intoMINT 4.0

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

MINT mal praktisch, dass ist das Motto der intoMINT App. Die App bietet euch eine bunte Vielzahl an spannenden Aktivitäten aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (für diese Fächer steht MINT) und das alles ganz in DIY-Manier. Mit unseren super erklärten Bildanleitungen gelingt fast jede Aktivität. Und das Beste dabei: ihr lernt eine Menge coole Sachen und könnt nebenbei auch noch tolle reale Preise gewinnen.

Was bietet euch die App?
Diese App soll Mädchen und junge Frauen ab 13 Jahre ansprechen, um Sie für MINT Themen zu begeistern. Mit bebilderten und einfach erklärten Experimenten lässt sich MINT ganz einfach erleben und verstehen. Der Wissensteil versorgt euch mit knackigen und spannenden Informationen und das anschließende Quiz sorgt für gute Unterhaltung. Und wenn euch die Aktivitätso richtig Spaß gemacht hat, zeigen wir euch einen Beruf passend dazu. Vielleicht dein zukünftiger Traumberuf?

Spannende Experimente – MINT praktisch
DNA extrahieren? Plastik aus Milch? - Tolle, spannende Do-it-Yourself Aktivitätenzum zuhause ausprobieren warten in dieser App auf dich! Die meisten der benötigten Materialien sind in jedem Haushalt vorhanden bzw. für kleines Geld in jedem Supermarkt zu bekommen, sodass sich viele der MINT-Projekte auch spontan durchführen lassen. Diese App ist ein perfektes Mittel gegen Langeweile und sorgt 100prozentig für Spaß und einige AHAs!

Punkte sammeln und gewinnen:
Dokumentiere dein Experiment und lade die Bilder hoch. So kannst du Punkte sammeln und hast die Möglichkeit virtuelle Preise oder reale Gewinne einzuheimsen. Weitere Möglichkeiten Punkte einzustreichen, erfährst du im Tutorial der App.
IntoMint- Spielevent: Lasset die Spiele beginnen!
Gelegentlich finden zeitlich begrenzte Ingame-Spieleevents in der App statt. Dabei könnt ihr in einem begrenzen Zeitraum Punkte sammeln, um , reale Preise zu gewinnen. Möge die Beste gewinnen!

Warum die intoMINT App?
Die MINT-Berufe in unserer Arbeitswelt durch Fachkräftemangel geprägt. Frauen sind hier rar vertreten. Das wollen wir ändern. Wir zeigen euch, dass MINT Spaß macht und keine Hexerei ist. Neben allerhand Wissenswerten rund um die MINT-Aktivitäten stellen wir euch exemplarisch einen Beruf vor und zeigen, wie vielfältig und spannend MINT-Berufe sein können. Vielleicht könnt ihr euch auch vorstellen als Ingenieurin, Wissenschaftlerin oder Spieledesignerin zu arbeiten? Unsere intoMINT App, soll eine bessere Orientierung in den MINT Berufsfeldern bieten und bei der Entscheidung für ein MINT-Studium/ Ausbildung unterstützen.

Für wen ist die intoMint App?
Diese App soll Mädchen ab 13 Jahren spielerisch motivieren, sich mit MINT-Themen auseinanderzusetzen. Die Aktivitäten sind für Schülerinnen ab Klasse 8 geeignet und bieten darüber hinaus tolle Ideen für Lehrer*innen, um den Schulunterricht praxisnah und verständlich zu gestalten.

Wer macht die App?
intoMINT ist ein Projekt der HS Anhalt Köthen im Verbund mit der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und der Hochschule Merseburg. Das Verbundvorhaben „intoMINT 4.0: Begeisterung und Engagement für MINT wecken und ausbauen. Entwicklung einer App zur Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen im MINT-Bereich“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter den Förderkennzeichen 01FP1623 und 01FP1625 gefördert.

Feedback & Engagement!
Eure Meinung ist gefragt! Euch gefällt die intoMINT App oder habt ihr Verbesserungsvorschläge, dann sagt uns das, damit wir die App weiter verbessern können! Euer Feedback ist unser Salz in der Suppe.
Ihr habt selber Ideen für tolle Experimente, die unbedingt mit in die App rein sollten? Dann schickt uns eine Beschreibung des Experimentes und ggf. schon eine Dokumentation eures Eigenversuches. Wir überprüfen dann, ob euer Experiment für die App geeignet ist. Und: Engagement und Kreativität soll natürlich belohnt werden!
MINT handy, that's the motto of the intoMINT app. The app offers you a colorful variety of exciting activities in the fields of mathematics, computer science, science and technology (for these subjects is MINT) and all in a DIY manner. Almost every activity succeeds with our super explained picture tutorials. And best of all, you learn a lot of cool stuff and you can also win great real prizes.

What does the app offer you?
This app is intended to appeal to girls and young women from the age of 13, to inspire you for MINT topics. With illustrated and easily explained experiments, MINT is easy to experience and understand. The knowledge section provides you with crisp and exciting information and the following quiz ensures good conversation. And if the activity is really fun for you, we'll show you a job suitable for it. Maybe your future dream job?

Exciting experiments - MINT practical
Extract DNA? Plastic from milk? - Great, exciting Do-it-Yourself activities to try at home waiting for you in this app! Most of the required materials can be found in every household or can be found in every supermarket for little money, so that many of the MINT projects can also be carried out spontaneously. This app is a perfect remedy for boredom and ensures 100% fun and some AHAs!

Collect points and win:
Document your experiment and upload the pictures. So you can earn points and have the opportunity to earn virtual prizes or real profits. More ways to earn points, you'll learn in the tutorial of the app.
IntoMint Game Event: Let the Games Begin!
Occasionally, time-limited in-game game events take place in the app. You can earn points in a limited time to win real prizes. May the best win!

Why the intoMINT App?
The MINT professions in our working world are characterized by a shortage of skilled workers. Women are scarcely represented here. We want to change that. We show you that MINT is fun and not witchcraft. In addition to all sorts of interesting facts about STEM activities, we will introduce you to a profession and show how diverse and exciting MINT professions can be. Maybe you can also imagine working as an engineer, scientist or game designer? Our intoMINT App is intended to provide better orientation in the MINT occupational fields and to assist in the decision for a MINT study / training.

Who is the intoMint app for?
This app is intended to playfully motivate girls from the age of 13 to engage with MINT topics. The activities are suitable for girls from grade 8 onwards and also offer great ideas for teachers to make the school lessons practical and understandable.

Who makes the app?
intoMINT is a project of HS Anhalt Köthen in conjunction with Otto-von-Guericke University Magdeburg and Merseburg University of Applied Sciences. The joint project "intoMINT 4.0: Awakening and expanding enthusiasm and commitment to MINT. Development of an app for vocational and study orientation for female students in the field of STEM "is funded by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) under the grant numbers 01FP1623 and 01FP1625.

Feedback & Engagement!
Your opinion is in demand! You like the intoMINT app or have suggestions for improvement, then tell us so that we can continue to improve the app! Your feedback is our salt in the soup.
Do you have any ideas for great experiments that should definitely be included in the app? Then send us a description of the experiment and possibly even a documentation of your own experiment. We then check if your experiment is suitable for the app. And: commitment and creativity should of course be rewarded!
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Updated
August 23, 2019
Size
49M
Installs
50+
Current Version
1.0.32
Requires Android
5.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
intoMINT 4.0
Developer
Hochschule Anhalt Fachbereich 5 – Informatik und Sprachen Lohmannstraße 23 Gebäude 23 D-06366 Köthen (Anhalt), Germany
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.