BioDivCollector

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Du kartierst Biodiversitätsdaten und nutzt für Deine Artenerhebungen die Anwendungen von www.infospecies.ch. Du willst zusätzliche Parameter und Geometrien effizient erheben oder sammelst geografische Biodiversitätsdaten ohne Arteninformationen?

BioDivCollector ermöglicht deine Erfassungsprojekte mit eigenen Parametern einzurichten und alleine oder mit Benutzergruppen die Erhebungen effizient durchzuführen sowie alle deine Erhebungskampagnen einfach zu überwachen.

Das Online-WebGIS-Tool (https://biodivcollector.ch) ermöglicht Dir die vollständige Konfiguration:
Bestimme die Benutzergruppen und ordne die Erfassenden zu
Nutze bestehende oder definiere neu Formulare und Datenfelderneuer zur Erhebung mit der App
Definiere deine eigene Kartenhintergründe durch Einbinden von WMS
Behalte den Überblick über mehrere Erfassungsprojekte und -kampagnen
Schütze Datensätze abgeschlossener Projekte vor weiteren Bearbeitungen

Sobald das Projekt konfiguriert ist, steht es in der mobilen App für alle zugeordneten Benutzer zum Synchronisieren und zur Offline-Nutzung im Feld zur Verfügung. Im Feld können die Benutzer ihre geographisch referenzierten Daten mit Hilfe von GPS, Orthofotos, Landeskarten und jedem anderen geographischen Referenzmaterial, die du in dein Projekt aufgenommen hast, erfassen.

Im Feld aus lässt sich BioDivCollector zusammen mit anderen Apps aus der Infospecies-Familie sowie weiteren Drittanwendungen einsetzen, um damit mögliche Erhebungen zu ergänzen. Kopiere jede beliebige BioDiv-Datensatz-ID in von dir genutzte Drittanwendungen, um diese Daten mit den BioDiv-Informationen wieder zusammenzuführen. Die Datenzusammenführung kann in Echtzeit (über Geodienste) oder nach Bedarf (über einen Download-Service) erfolgen.

Sobald eine Datenverbindung besteht können erfassten Daten jederezeit synchronsiert und mit allen Projektbeteiligten geteilt werden. Der gesamte Datensatz kann im WebGIS eingesehen und komfortabel weiter bearbeitet werden. Mit dem WFS Datendienst können die Erfassungen und Bearbeitung live in GIS-Systemen dargestellt und ausgewertet werden. Alle Datensätze lassen sich zudem einfach exportieren, als Tabelle oder mit einem Desktop GIS weiter bearbeiten und danach wieder in den BioDivCollector für die Datendienste oder für die erneute Feldarbeit zurück importieren.

© Fachstelle Naturschutz, Baudirektion Kanton Zürich, 2021
You map biodiversity data and use the applications from www.infospecies.ch for your species surveys. Do you want to collect additional parameters and geometries efficiently or do you collect geographic biodiversity data without species information?

BioDivCollector allows you to set up your collection projects with your own parameters and to carry out the surveys efficiently alone or with user groups and to easily monitor all of your survey campaigns.

The online WebGIS tool (https://biodivcollector.ch) enables you to complete the configuration:
Determine the user groups and assign those who collect them
Use existing or redefine forms and data fields for data collection with the app
Define your own map backgrounds by integrating WMS
Keep track of multiple capture projects and campaigns
Protect data records of completed projects from further editing

As soon as the project is configured, it is available in the mobile app for all assigned users for synchronization and offline use in the field. In the field, users can capture their geographically referenced data using GPS, orthophotos, maps, and any other geographical reference material that you have included in your project.

In the field, BioDivCollector can be used together with other apps from the Infospecies family as well as other third-party applications to supplement possible surveys. Copy any BioDiv data record ID into the third-party applications you use to merge this data with the BioDiv information. The data can be merged in real time (via geospatial services) or as required (via a download service).

As soon as a data connection is established, recorded data can be synchronized at any time and shared with all project participants. The entire data set can be viewed in WebGIS and conveniently processed further. With the WFS data service, the recordings and processing can be displayed and evaluated live in GIS systems. All data records can also be easily exported, further processed as a table or with a desktop GIS and then imported back into the BioDivCollector for data services or for new field work.

© Fachstelle Naturschutz, Building Department Canton Zurich, 2021
Read more
Collapse
Loading…

What's New

Es wurde eine Schaltfläche zum Rückgängigmachen hinzugefügt, wenn die App erkennt, dass der Benutzer ein ungültiges Polygon gezeichnet hat. Darüber hinaus haben wir einige weitere Verbesserungen am Synchronisierungsprozess vorgenommen.
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
June 4, 2021
Size
38M
Installs
10+
Current Version
1.1
Requires Android
5.0 and up
Content Rating
Everyone
Interactive Elements
Users Interact
Permissions
Offered By
Geotest AG
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.