Das E-Rezept

100.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Mit dieser App können Sie:
• Rezepte per Scan importieren
• Rezepte papierlos empfangen
• Rezepte einlösen, egal ob vor Ort oder digital.

Ihre Vorteile sind:

Weniger Wege

Mit der App können Sie das E-Rezept digital empfangen und einer Apotheke Ihrer Wahl zuweisen. Ihre Bestellung können Sie vor Ort abholen oder eine Lieferung per Boten oder Versand anfragen.

Zettelwirtschaft ade

Verlorene oder unlesbare Papierrezepte gehören ab sofort der Vergangenheit an. Von der Verschreibung beim Arzt bis zum Erhalt des Medikaments funktioniert alles 100% digital.

Volle Flexibilität

Mit der E-Rezept-App können Sie bestimmen, wie das Rezept eingelöst wird: Entweder in einer Apotheke vor Ort oder in einer Online-Apotheke.

Sicher und diskret

Ihre Rezeptdaten sind über den Rezeptcode zugänglich und können nur von Ihnen selbst in der App und autorisierten Apotheken in deren System eingesehen werden.

Eine App für (fast) alle

Jeder gesetzlich Versicherte in Deutschland kann das E-Rezept und diese App nutzen. Privatversicherte werden folgen. Das E-Rezept wird seit dem Sommer 2021 im Praxisbetrieb getestet. Ab dem 1. September 2022 wird der E-Rezept-Rollout in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein starten. Auch außerhalb des regional begleiteten E-Rezept-Rollouts kann das E-Rezept bundesweit in den (Zahn-)Arztpraxen und Krankenhäusern für die Verordnung von Arzneimitteln genutzt werden. Denn ab dem 1. September 2022 werden die Apotheken flächendeckend in ganz Deutschland in der Lage sein, E-Rezepte einzulösen und mit den Krankenkassen abzurechnen.


Wer wir sind

Wir vernetzen das Gesundheitswesen. Sicher.
Die gematik GmbH konzipiert die Telematikinfrastruktur – das Netzwerk, über das die Teilnehmer im deutschen Gesundheitswesen verbunden sind. Sie kennen uns bestimmt – wir sind auch verantwortlich für Ihre Gesundheitskarte. Die gematik GmbH gehört zu 51% dem Bundesministerium für Gesundheit. Die anderen Teile entfallen auf die Bundesärztekammer, die Bundeszahnärztekammer, den Deutschen Apothekerverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft, den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen, den Verband der Privaten Krankenversicherung, die Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung.

Wie das E-Rezept funktioniert

Wenn Ihr Arzt Ihnen ein Medikament verschrieben hat, so hat er es bisher vor Ort ausgedruckt. Dieser Ausdruck kann nun entfallen – das Rezept wird auf einem Server gespeichert. Damit Sie komfortabel auf das Rezept zugreifen können, gibt es diese App.
Wenn Sie Rezepte abrufen möchten, wird der Server Sie nach Ihrer Identität befragen. Sie halten Ihre Gesundheitskarte an Ihr Smartphone, geben die PIN der Karte an – und Sie erhalten eine Zugriffsberechtigung auf den E-Rezept Server. Oder Sie identifizieren sich mit der App Ihrer Krankenkasse. Alle Rezepte werden dann zwischen App und Server synchronisiert.
Rezepte können Sie entweder mit dem Rezeptcode in der Apotheke vor Ort einlösen. Oder über die App an Apotheken übermitteln – zum Beispiel um die Medikamente zu reservieren, einen Boten zu bestellen, oder um sich die Medikamente zusenden zu lassen.


Wie sicher das E-Rezept und die E-Rezept App sind

Mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sind parallel zur Entwicklung kontinuierlich stattfindende umfangreiche Analysen vereinbart. Die beauftragten Gutachten bestätigen, dass die Anwendungen den sicherheitstechnischen sowie datenschutzrechtlichen Anforderungen der gematik entsprechen. Es finden laufende Abstimmungen mit den Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) statt. Der Sourcecode der E-Rezept Systeme ist veröffentlicht.

gematik GmbH
Friedrichstraße 136
10117 Berlin


Tel: +49 30 400 41-0
Fax: +49 30 400 41-111
info@gematik.de
Aktualisiert am
19.09.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Diese App kann die folgenden Datentypen an Dritte weitergeben
Standort, Personenbezogene Daten und 2 andere
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Personenbezogene Daten, App-Aktivitäten und App-Informationen und -Leistung
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Neuigkeiten

Viele, viele kleine Verbesserungen in der Oberfläche. Außerdem unterstützen wir nun zwei neue Rezeptarten.