LEGO® Powered Up

3,1
4140 Rezensionen
1 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Kombiniere diese App mit dem App-gesteuerten Batmobile (76112) von LEGO® DC Super Heroes, dem LEGO City Güterzug (60198) oder dem LEGO City Personenzug (60197) (alle separat erhältlich), um die Motoren mithilfe von Bluetooth zu steuern. Oder nutze deine Vorstellungskraft, um ganz neue Kreationen mit den Komponenten von LEGO Powered Up zu erschaffen und ihnen durch Programmieren Leben einzuhauchen. Setze deine Modelle in Bewegung und lasse sie auf reale Ereignisse reagieren.

Mit der LEGO Powered Up App sitzt du am Steuer des fantastischen Batmobiles mit Allradantrieb und rast durch die Straßen von GOTHAM CITY™. Fahre vorwärts, rückwärts, nach links und nach rechts ... oder mache eine 360-Grad-Drehung! Außerdem kannst du als Dunkler Ritter Verbrechen bekämpfen und dabei coole Tricks und Stunts aktivieren. Die Tricks von deinem Batmobile kannst du individuell anpassen und programmieren. Du kannst sogar deine eigenen Soundeffekte und Bewegungen ausführen – probiere es aus!

Auch LEGO Züge können mit LEGO Powered Up gesteuert werden, um in und um LEGO City Güter zu transportieren oder Fahrgäste abzuholen. Du kannst die Geschwindigkeit regeln, die Richtung wechseln und mit unterschiedlichen Soundeffekten wie zum Beispiel der Pfeife, Durchsagen für die Fahrgäste, der Bahnübergangsglocke und vielem mehr noch lebendigeres Spielvergnügen erleben! Die Züge der LEGO City Zug-Sets können über eine Bluetooth-Verbindung per App oder Fernsteuerung bedient werden. Die App und die Fernsteuerung sind allerdings nicht mit älteren LEGO Zug-Sets mit Infrarotsensor kompatibel.

Dank der Powered-Up-Komponenten wie Hubs, Motoren, Sensoren und Lichtelementen kannst du deine individuellen Kreationen zum Leben erwecken. Außerdem kannst du bereits vorhandene Modelle lebendig werden lassen.

Ist dein Gerät kompatibel? Auf LEGO.com/devicecheck kannst du nachgucken, ob dein Gerät auf der Liste kompatibler Geräte steht.

Bitte deine Eltern um Erlaubnis, bevor du online gehst.

LEGO Powered Up App – Liste der Funktionen
- Zugriff auf das Bedienfeld für das App-gesteuerte Batmobile von DC Super Heroes, den LEGO City Güterzug oder den LEGO City Personenzug.
- Verwende die verschiedenen aufregenden Bedienfelder, um die Geschwindigkeit und Fahrtrichtung deiner LEGO Fahrzeuge festzulegen.
- Aktiviere tolle Soundeffekte und gestalte deine Spielwelt noch realistischer!
- Nutze die Hardware von LEGO Powered Up, um deine individuellen Modelle zum Leben zu erwecken!
- Programmiere Bewegungen und Soundeffekte für deine Modelle und lasse sie so wie aus dem wahren Leben erscheinen.
- Einfache, leicht verständliche Programmiersprache mit Drag-and-drop-Technik.

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten zur Verwaltung deines Kontos und überprüfen anonymisierte Daten, um dir ein sicheres und cooles LEGO Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen findest du hier https://www.lego.com/privacy-policy und hier https://www.lego.com/legal/notices-and-policies/terms-of-use-for-lego-apps/
Mit dem Herunterladen dieser App akzeptierst du die entsprechenden Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

LEGO, das LEGO Logo, das Steine-Stecksystem und die Minifigur sind eingetragene Warenzeichen der LEGO Gruppe. ©2022 The LEGO Group. 
Aktualisiert am
21.12.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
3,1
4140 Rezensionen
Matthias M.
25. Dezember 2022
App funktioniert, ist auch ganz nett gemacht, aber wozu (außer zum Spionieren) braucht man für eine stabile Bluetooth-Verbindung eine Standortfreigabe??? Habe selber schon viele stabile Bluetooth-Anwendungen programmiert, für sowas braucht man keinen GPS-Standort. Finde dies nicht besonders vertrauenserweckend.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
LEGO System A/S
26. Dezember 2022
Das Gerät verwendet die Bluetooth-Technologie, um mit dem LEGO® Hub zu "sprechen", und die Standortdienste müssen eingeschaltet sein, damit Bluetooth Low Energy richtig funktioniert. 📶 Das Gerät sammelt oder speichert keine Daten über den Benutzer, es braucht nur Zugang, damit die Technologie funktioniert. 🙂🔎📲 - Sarah, LEGO® Kundenservice
Florian Waschaurek
28. Dezember 2022
Ich hab die Powered Up App erst seit gestern installiert, bin aber seitdem nonstop dran, und extrem fasziniert, was damit alles geht. Hab im Internet alles zum Thema durch, und kenn mich grundsätzlich damit aus. Leider ist mir aber absolut unklar, weshalb es hierzu keine Beschreibung gibt?!? Etwas worin alle Programmierblöcke in Funktion und Parametern beschrieben sind? Alles nur durch Trial und Error herauszufinden ist nicht nur sehr zeitraubend, sondern stößt irgendwann ans Motivationsende!
War das hilfreich für dich?
LEGO System A/S
30. Dezember 2022
Vielen Dank für deine Bewertung! Es freut uns zu helfen, dass du Spaß mit der App hast. 😊 Gerne kannst du dich bei unseren Experten unter LEGO.build/Service-GPlay melden, wenn du Fragen zu den verschiedenen Funktionen hast! 📲💬📞 - Sarah, LEGO® Kundenservice
Sebastian Erlewein
30. Dezember 2022
Die App ist für Kinder einfach zu bedienen. Leider ist ein Wechsel des Hub nur durch abmelden und neu anmelden möglich, was für jüngere Kinder ohne Hilfe der Eltern meist nicht möglich ist.
War das hilfreich für dich?
LEGO System A/S
30. Dezember 2022
Vielen Dank für dein Feedback! Es ist möglich, mehrere Hubs auf einmal zu kontrollieren, ohne sich an und abzumelden. 🎮 Melde dich unter LEGO.build/Service-GPlay bei uns und unsere Experten helfen dir gerne weiter! 🧐💬📞 - Sarah, LEGO® Kundenservice

Neuigkeiten

Bug Fix