Menschenhandels zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Obwohl der ehemalige Rotlichtkönig zwar kurz vor der Entlassung steht, nutzt er aber die Chance zur Flucht - und erschießt dabei einen Polizisten.
Während die Erfurter Kommissare Funck, Schaffert und Grewel nach dem Aufenthaltsort Lemkes suchen, wird die Chefin des Trios, Kriminaldirektorin Petra Fritzenberger entführt. Zusammen mit Kriminaldirektor Volker Römhild konnte Fritzenberger damals Lemke überführen und verhaften. Will Timo Lemke sich nun deswegen rächen? Ist Römhild jetzt auch in Gefahr? Eine undurchsichtige Rolle spielt dabei auch der ehemalige Polizeikollege Ingo Konzack. Bevor Funck, Schaffert und Grewel ihn aber darüber befragen können, wird Timo Lemke tot aufgefunden. Wie soll das Trio nun den Aufenthaltsort der Chefin finden? Wie lange wird sie alleine überleben?
4 Tatort: Der Irre Iwan
12/31/14
#929, Die Weimarer Kriminalkommissare Kira Dorn und Lessing werden zum Tatort im Rathaus gerufen. Bei einem Raubüberfall auf die Stadtkämmerei wurde die Sekretärin Sylvia Kleinert von einem maskierten Täter erschossen. Bald finden sie Hinweise dafür, dass es sich um gezielten Mord handelte. Als sich herausstellt, dass Sylvia ein Verhältnis mit dem Stadtkämmerer Iwan Windisch hatte, rückt dieser ins Visier der Kommissare. Hat er den Überfall und den Mord an Sylvia in Auftrag gegeben, um zu verhindern, dass seine extrem eifersüchtige Frau Nicole von der Liebschaft erfährt? Kira Dorn und Lessing stoßen bei ihren Nachforschungen auf Rita Eisenheim, die mit ihrem Ehemann Josef eine Geisterbahn betreibt und zum Rummel nach Rudolstadt in die Nähe Weimars gekommen ist. Der angeblich verschwundene Josef Eisenheim weist auf einem Foto eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Iwan Windisch auf - könnte es sich um denselben Mann handeln? Die Kommissare beschleicht der Verdacht, dass der Stadtkämmerer ein bizarres Doppelleben führt. Möglicherweise musste seine Sekretärin sterben, weil sie ihn deswegen erpresst hat.
5 Tatort: Auf einen Schlag
3/5/13
#978, In ihrem ersten Fall werden die Dresdner Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland mit einem brutalen Mord konfrontiert. Die Schlagerwelt ist in Aufruhr. Inmitten der Proben zur Unterhaltungsshow Hier spielt die Musik ist einer der Lokalmatadoren, Toni Derlinger vom Gesangsduo Toni & Tina, erschlagen in den Kulissen aufgefunden worden. Die Ermittlerinnen lassen die Bühne sperren und verschaffen sich einen Überblick über das persönliche Umfeld des Toten. Auf den ersten Blick war Toni allseits beliebt und hatte keine Feinde. Seine Frau und Gesangspartnerin Tina ist verzweifelt, der langjährige Manager Rollo wirkt, als hätte er einen Sohn verloren. Es fällt schwer, sich in diesem Umfeld, das viele Fans als letzte Bastion einer heilen Welt schätzen, einen grausamen Mord vorzustellen. War es ein enttäuschter Fan, der sich zurückgewiesen fühlte? Oder ging es um Geld?
6 Tatort: Der treue Roy
4/23/16
#984, In der Nähe Weimars wird in der Hochofenschlacke eines Stahlwerks die Leiche von Roy Weischlitz entdeckt, der im Werk am Abstich beschäftigt war. Schnell wird den Kommissaren Kira Dorn und Lessing klar, dass er ermordet wurde. Roy lebte mit seiner Schwester Siegrid zusammen, mit der ihn, Siegrid zufolge, ein inniges Verhältnis verband. Doch die Kommissare finden heraus, dass zwischen den Geschwistern eine Schlacht tobte, gegen die jene bei Jena und Auerstedt ein Kaffeekränzchen war. Siegrid hat ihren Bruder allem Anschein nach gehasst. Sie machte ihn für ihr zerstörtes Lebensglück mit ihrem Ex-Verlobten Karsten alias Flamingo verantwortlich, der durch Roys Schuld ein Bein verlor. Dieses tragische Ereignis war für Karsten der Beginn einer beispiellosen Abwärtsspirale. Jetzt haust er als alkoholkrankes Wrack in einer verlassenen Tankstelle. Da Karsten in der Mordnacht eine Extraschicht am Hochofen schob, kommt er als Täter infrage - ebenso wie sein Kumpel Frank. Der ist mit der Prostituierten Irina Kratochvílová alias Vanessa Fink verbandelt, die in einem Wohnwagen am Stadtrand ihrem Gewerbe nachgeht. Die Kommissare finden heraus, dass Irina von Frank und Karsten, der sich an Roy rächen will, angesetzt wurde, um Geld aus Roy herauszuschlagen ... Die Ermittlungen werden dadurch erschwert, dass es zwischen den Kommissaren unterschiedliche Vorstellungen über die häusliche Zukunft ihrer kleinen Familie gibt. Lessing beschleicht der beunruhigende Gedanke, dass Kira vielleicht aus Weimar weg will. Zusätzlich müssen die Kommissare sich mit dem neuen Kollegen Ganser von der Kriminaltechnik herumschlagen, der, wie ihr Chef Kurt Stich treffend sagt, eine Arschkrampe ist, wie sie im Buche steht.
7 Tatort: König der Gosse
10/1/16
#995, Auch gute Menschen können sterben. Der beliebte Sozialunternehmer Hans-Martin Taubert stürzt von einer Brücke und überlebt nur knapp. Die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland und Karin Gorniak treffen auf drei obdachlose Zeugen, die behaupten, Taubert sei von der Brücke gestoßen worden. Ausgerechnet Taubert, der sich mit seinem Unternehmen, der Berberhilfe, um die Unterbringung von Obdachlosen und anderen Hilfsbedürftigen kümmert. Taubert ist durch die Armen aber auch sehr reich geworden und macht keinen Hehl daraus. Die drei Obdachlosen bezeichnen sich selbst als Tauberts Security – und versichern, dass ihr Chef in letzter Zeit häufig bedroht worden sei. Auch Tauberts Bruder Hajo gerät ins Visier der Ermittlerinnen: Deutlich weniger geschäftstüchtig als Taubert, musste Hajo sich für eine zwielichtige Unternehmung bei ihm Geld leihen. Taubert pochte, Bruderliebe hin oder her, auf Rückzahlung. Kurz darauf wird im Krankenhaus ein weiterer Anschlag auf Taubert verübt – diesmal mit tödlichem Ausgang. Die Arbeit für die Menschen am Rand der Gesellschaft ist so lukrativ, dass um den Profit mit allen Mitteln gekämpft wird. Die Kommissarinnen nehmen auch Tauberts Konkurrenten ins Visier. Dabei bekommen sie unerwünschte Unterstützung von Wiebke Lohkamp, einer Kollegin aus dem Betrugsdezernat, mit deren Hilfe die Ermittlerinnen eine ganz neue Seite an ihrem Chef entdecken.

About this show

Die Fälle der Ermittler-Teams an den Tatorten Erfurt, Weimar und Dresden.

Ratings and reviews

4.1
22 reviews
Adean Danon
December 25, 2017
As I moved to Germany 🇩🇪 every one spoke about the calt Serie of Tatort and I did it never lets you down some better than others always in sespence it also helped me a lot with my german language..
Did you find this helpful?

Rate this show

Tell us what you think.