Matthew McConaughey
From the Academy Award®–winning actor, an unconventional memoir filled with raucous stories, outlaw wisdom, and lessons learned the hard way about living with greater satisfaction
 
“Unflinchingly honest and remarkably candid, Matthew McConaughey’s book invites us to grapple with the lessons of his life as he did—and to see that the point was never to win, but to understand.”—Mark Manson, author of The Subtle Art of Not Giving a F*ck

I’ve been in this life for fifty years, been trying to work out its riddle for forty-two, and been keeping diaries of clues to that riddle for the last thirty-five. Notes about successes and failures, joys and sorrows, things that made me marvel, and things that made me laugh out loud. How to be fair. How to have less stress. How to have fun. How to hurt people less. How to get hurt less. How to be a good man. How to have meaning in life. How to be more me.
 
Recently, I worked up the courage to sit down with those diaries. I found stories I experienced, lessons I learned and forgot, poems, prayers, prescriptions, beliefs about what matters, some great photographs, and a whole bunch of bumper stickers. I found a reliable theme, an approach to living that gave me more satisfaction, at the time, and still: If you know how, and when, to deal with life’s challenges—how to get relative with the inevitable—you can enjoy a state of success I call “catching greenlights.”
 
So I took a one-way ticket to the desert and wrote this book: an album, a record, a story of my life so far. This is fifty years of my sights and seens, felts and figured-outs, cools and shamefuls. Graces, truths, and beauties of brutality. Getting away withs, getting caughts, and getting wets while trying to dance between the raindrops.
 
Hopefully, it’s medicine that tastes good, a couple of aspirin instead of the infirmary, a spaceship to Mars without needing your pilot’s license, going to church without having to be born again, and laughing through the tears.
 
It’s a love letter. To life.
 
It’s also a guide to catching more greenlights—and to realizing that the yellows and reds eventually turn green too.
 
Good luck.
Mark Manson

#1 New York Times Bestseller

Over 2 million copies sold

In this generation-defining self-help guide, a superstar blogger cuts through the crap to show us how to stop trying to be "positive" all the time so that we can truly become better, happier people.

For decades, we’ve been told that positive thinking is the key to a happy, rich life. "F**k positivity," Mark Manson says. "Let’s be honest, shit is f**ked and we have to live with it." In his wildly popular Internet blog, Manson doesn’t sugarcoat or equivocate. He tells it like it is—a dose of raw, refreshing, honest truth that is sorely lacking today. The Subtle Art of Not Giving a F**k is his antidote to the coddling, let’s-all-feel-good mindset that has infected modern society and spoiled a generation, rewarding them with gold medals just for showing up.

Manson makes the argument, backed both by academic research and well-timed poop jokes, that improving our lives hinges not on our ability to turn lemons into lemonade, but on learning to stomach lemons better. Human beings are flawed and limited—"not everybody can be extraordinary, there are winners and losers in society, and some of it is not fair or your fault." Manson advises us to get to know our limitations and accept them. Once we embrace our fears, faults, and uncertainties, once we stop running and avoiding and start confronting painful truths, we can begin to find the courage, perseverance, honesty, responsibility, curiosity, and forgiveness we seek.

There are only so many things we can give a f**k about so we need to figure out which ones really matter, Manson makes clear. While money is nice, caring about what you do with your life is better, because true wealth is about experience. A much-needed grab-you-by-the-shoulders-and-look-you-in-the-eye moment of real-talk, filled with entertaining stories and profane, ruthless humor, The Subtle Art of Not Giving a F**k is a refreshing slap for a generation to help them lead contented, grounded lives.

Nicholas Sparks
"Ein Meisterwerk der Spannung! Die Autorin schafft es auf hervorragende Weise den Charakteren eine psychologische Seite zu geben, die so gut beschrieben ist, dass wir uns in ihre Köpfe versetzt fühlen und ihren Ängsten folgen und über ihren Erfolg jubeln können. Die Handlung ist sehr intelligent und wird Sie das ganze Buch hindurch unterhalten. Voller Wendungen wird Sie dieses Buch bis zur letzten Seite wach halten."

––Books and Movie Reviews, Roberto Mattos (zu Verschwunden)


TÖTET (Das Making of Riley Paige –– Band Sechs) ist der sechste Band einer neuen Psycho-Thriller Serie vom #1 Bestseller Autor Blake Pierce, dessen kostenloser Bestseller VERSCHWUNDEN (Band 1) über 1000 fünf-Sterne Rezensionen bekommen hat.


Als man beginnt Opfer zu aufzufinden, die durch einen Elektroschock getötet wurden, liegt es an der brillanten neuen Agentin des FBI, der 22-jährigen Riley Paige, in die verdrehte Psyche des Serienmörders einzudringen, um ihn aufzuhalten, bevor er weitere Opfer fordern kann.


Riley, frisch von der Academy, hat gerade ihren letzten Fall abgeschlossen und lebt sich gerade beim FBI ein, als eine schockierende Wendung der Dinge ihre Partnerschaft mit ihrem Mentor Jake auf die Probe stellt und alles untergräbt, von dem sie sich sicher war.


Kann Riley ihre Privatleben unter Kontrolle behalten, während sie gleichzeitig einen diabolischen Mörder jagt?


Ein actionreicher Thriller voller Spannung, die Herzrasen verursacht, ist TÖTET der sechste Band einer aufregenden Reihe mit einer beliebten Hauptfigur, die Sie zwingen wird, bis in die Nacht umzublättern. Die Serie nimmt den Leser mit in die Zeit vor über zwanzig Jahren –– in die Zeit, als Rileys Karriere begann –– und ist die perfekte Ergänzung zu der VERSCHWUNDEN Serie (Ein Riley Paige Krimi), die 17 Bände umfasst.

From the Academy Award®–winning actor, an unconventional memoir filled with raucous stories, outlaw wisdom, and lessons learned the hard way about living with greater satisfaction
 
“Unflinchingly honest and remarkably candid, Matthew McConaughey’s book invites us to grapple with the lessons of his life as he did—and to see that the point was never to win, but to understand.”—Mark Manson, author of The Subtle Art of Not Giving a F*ck

I’ve been in this life for fifty years, been trying to work out its riddle for forty-two, and been keeping diaries of clues to that riddle for the last thirty-five. Notes about successes and failures, joys and sorrows, things that made me marvel, and things that made me laugh out loud. How to be fair. How to have less stress. How to have fun. How to hurt people less. How to get hurt less. How to be a good man. How to have meaning in life. How to be more me.
 
Recently, I worked up the courage to sit down with those diaries. I found stories I experienced, lessons I learned and forgot, poems, prayers, prescriptions, beliefs about what matters, some great photographs, and a whole bunch of bumper stickers. I found a reliable theme, an approach to living that gave me more satisfaction, at the time, and still: If you know how, and when, to deal with life’s challenges—how to get relative with the inevitable—you can enjoy a state of success I call “catching greenlights.”
 
So I took a one-way ticket to the desert and wrote this book: an album, a record, a story of my life so far. This is fifty years of my sights and seens, felts and figured-outs, cools and shamefuls. Graces, truths, and beauties of brutality. Getting away withs, getting caughts, and getting wets while trying to dance between the raindrops.
 
Hopefully, it’s medicine that tastes good, a couple of aspirin instead of the infirmary, a spaceship to Mars without needing your pilot’s license, going to church without having to be born again, and laughing through the tears.
 
It’s a love letter. To life.
 
It’s also a guide to catching more greenlights—and to realizing that the yellows and reds eventually turn green too.
 
Good luck.
From bestselling author and historical consultant to the award-winning Netflix series The Crown, an unparalleled insider account of tumult, secrecy and schism in the Royal family.

The world has watched Prince William and Prince Harry since they were born. Raised by Princess Diana to be the closest of brothers, how have the boy princes grown into very different, now distanced men?

From royal insider, biographer and historian Robert Lacey, this book reveals the untold details of William and Harry’s closeness and estrangement, asking what happens when two sons are raised for vastly different futures – one burdened with the responsibility of one day becoming king, the other with the knowledge that he will always remain spare. How have William and Harry both agreed and diverged in their views of what a modern royal owes to their country? Were the seeds of damage sowed by Prince Charles and Princess Diana as their marriage unraveled for all the world to see? In the previous generation, how have Prince Charles and Prince Andrew’s own relations strained under the Crown? What role has Queen Elizabeth II played in marshalling her feuding heirs? What parts have Kate Middleton and Meghan Markle played in helping their husbands to choose their differing paths? And what is the real, unvarnished story behind Harry and Meghan’s dramatic departure?

In the most intimate vision yet of life behind closed doors, with its highs, lows and discretions all laid out, this is a journey into royal life as never offered before.

 

An essential guide to building transformative movements to address the challenges of our time, from one of the country’s leading organizers and a co-creator of Black Lives Matter 
 
In 2013, Alicia Garza wrote what she called “a love letter to Black people” on Facebook, in the aftermath of the acquittal of the man who murdered seventeen-year-old Trayvon Martin. Garza wrote: 
 
Black people. I love you. I love us. Our lives matter. 
 
With the speed and networking capacities of social media, #BlackLivesMatter became the hashtag heard ’round the world. But Garza knew even then that hashtags don’t start movements—people do. 
 
Long before #BlackLivesMatter became a rallying cry for this generation, Garza had spent the better part of two decades learning and unlearning some hard lessons about organizing. The lessons she offers are different from the “rules for radicals” that animated earlier generations of activists, and diverge from the charismatic, patriarchal model of the American civil rights movement. She reflects instead on how making room amongst the woke for those who are still awakening can inspire and activate more people to fight for the world we all deserve. 
 
This is the story of one woman’s lessons through years of bringing people together to create change. Most of all, it is a new paradigm for change for a new generation of changemakers, from the mind and heart behind one of the most important movements of our time.
William Peter Blatty

Originally published in 1971, The Exorcist is now a major television series on FOX. It remains one of the most controversial novels ever written and went on to become a literary phenomenon: It spent fifty-seven weeks on the New York Times bestseller list, seventeen consecutively at number one. Inspired by a true story of a child’s demonic possession in the 1940s, William Peter Blatty created an iconic novel that focuses on Regan, the eleven-year-old daughter of a movie actress residing in Washington, D.C. A small group of overwhelmed yet determined individuals must rescue Regan from her unspeakable fate, and the drama that ensues is gripping and unfailingly terrifying.

Two years after its publication, The Exorcist was, of course, turned into a wildly popular motion picture, garnering ten Academy Award nominations. On opening day of the film, lines of the novel’s fans stretched around city blocks. In Chicago, frustrated moviegoers used a battering ram to gain entry through the double side doors of a theater. In Kansas City, police used tear gas to disperse an impatient crowd who tried to force their way into a cinema. The three major television networks carried footage of these events; CBS’s Walter Cronkite devoted almost ten minutes to the story. The Exorcist was, and is, more than just a novel and a film: it is a true landmark.

Purposefully raw and profane, The Exorcist still has the extraordinary ability to disturb readers and cause them to forget that it is “just a story.” Published here in this beautiful fortieth anniversary edition, it remains an unforgettable reading experience and will continue to shock and frighten a new generation of readers.

Paul Tremblay

WINNER OF THE 2015 BRAM STOKER AWARD FOR SUPERIOR ACHIEVEMENT IN A NOVEL

A chilling thriller that brilliantly blends psychological suspense and supernatural horror, reminiscent of Stephen King's The Shining, Shirley Jackson's The Haunting of Hill House, and William Peter Blatty's The Exorcist.

The lives of the Barretts, a normal suburban New England family, are torn apart when fourteen-year-old Marjorie begins to display signs of acute schizophrenia.

To her parents’ despair, the doctors are unable to stop Marjorie’s descent into madness. As their stable home devolves into a house of horrors, they reluctantly turn to a local Catholic priest for help. Father Wanderly suggests an exorcism; he believes the vulnerable teenager is the victim of demonic possession. He also contacts a production company that is eager to document the Barretts’ plight. With John, Marjorie’s father, out of work for more than a year and the medical bills looming, the family agrees to be filmed, and soon find themselves the unwitting stars of The Possession, a hit reality television show. When events in the Barrett household explode in tragedy, the show and the shocking incidents it captures become the stuff of urban legend.

Fifteen years later, a bestselling writer interviews Marjorie’s younger sister, Merry. As she recalls those long ago events that took place when she was just eight years old, long-buried secrets and painful memories that clash with what was broadcast on television begin to surface—and a mind-bending tale of psychological horror is unleashed, raising vexing questions about memory and reality, science and religion, and the very nature of evil.

Grady Hendrix

Fried Green Tomatoes and Steel Magnolias meet Dracula in this Southern-flavored supernatural thriller set in the ’90s about a women’s book club that must protect its suburban community from a mysterious and handsome stranger who turns out to be a real monster.

Patricia Campbell’s life has never felt smaller. Her ambitious husband is too busy to give her a goodbye kiss in the morning, her kids have their own lives, her senile mother-in-law needs constant care, and she’s always a step behind on thank-you notes and her endless list of chores. The one thing she has to look forward to is her book club, a close-knit group of Charleston women united by their love of true crime and paperback fiction. At these meetings they’re as likely to talk about the Manson family as they are marriage, motherhood, and neighborhood gossip.

This predictable pattern is upended when Patricia meets James Harris, a handsome stranger who moves into the neighborhood to take care of his elderly aunt and ends up joining the book club. James is sensitive and well-read, and he makes Patricia feel things she hasn’t felt in twenty years. But there’s something off about him. He doesn’t have a bank account, he doesn’t like going out during the day, and Patricia’s mother-in-law insists that she knew him when she was a girl—an impossibility.

When local children go missing, Patricia and the book club members start to suspect James is more of a Bundy than a Beatnik—but no one outside of the book club believes them. Have they read too many true crime books, or have they invited a real monster into their homes?

Peter Schweizer

#1 New York Times Bestseller!

America's top politicians have discovered the scam to end all scams. 

Peter Schweizer has been fighting corruption—and winning—for years. In Throw Them All Out, he exposed insider trading by members of Congress, leading to the passage of the STOCK Act. In Extortion, he uncovered how politicians use mafia-like tactics to enrich themselves. And in Clinton Cash, he revealed the Clintons’ massive money machine and sparked an FBI investigation.

Now he explains how a new corruption has taken hold, involving larger sums of money than ever before. Stuffing tens of thousands of dollars into a freezer has morphed into multibillion-dollar equity deals done in the dark corners of the world.

An American bank opening in China would be prohibited by US law from hiring a slew of family members of top Chinese politicians. However, a Chinese bank opening in America can hire anyone it wants. It can even invite the friends and families of American politicians to invest in can’t-lose deals.

President Donald Trump’s children have made front pages across the world for their dicey transactions. However, the media has barely looked into questionable deals made by those close to Barack Obama, Joe Biden, John Kerry, Mitch McConnell, and lesser-known politicians who have been in the game longer.

In many parts of the world, the children of powerful political figures go into business and profit handsomely, not necessarily because they are good at it, but because people want to curry favor with their influential parents. This is a relatively new phenomenon in the United States. But for relatives of some prominent political families, we may already be talking about hundreds of millions of dollars.

Deeply researched and packed with shocking revelations, Secret Empires identifies public servants who cannot be trusted and provides a path toward a more accountable government.

Jenifer Lewis

AudioFile Magazine Earphones Award Winner

The "Mega Diva" and legendary star of Black-ish looks back on her memorable journey to fame and the unforgettable life lessons she learned along the way.

Jenifer Lewis keeps it real in this provocative and touching memoir by a mid-western girl with a dream whose journey from poverty to Hollywood will move, shock, and inspire listeners.

Told in the audacious voice her fans adore, Jenifer describes a road to fame made treacherous by dysfunction and undiagnosed mental illness, including a sex addiction. Yet, supported by loving friends and strengthened by "inner soldiers," Jenifer never stopped entertaining and creating.

We watch as Jenifer develops icon status stemming from a series of legendary screen roles as the sassy, yet loveable, mama or auntie. And we watch as her emotional disturbances, culminating in a breakdown while filming The Temptations movie, launch her on a continuing search for answers, love, and healing.

Written with no-holds-barred honesty, this gripping memoir is filled with insights gained through a unique life that offers a universal message: "Love yourself so that love will not be a stranger when it comes."

From her first taste of applause at five years old to landing on Broadway within eleven days of graduation and ultimately achieving success in movies, television and global concert halls, Jenifer reveals her outrageous life story with lots of humor, a few regrets and most importantly, unbridled joy. Candid, warm and wonderfully inspiring, The Mother of Black Hollywood intimately reveals the heart of a woman who lives life to the fullest.

„Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den gedankenanregenden Beschreibungen … FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“

--Midwest Book Review (Diane Donovan zu Für jetzt und für immer)


„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau (Emily) durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“

--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (zu Für jetzt und Für immer)


FÜR IMMER UND EWIG ist das zweite Buch der Romanreihe DIE PENSION IN SUNSET HARBOR, an deren Anfang FÜR JETZT UND FÜR IMMER steht – Buch #1 ist übrigens als kostenloser Download erhältlich!


Die fünfunddreißigjährige Emily Mitchell kündigt ihren Job und lässt sowohl ihre Wohnung als auch ihren Ex-Freund in New York City zurück, um in das verlassene Haus ihres Vaters an der Küste Maines zu fliehen, denn sie braucht dringend eine Veränderung in ihrem Leben. Während sie ihre gesamten Ersparnisse in die Renovierung des historischen Hauses steckt und sich zwischen ihr und dem Grundstücksverwalter Daniel eine romantische Beziehung entwickelt, bereitet sich Emily darauf vor, die Pension am Memorial Day zu eröffnen.


Doch es läuft nicht wie geplant. Emily muss schnell erkennen, dass sie eigentlich keine Ahnung hat, wie man eine Pension führt. Im Haus stehen, trotz ihrer Bemühungen, dringende Reparaturen an, die sie sich nicht leisten kann. Und auch ihr gieriger Nachbar ist immer noch darauf versessen, ihr das Leben schwer zu machen. Doch das Schlimmste kommt erst noch. Gerade als ihre Beziehung zu Daniel aufblüht, kommt ein Geheimnis ans Licht, dass alles verändern wird.


Emily muss eine schwierige Entscheidung treffen, denn ihre Freunde drängen sie dazu, nach New York City zurückzukehren, und auch ihr Ex-Freund möchte sie wiederhaben. Wird sie im Haus ihres Vaters in Sunset Harbor bleiben und sich in das Kleinstadtleben stürzen? Oder wird sie ihren neuen Freunden, Nachbarn und ihrem Leben dort den Rücken zukehren – genau wie dem Mann, in den sie sich verliebt hat?


FÜR IMMER UND EWIG ist das zweite Buch einer aufregenden Romanreihe, die Sie zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie werden das Buch die ganze Nacht nicht aus der Hand legen können und Ihre Begeisterung für Liebesgeschichten neu entdecken.

Buch #3 wird auch bald erhältlich sein.

„Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den gedankenanregenden Beschreibungen…FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“

--Midwest Book Review (Diane Donovan zu Für jetzt und für immer) 

FÜR IMMER UND EINEN TAG ist das fünfte Buch in der Romanreihe DIE PENSION IN SUNSET HARBOR, die mit dem Buch FÜR JETZT UND FÜR IMMER beginnt, welches Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung steht!

Die fünfunddreißigjährige Emily Mitchell kündigte ihren Job und ließ sowohl ihre Wohnung als auch ihren Ex-Freund in New York City zurück, um in das verlassene Haus ihres Vaters an der Küste Maines zu fliehen, denn sie brauchte dringend eine Veränderung in ihrem Leben. Sie war fest entschlossen, es in eine Pension umzuwandeln. Sie hätte jedoch nie erwartet, dass ihre Beziehung zu dem Grundstückspfleger Daniel ihr Leben auf den Kopf stellen würde.

In FÜR IMMER UND EINEN TAG trifft Emily nach zwanzig Jahren endlich ihren Vater – eine Woche vor ihrer Hochzeit. Ihr Wiedersehen verändert das Leben der beiden und liefert den Schlüssel zu den vielen Geheimnissen des Hauses und zu Emilys fehlenden Erinnerungen.

Frühling ist endlich in Sunset Harbor eingezogen und da die Hochzeit schon in einer Woche stattfindet, laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren, und Daniel überrascht mit einem Gespräch über die Flitterwochen. Werden Emily und Daniel ihre Traumhochzeit bekommen? Oder taucht jemand auf, der sie voneinander trennt?

Währenddessen erreicht der Sorgerechtsstreit um Chantelle seinen Höhepunkt und der Memorial Day rückt immer näher, weshalb sie sich entscheiden müssen, was sie wegen Trevors Haus unternehmen wollen. Trotz all dem hat Emily noch mit einem weiteren Problem zu kämpfen: Wird sie selbst jemals schwanger werden?

FÜR IMMER UND EINEN TAG ist das fünfte Buch einer aufregenden Romanreihe, die Sie zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie werden das Buch die ganze Nacht nicht aus der Hand legen können und sich noch einmal neu in die Romantik verlieben.

Buch 6 ist jetzt auch verfügbar.

„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau (Emily) durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“

--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (zu Für jetzt und Für immer)

„Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den gedankenanregenden Beschreibungen … FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“

--Midwest Book Review (Diane Donovan zu Für jetzt und für immer)

FÜR IMMER MIT DIR ist das dritte Buch der Romanreihe DIE PENSION IN SUNSET HARBOR, an deren Anfang FÜR JETZT UND FÜR IMMER steht – Buch #1 mit über 150 Fünf-Sterne-Bewertungen ist übrigens als kostenloser Download erhältlich!


Labor Day steht vor der Tür und die 35-jährige Emily Mitchell, die gerade erste dem chaotischen New York entkommen ist, gewöhnt sich an ihr neues Leben als Pensionsbesitzerin an der malerischen Küste Maines. Während es am Haus immer etwas zu tun gibt, sie Daniel nach seiner plötzlichen Abwesenheit wiedersieht und auch noch ihre neue Tochter Chantelle kennenlernt, gibt Emily alles, um sich zusammenzureißen.


Der Herbst in Sunset Harbor ist idyllisch – aber die Situation zu Hause ist es nicht. Emily ist sich sicher, dass Daniel ihr einen Antrag machen wird, aber als der perfekte Moment kommt und geht, wird sie mit der Frage konfrontiert, ob ihm ihre Beziehung genauso viel bedeutet wie ihr. Zu ihrer Demütigung kündigt ihre Freundin aus New York an, dass deren Freund gerade die große Frage gestellt hat – und dass sie vorhat, ihre Verlobungsfeier am Columbus Day Wochenende in ihrer Pension auszurichten.


Die Beständigkeit ihrer eigenen Beziehung ist derweil unklar und Emily steht vor einem unmöglichen Dilemma: Soll sie in Maine bleiben oder nach New York zurückkehren? Glaubt Daniel daran, dass ihre Liebe für immer halten kann?


Und kann sie mit der Thanksgiving-Überraschung umgeben, die ihr Leben auf den Kopf stellt?

 

FÜR IMMER MIT DIR ist das dritte Buch einer aufregenden Romanreihe, die Sie zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie werden das Buch die ganze Nacht nicht aus der Hand legen können und Ihre Begeisterung für Liebesgeschichten neu entdecken.


Die Bücher #4-8 sind auch erhältlich!


„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau (Emily) durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“

--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (zu Für jetzt und Für immer)

„Ein Meisterwerk von Thriller und Mystery. Auf großartige Art und Weise hat Blake Pierce seine Charaktere entwickelt, und dabei deren psychologischen Seiten so präzise beschrieben, dass wir uns in deren Gedankenwelt einfinden und ihren Ängsten und ihren Erfolgserlebnissen folgen können. Dieses Buch ist so reich an unerwarteten Wendungen, dass es Sie bis tief in die Nacht wachhalten wird, bis zur letzten Seite.“

 

-     Buch- und Film-Kritiken, Roberto Mattos (über Once Gone)

 

WENN SIE SÄHE (Ein Kate Wise Mystery) ist das zweite Buch in der neuen psychologischen Krimireihe von Bestseller Autor Blake Pierce, dessen Nummer 1 Bestseller Once Gone (Buch Nr. 1) (erhältlich als gratis Download) mehr als eintausend 5-Sterne-Kritiken erhalten hat.

 

Kate Wise, eine fünfundfünfzigjährige FBI-Agentin im Ruhestand, deren Tochter schon aus dem Haus ist, wird aus ihrem ruhigen Vorstadtleben gerissen, als ein Pärchen ermordet aufgefunden wird und es keine offensichtlichen Verdächtigen gibt.

 

Das FBI kann nicht auf Kates brillanten Scharfsinn und ihre Fähigkeit, sich in die Gedankenwelt von Serienkillern hineinzuversetzen verzichten und bittet sie, einen schwierigen Fall zu lösen. Warum wurden zwei Pärchen 80 Kilometer voneinander entfernt auf dieselbe Art und Weise ermordet aufgefunden? Was könnte sie verbinden?

 

Die Zeit drängt, denn Kate ist sich sicher, dass der Killer erneut zuschlagen wird.

 

Aber als Kate in ein tödliches Katze-und-Maus-Spiel verwickelt wird, währenddessen sie sich in die dunklen Gedanken der Killers einfühlt, realisiert sie, dass sie vielleicht zu spät gekommen ist.

 

Dieser actionreiche Thriller wird Ihr Herz schneller schlagen und Sie das Buch bis spät in die Nacht nicht aus der Hand legen lassen.

 

Buch Nr. 3 in der KATE WISE MYSTERY Serie kann ab sofort vorbestellt werden.

 

 

„Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den lebendigen Beschreibungen…FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“

--Midwest Book Review (Diane Donovan über Für jetzt und für immer)

„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“

--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (über Für jetzt und Für immer)

ITALIENISCHE NÄCHTE (DIE LIEBE AUF REISEN – BUCH 2) ist der zweite Band einer Serie von Bestseller-Autorin Sophie Love.

Keira Swanson, 28, kehrt nach New York zurück, noch immer wie berauscht von ihrer Irlandreise und schwer verliebt in Shane. Aber durch ein überraschendes Ereignis kann es mit ihrer Beziehung schnell wieder vorbei sein.

Bei der Zeitschrift, für die sie schreibt, ist sie ein Star und bekommt erneut einen traumhaften Auftrag: eine Reise nach Italien. In 30 Tagen soll sie herausfinden, was das italienische Geheimnis der Liebe ist.

Von ihrem Irland-Trip sehr verwöhnt, sieht Keira ihre Erwartungen an Italien schnell zerstört. Nichts läuft anfangs so, wie geplant. Auf ihrer Rundreise durch Italien, von Neapel bis zur Küste von Amalfi, von Capri bis Rom, von Verona bis Venedig und Florenz, stellt Keira in Frage, ob die Italiener überhaupt das Geheimnis der Liebe kennen.

Dann jedoch lernt sie ihren neuen Reisebegleiter kennen. Und alles, was sie bis dahin sicher geglaubt hatte, wird vollkommen auf den Kopf gestellt. 

Eine stürmisch-romantische Komödie, tiefsinnig und humorvoll. ITALIENISCHE NÄCHTE ist der zweite Band einer bezaubernden neuen Romance-Reihe, die dich zum Lachen und zum Weinen bringen wird und die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Du wirst dich ganz neu in die Romantik verlieben.


„Ein Meisterwerk der Spannung! Blake Pierce ist es auf hervorragende Weise gelungen, Charaktere mit einer psychologischen Seite zu entwickeln, die so gut beschrieben sind, dass wir uns in ihren Köpfen fühlen, ihren Ängsten folgen und ihren Erfolg bejubeln. Voller Wendungen wird Sie dieses Buch bis zur letzten Seite wach halten.“

--Books and Movie Reviews, Roberto Mattos (zu Verschwunden)

 

Die Lüge eines Nachbarns (Ein Chloe Fine Psycho-Thriller) ist das zweite Buch einer neuen psychologischen Thriller-Serie von Nr. 1 Bestseller-Autorin Blake Pierce, deren kostenloser Bestseller Verschwunden (Buch 1 der Railey Paige Krimi-Serie) über 1.000 Fünf-Sterne-Bewertungen erhalten hat.

 

Während sie sich immer noch mit den Geheimnissen ihrer Vergangenheit konfrontiert sieht, stürzt sich Cloe Fine, die 27-jährige Agentin des FBI Spurensicherungs-Teams, in ihren ersten Fall: der Aufklärung des Mordes an einem Kindermädchen in einer scheinbar perfekten Vorstadt.

 

Während sie immer tiefer in eine Welt voller Geheimnisse, Untreue, Täuschung und Falschheit eintaucht, erkennt Chloe schnell, dass jeder von ihnen schuldig sein könnte. Doch in Anbetracht der Tatsache, dass ihr eigener Vater immer noch im Gefängnis ist, muss sie auch ihre eigenen Dämonen bekämpfen und ihre persönlichen Geheimnisse lüften, die drohen, sie zu Fall bringen, bevor ihre Karriere überhaupt richtig begonnen hat.

 

DIE LÜGE EINES NACHBARN ist ein emotional geprägter Psycho-Thriller mit vielschichtigen Charakteren, kleinstädtischem Ambiente und atemberaubender Spannung. DIE LÜGE EINES NACHBARN ist das zweite Buch einer fesselnden neuen Serie, die Sie bis spät in die Nacht wach halten wird.

 

Buch 3 der CHLOE FINE Reihe wird demnächst erscheinen.

 

 

Von Blake Pierce, der Bestsellerautorin von VERSCHWUNDEN (einem #1 Bestseller mit mehr als 600 Fünf-Sterne-Bewertungen), erscheint nun Buch #2 einer spannenden neuen Krimireihe.

In BEVOR ER SIEHT (ein Mackenzie White Krimi—Buch 2), kämpft die in der Ausbildung zu FBI Agentin steckende Mackenzie White darum, sich in der FBI Academy in Quantico einen Namen zu machen und sich gleichzeitig sowohl als Frau als auch als Neuankömmling aus Nebraska zu beweisen. In der Hoffnung, dass sie das Zeug dazu hat, eine FBI Agentin zu werden, und ihr Leben im Mittleren Wesen für immer hinter sich zu lassen, will Mackenzie sich zurückhalten und ihre Vorgesetzten beeindrucken.

Aber alles ändert sich, als die Leiche einer Frau in einer Mülltonne gefunden wird. Der Mord hat große Ähnlichkeit mit dem Fall des Vogelscheuchen-Mörders, durch den Mackenzie in Nebraska berühmt wurde. Im hektischen Kampf gegen die Zeit, um einen neuen Serienkiller zu stoppen, beschließt das FBI, sein Protokoll zu brechen und Mackenzie den Fall zu übertragen.

Für Mackenzie ist es ihre Chance, das FBI zu beeindrucken, doch die Erwartungen waren noch nie so hoch. Nicht jeder will, dass sie den Fall leitet, und alles, was sie in Angriff nimmt, scheint schief zu gehen. Als der Druck am höchsten ist und der Mörder wieder zuschlägt, findet sich Mackenzie alleine in einem Heer erfahrener Agenten, und schon bald erkennt sie, dass sie bereits viel zu tief in der ganzen Sache verwickelt ist. Ihre gesamte Zukunft beim FBI steht auf dem Spiel.

So hart und entschlossen Mackenzie auch ist, so brillant sie Mörder auch jagen kann, dieser neuer Fall entpuppt sich als unlösbares Rätsel, etwas, dem sie nicht gewachsen ist. Womöglich hat sie nicht einmal genug Zeit, es zu entschlüsseln, da ihr eigenes Leben über ihrem Kopf zusammenbricht.

Als dunkler Psychothriller mit kaum auszuhaltender Spannung ist BEVOR ER SIEHT der zweite Teil einer fesselnden neuen Krimireihe – mit einem neuen, liebenswerten Charakter – das Sie bis spät in die Nacht fesseln wird.

Buch #3 der Mackenzie White Krimireihe wird bald verfügbar sein.

“Neil Gaiman is undoubtedly one of the modern masters of fantasy writing....For those who have not read Neverwhere, the new edition is the one to read, and is a fitting introduction to Gaiman’s adult fiction....American readers can experience this spellbinding, magical world the way that Neil Gaiman wanted us to all along.”  —Huffington Post

The #1 New York Times bestselling author’s ultimate edition of his wildly successful first novel featuring his “preferred text”—and including his special Neverwhere tale, “How the Marquis Got His Coat Back”.

Published in 1997, Neil Gaiman’s darkly hypnotic first novel, Neverwhere, heralded the arrival of a major talent and became a touchstone of urban fantasy.

It is the story of Richard Mayhew, a young London businessman with a good heart and an ordinary life, which is changed forever when he discovers a girl bleeding on the sidewalk. He stops to help her—an act of kindness that plunges him into a world he never dreamed existed. Slipping through the cracks of reality, Richard lands in Neverwhere—a London of shadows and darkness, monsters and saints, murderers and angels that exists entirely in a subterranean labyrinth. Neverwhere is home to Door, the mysterious girl Richard helped in the London Above. Here in Neverwhere, Door is a powerful noblewoman who has vowed to find the evil agent of her family’s slaughter and thwart the destruction of this strange underworld kingdom. If Richard is ever to return to his former life and home, he must join Lady Door’s quest to save her world—and may well die trying.

©2020 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.