Cecilienhof SPSG

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt

Die Potsdamer Konferenz ist eines der bedeutendsten historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Sie gilt weltweit als Symbol für den Endpunkt des Zweiten Weltkrieges und den Ausbruch des Kalten Krieges. Das im Schloss Cecilienhof verabschiedete „Potsdamer Abkommen“ legte den Grundstein für eine Neuordnung der Welt nach 1945.

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) zeigt anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz vom 23. Juni bis 31. Dezember 2020 eine Sonderausstellung im Schloss Cecilienhof. Am authentischen Ort erleben Besucherinnen und Besucher eine multimediale Zeitreise in die schicksalshaften Tage des Sommers 1945. Eine sachliche und ideologiefreie Präsentation der geopolitischen Beschlüsse kontrastiert mit emotional berührenden Stimmen Betroffener. Bekannten historischen Persönlichkeiten wie Churchill, Stalin und Truman, stehen „Namenlose“ der Geschichte gegenüber – darunter Atombombenopfer und Vertriebene. Die Sonderausstellung ermöglicht eine multiperspektivische Betrachtungsweise auf ein Stück Weltgeschichte. In der Ausstellung ist erstmals auch die berühmte Gartenterrasse als Ort der Presseaufnahmen der „Großen Drei“ in den Korbsesseln miteinbezogen.

Erleben Sie die Ausstellung mit dem Multimedia-Guide, und lassen Sie sich durch spannende Audio- und Videoinhalte durch die Ausstellung führen. Zusätzliches Bildmaterial, Zeitzeugeninterviews, Originaldokumente und Augmented Reality rufen die Welt von 1945 ins Bewusstsein.

Alle Audioinhalte stehen im Guide als Transkripte, in Deutscher Gebärdensprache und als Audioführung in leichter Sprache zur Verfügung.
Potsdam Conference 1945 - The Reorganization of the World

The Potsdam Conference is one of the most important historical events of the 20th century. It is regarded worldwide as a symbol for the end point of the Second World War and the outbreak of the Cold War. The "Potsdam Agreement" passed at Cecilienhof Palace laid the foundation stone for a reorganization of the world after 1945.

On the occasion of the 75th anniversary of the Potsdam Conference from June 23 to December 31, 2020, the Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg (SPSG) is showing a special exhibition in Cecilienhof Palace. At the authentic location, visitors experience a multimedia journey through time to the fateful days of summer 1945. A factual and ideology-free presentation of the geopolitical decisions contrasts with emotionally moving voices of those affected. Well-known historical figures such as Churchill, Stalin and Truman are confronted with the “nameless” of history - among them victims of atomic bombs and displaced persons. The special exhibition enables a multi-perspective view of a piece of world history. For the first time, the exhibition also includes the famous garden terrace as the location for the press photos of the “Big Three” in the wicker armchairs.

Experience the exhibition with the multimedia guide and let yourself be guided through the exhibition with exciting audio and video content. Additional images, interviews with contemporary witnesses, original documents and augmented reality call attention to the world of 1945.

All audio content is available in the guide as transcripts, in German sign language and as an audio guide in easy language.
Read more
Collapse
3.5
6 total
5
4
3
2
1
Loading…

What's New

"Leichte Sprache" wurde als Option für Barrierefreiheit hinzugefügt

Viel Spaß!
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
July 24, 2020
Size
157M
Installs
1,000+
Current Version
1.0.4
Requires Android
5.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
DroidSolutions GmbH
Developer
DroidSolutions GmbH Floßplatz 4 04107 Leipzig
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.