Publik-Forum Kiosk

1K+
Downloads
Content rating
Everyone
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image

About this app

Lesen Sie die Zeitschrift Publik-Forum, das Magazin Publik-Forum EXTRA und das Schweizer Magazin aufbruch auf Ihrem Tablet oder Smartphone, noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe im Originallayout mit lesefreundlichem Textmodus.

Publik-Forum - kritisch, christlich, unabhängig: Rückgrat zahlt sich aus. Ein konsequenter Standpunkt gilt als Luxus im Journalismus. Und Kritik setzt Unabhängigkeit voraus. Das christlich orientierte Publik-Forum verfügt über beides. Ein ungewöhnliches Blatt, nicht nur von der Themenmischung her. Diese reicht von der binnenkirchlichen Berichterstattung über Berichterstattung zu Spiritualität und Religion bis zur Gesellschaftspolitik. Auch Wirtschaftsethik ist ein Schwerpunkt von Publik-Forum. Im Mittelpunkt des Heftes stehen drei Ressorts: »Politik und Gesellschaft«, »Religion und Kirchen« sowie »Leben und Kultur«. Publik-Forum erscheint alle 14 Tage.

Publik-Forum EXTRAs haben einen langen Atem; mit ihrer Themenvielfalt bleiben sie über den morgigen Tag hinaus gültig. Die Facetten des Lebens – Freude und Trauer, Krisen und Glück, Enttäuschung, Trennung und Abschied, Zukunft und Vergangenheit – , sie alle stellen uns immer wieder vor die Fragen: Was ist der Sinn meines Lebens? Wozu bin ich auf dieser Welt? Natürlich vermögen wir es nicht, in unseren EXTRAs endgültige Antworten zu geben. Aber wir nehmen Spuren auf, lassen Erfahrungen sprechen, schildern beglückende Begegnungen und erzählen von überraschenden Erkenntnissen. Das ist nicht selbstverständlich in unserer Zeit, die schnelle Antworten und schnelle Lösungen sucht. Das »EXTRA Thema« behandelt jeweils eine ganz bestimmte und besondere Themastellung. Das Magazin »EXTRA Leben« beschäftigt sich in Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Publik-Forum EXTRA erscheint monatlich.

Der Schweizer» aufbruch« ist eine unabhängige Zeitschrift für Religion und Gesellschaft. Er interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht. Der aufbruch übt fundierte Kritik an Strukturen und Institutionen, Ämtern und Personen, Riten und Dogmen, kurz: an allem, was religiöse Aufbrüche verhindert. Der aufbruch kooperiert mit Publik-Forum. Der aufbruch erscheint 8-mal im Jahr.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine E-Mail an leserservice@publik-forum.de – im Store können wir Ihre Fragen leider nicht direkt beantworten.
Updated on
Sep 20, 2022

Data safety

Safety starts with understanding how developers collect and share your data. Data privacy and security practices may vary based on your use, region, and age. The developer provided this information and may update it over time.
This app may share these data types with third parties
Personal info
This app may collect these data types
Personal info
Data is encrypted in transit
You can request that data be deleted

What's new

Neue Version mit internen Optimierungen und verbesserter Performance.