3,9
1840 Rezensionen
100.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Erleben Sie die Lutherbibel 2017, die BasisBibel, die Gute Nachricht Bibel sowie viele weitere Bibelübersetzungen und wissenschaftliche Bibelausgaben in einer modernen App. Und das Beste daran ist: das Angebot ist für Sie völlig kostenlos!

Schlagen Sie die Bibel über vielfältige Optionen schnell auf. Blättern Sie im Text und verfolgen Sie Verweisstellen. Durchsuchen Sie die Bibel. Legen Sie Notizen zu einzelnen Versen an und markieren Sie Verse, die für Sie wichtig sind, in verschiedenen Farben. Die Darstellung des Bibeltextes können Sie dabei durch die Auswahl von Schriftart und -größe an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.

Sie wollen die Bibel lesen, finden aber nicht den richtigen Zeitpunkt oder Anstoß zum Einstieg? Wir helfen Ihnen! Am besten klappt die regelmäßige Bibellektüre, wenn Sie sich für jeden Tag einen überschaubaren Textabschnitt vornehmen. In der App können Sie sich dafür Ihren persönlichen Bibelleseplan einrichten. Die App sendet Ihnen auf Wunsch jeden Morgen eine Erinnerung und lässt Sie die Bibel an der entsprechenden Stelle aufschlagen. So bleiben Sie dran und übersehen nichts. Wählen Sie einen Bibelleseplan und probieren es selbst aus!

Hinweise zur Nutzung:
- Alle Bibelausgaben sind ohne Registrierung online nutzbar. Damit eine Übersetzung offline genutzt werden kann, muss der Download manuell angestoßen werden. Sie können das für jede Übersetzung individuell entscheiden. Für die Offline-Nutzung ist eine Registrierung erforderlich.
- Notizen und Markierungen können zwischen verschiedenen Geräten und der Website www.die-bibel.de synchronisiert werden. Dazu werden sie im Benutzerprofil gespeichert, das bei der Registrierung erstellt wird.
- Für die tägliche Bibellese können Sie einen Leseplan Ihrer Wahl mit Ihrer bevorzugten Übersetzung verwenden. Der Fortschritt im Leseplan wird ebenfalls im Benutzerprofil gespeichert.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne!
Aktualisiert am
17.03.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Daten werden nicht verschlüsselt
Daten können nicht gelöscht werden
3,9
1840 Rezensionen
Werner Jöhrmann
11. Dezember 2022
Eigentlich bin ich mit der App sehr zufrieden. Leider bleibt sie aber in letzter Zeit fast immer beim Startlogo hängen und öffnet sich nicht. Erst wenn ich den Cache leere, geht es wieder. Selbst wenn im Cache nur wenige Kilobyte sind. Nach einem halben Jahr: Die App startet immer noch erst beim dritten oder vierten versuch.
26 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
27. Dezember 2019
Das letzte Update hat einige Verschlechterungen gebracht. So gibt es jetzt keine Medien (Erklärungen zu Stichworten) mehr. Außerdem ist die App sehr viel langsamer. Offline Bibellesen geht nur noch mit Registrierung. Parallelstellen und Fußnoten gibt es noch, aber es gibt für beide nur das gleiche Symbol. Insgesamt also wurde aus einer exzellenten App eine mittelmäßige App. Ist aber immernoch brauchbar, hoffentlich werden die beschriebenen Mängel noch behoben.
11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
8. Dezember 2019
Leider kann ich mich all der negativen Stimmen zur neuen Version nur anschließen. Bislang habe ich die App sehr gerne verwendet. Sie war alles in allem übersichtlich und gut bedienbar. Besonders die Verweise und Erläuterungen waren top gelöst. Die neue Lösung ist ein erheblicher Rückschritt und für das vollständige Weglassen der Lesezeichenfunktion mit Verweis auf die Markierungen fehlt mir leider jedes Verständnis. Ich wünsche trotzdem allen gesegnete Stunden mit Gottes Wort.
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

- Fehlerbehebung: Sprung in Bibelleseplan zu "Heute" verursacht Absturz.
- Stabilitätsverbesserungen