Großer Mann - was nun?

Heinrich König (Gustav Knuth) stammt aus Ostpreußen und baute nach Ende des Zweiten Weltkrieges eine Feinkostfirma auf. Durch harte Arbeit entwickelten sich die 'König-Werke' in Zeiten des deutschen Wirtschaftswunder der 1960er Jahre schnell zu einem großen und bedeutenden Familienunternehmen. Der Chef selbst hat sich aus kleinen Verhältnissen nach oben gearbeitet, ist aber im Grunde seines Herzens immer bodenständig geblieben. Er liebt gutes Essen, vor allem den Bohneneintopf seiner Frau Marie (Camilla Spira). Jetzt aber warten auf ihn, bedingt durch seine gehobene Stellung, auch jede Menge Repräsentatsionspflichten, die ihn manchmal zu überfordern drohen. Zur Familie gehören noch Sohn Dieter (Ralph Persson), der später einmal die König-Werke übernehmen soll, Adoptivsohn Jürgen (Volker Bohnet) und Tochter Helga (Barba Stanek), die eine wechselvolle Beziehung zu Peter Rehbein (Günther Schramm) hat. Rehbein begleitet eine leitende Funktion in den König-Werken und lässt sich zwischenzeitlich mit der attraktiven Sängerin Dunja Radoja (Dunja Rajter) ein. Das führt zu schweren Konflikten...
Weitere Informationen
Minimieren
27.09.1967

Großer Mann - was nun?, 8-tlg. Familienchronik
Folge 1

Großunternehmer König feiert gerade in illustrer Gesellschaft, als er erfährt, daß einer seiner Fernfahrer erkrankt ist. Spontan schwingt sich König selbst hinters Steuerrad des Lastwagens …
27.09.1967
01.11.1967
29.11.1967
27.12.1967
24.01.1968
21.02.1968
13.03.1968
17.04.1968
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Audiosprache
Deutsch (Stereo)
Verkäufer
Google Commerce Ltd.
Infos zur Wiedergabe
Die Wiedergabe ist auf folgenden Geräten möglich.
Zugelassen für die Familienmediathek
Zulässig, falls mit ausgewählten Zahlungsmethoden gekauft. Weitere Informationen
Altersfreigabe
FSK-6
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: DeutschlandSprache: DeutschAlle Preise sind inklusive MwSt..
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.