Umweg Landschaft

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Was hätte Ferdinand Hodler bloss mit all der überflüssigen Farbe gemacht, stünde er heute, 109 Jahre danach, erneut mit dem Pinsel vor dem Grindelwaldgletscher? Wäre Claude Monet in tiefes Grübeln verfallen, hätte er um die Biodiversität der Gewässer gewusst, in der seine berühmten Seerosen leben? Wir wissen es nicht. Hätten wir darüber nachgedacht? Landschaft, das ist doch diese unbestimmte und gleichzeitig vertraute Umgebung, die mit einem Gruss am vorbeigehenden Hündeler beginnt, über Feld und Acker zieht und beim kühlen Waldabschnitt vor der Siedlung endet. Landschaft. Allen ein Begriff und doch nicht wirklich greifbar. Das Projekt Umweg Landschaft entwickelt lokalspezifische Audio-Walks, die sich, fernab von Matterhorn Kitsch und Postkarten-Idylle, mit der Land- und Kulturlandschaft auseinandersetzt. Eine literarische Einladung fürs Ohr, bekannte und unbekannte Pfade unserer heimatlichen Spaziergänge mit anderen Augen zu sehen. In dem wir zuhören und dadurch bekannt Geglaubtes neu erleben. 100 Prozent BAG-konform, ganz ohne Maskenspiel. Alles auf einen Klick.

Umweg am Albis
Huldrych Zwingli, das Kloster Kappel oder die Albiskette kennen Sie schon? Gut, ab hier übernehmen nämlich wir, damit Unauffälliges augenfällig wird. Der Umweg am Albis ist ein einmaliges Hör- und Seherlebnis und 24/7 für Sie geöffnet. Er dauert rund 1.5 Stunden im gemütlichen Schritt wie auf einem Spaziergang. Suche den grünen Startpunkt bei der Haltestelle Kloster Kappel am Albis und starte die App.

Anfahrt
Mit Zug und Postauto sind Sie in knapp 40 Minuten von Zürich oder Luzern in Kappel am Albis (umsteigen in Baar). Aussteigen in Kappel Kloster, einmal Blinzeln und schon geht’s los! 

PP: Wenn nicht anders möglich gibt es für die Anfahrt mit dem Auto hinter dem Kloster Kappel einen grossen Parkplatz.
 
Kinderwagen und Rollstühle
Der ganze Weg kann gut mit dem Kinderwagen oder mit einem robusten Rollstuhl gemacht werden. 
 
Ein letzter Klick:
Hier geht’s zum Download.

Partner
Dank unseren Partnern ist es uns gelungen mit dem Umweg am Albis ein Pilotprojekt zu produzieren, dass die Grundlage für eine ganze Reihe von fantastischen Umwegen legt. Vom Umweg am Albis als Teil von Umweg Landschaft APP in die ganze Schweiz! Dank Ihnen:


Kontakt

Kontakt
Verein Umweg Schweiz
Dr. phil. Roman von Sury
Zentralstrasse 156
8003 Zürich
T 043 333 26 00
M 079 371 36 47
contact@umweg-landschaft.ch
What would Ferdinand Hodler have done with all the superfluous paint if he were now, 109 years later, again with a brush in front of the Grindelwald Glacier? If Claude Monet had brooded deeply, would he have known about the biodiversity of the waters in which his famous water lilies live? We do not know it. Would we have thought about it? Landscape, that is this indefinite and at the same time familiar environment, which begins with a greeting to the passing dog, moves across fields and fields and ends in the cool forest section in front of the settlement. Landscape. A term for everyone and yet not really tangible. The detour landscape project develops locally specific audio walks that deal with the rural and cultural landscape, far from the Matterhorn kitsch and postcard idyll. A literary invitation for the ear to see the known and unknown paths of our walks at home with different eyes. In which we listen and experience something we believed to be known anew. 100 percent BAG-compliant, without any masquerading. Everything at one click.

Detour on the Albis
Do you already know Huldrych Zwingli, the Kappel Monastery or the Albiskette? Well, from here on we take over so that the inconspicuous becomes apparent. The detour on the Albis is a unique listening and viewing experience and is open for you 24/7. It takes around 1.5 hours at a leisurely pace, like on a walk. Find the green starting point at the Kloster Kappel am Albis stop and start the app.

Directions
By train and postbus you can get to Kappel am Albis from Zurich or Lucerne in just under 40 minutes (change in Baar). Get off at Kappel Kloster, blink once and off you go!

PP: If not otherwise possible, there is a large car park behind the Kappel monastery for those arriving by car.

Strollers and wheelchairs
The whole way can be done well with a stroller or with a sturdy wheelchair.

One last click:
You can download it here.

partner
Thanks to our partners, we have succeeded in producing a pilot project with the detour on the Albis, which lays the foundation for a whole series of fantastic detours. From the detour on the Albis as part of the detour landscape APP to all of Switzerland! Thanks to you:


Contact

Contact
Association Detour Switzerland
Dr. phil. Novel by Sury
Zentralstrasse 156
8003 Zurich
T 043 333 26 00
M 079 371 36 47
contact@umweg-landschaft.ch
Read more
Collapse
Loading…

What's New

Minor update
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
October 25, 2021
Size
8.9M
Installs
100+
Current Version
1.0.2
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Locatify
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.