Grammtrinken - Das Trinkspiel

4,8
5 Rezensionen
50+
Downloads
Altersfreigabe
Ab 17 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Bei diesem Trinkspiel geht es darum, von einem Getränk eine vorgegebene Grammzahl möglichst genau abzutrinken! Je kleiner die Abweichung, umso besser das Endergebnis.
Vorbereitung: Besorgt euch eine Digitale Haushaltswaage (Küchenwaage) mit 1 Gramm Teilung und los geht's mit dem spannenden Trinkspiel! Der Messbereich der Waage sollte mindestens 500g betragen.
In den Einstellungen der App sind die "Grammzahlen" 10g bis 60g voreingestellt! Ein Zufallsgenerator ermittelt je Runde eine Zahl aus dem gewählten Bereich, die von allen Mitspielern getrunken werden soll; oder für jeden Mitspieler gilt eine eigene Grammzahl je Runde, je nachdem, welcher Spielmodus gewählt wurde.
Schaut euch doch mal das Video an, hier findet ihr den Ablauf des Spiels mit der Grammtrinken App!
Manche Menschen haben außergewöhnliche Hobbys, so auch Patrick Göb. Er ist Grammtrinker und erzielte damit sogar Einträge in das Guinnessbuch der Rekorde. Es folgten erfolgreiche Auftritte im TV wie Wetten, dass..? (Italien), Guinness Show u. v. m.
Ein regelrechter Sport, fern von der Intention, sich gar betrinken zu wollen. Das Trinkspiel Grammtrinken soll nun Partys und Kneipen aufmischen; aber auch in Familien kann der Trinkwettbewerb für Spaß und Spannung sorgen. Sogar als Lernspiel (zum Einordnen von Gewicht und Maßen) kann es dienen.
Warnhinweis: Der Autor dieses Aktionsspiels empfiehlt das Einsetzen von alkoholfreien Getränken - in Familien mit Kindern bzw. bei minderjährigen Spielern muss dies natürlich eine kompromisslose Selbstverständlichkeit sein! In Partyrunden bzw. in Kneipen muss darauf geachtet werden, dass im Falle des Einsatzes von Alkohol, alle Spieler mindestens 18 Jahre alt sind. Auch sollten Wiederholungs-Partien zwingend nur in gut verträglichen Maßen stattfinden!
Außergewöhnliche Idee, die zur Rekordjagd einlädt. An das Alter der Spieler bzw. an das Spielumfeld anpassbar.
Entstehungsgeschichte:
Grammtrinken entstand in den 1980er Jahren durch einen „witzigen“ Zufall. In einer Bar stand ich mit Freunden an der Theke und wir tranken etwas. In unmittelbarer Nähe stand eine Digitalwaage, auf der ich mein Getränk abstellte. Dadurch wurde die Digitalanzeige aktiviert und ich wurde Aufmerksam. Mir kam die Idee auszuprobieren, wie schwer ein Schluck wiegt, somit war Grammtrinken geboren!
Ich werde oft gefragt, wie geht das, gibt es einen Trick?
Es ist gar nicht so schwer, am Anfang zumindest in die Nähe der vorgegebenen Menge zu gelangen. Es bedarf einer gewissen Technik, Trinkperfektion zu erlangen. Potenziellen Einsteigern empfehle ich, mit alkoholfreien Getränken Grammtrinken zu üben. Und so geht‘s: Man nehme einen Schluck aus einem Trinkgefäss, das zuvor mit einer digitalen Waage tariert (auf 0 gestellt) wurde. Stellt dieses Gefäss wieder zurück auf die Waage, das Display der Waage zeigt genau die Grammmenge, die man im Mund hatte. Tipp: Versuche nun mehrmals hintereinander diese Menge abzutrinken. So bekommst Du das Gefühl für das Volumen der Flüssigkeitsmenge.
Sich mit Freunden oder in der Familie im Grammtrinken zu „messen“ ist spannend und unterhaltsam!
Habe ich euer Interesse für mein Trinkspiel geweckt, so hoffe ich auf einen Kommentar und eine Bewertung der Grammtrinken App.
Vielen Dank!

Bei Fragen bitte grammtrinker@gmail.com

Viel Spaß und spielerische Grüße
Patrick
Aktualisiert am
25.08.2023

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.

Bewertungen und Rezensionen

4,8
5 Rezensionen
Fteven Witheff
11. September 2023
Leider auch in der Bezahlversion nur 6 Spieler möglich und Spielernamen können nicht gespeichert werden. Ansonsten aber gut gemacht!
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Ursula Ulsamer
22. September 2023
Keine Geburtstagsparty mehr ohne Grammtrinken. Wir hatten so viel Spaß und außerdem ist das Trinkspiel super spannend.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Jutta Göb
14. Dezember 2021
Schönes und außergewöhnliches Trinkspiel, welches schon für viele spannende und lustige Abende mit Freunden sorgte. Sehr zu empfehlen!!
1 Person fand diese Bewertung hilfreich