Unsichtbare Orte

Mit “Unsichtbare Orte“ kannst du auf Spurensuche in Frankfurt gehen. Entdecke die unbekannten Seiten der Stadt und die Geschichten ihrer Einwohner von 1945 bis heute: von griechischen Pelzhändlern im Bahnhofviertel, spanischen Kneipen an der Hauptwache und jüdischen Boxclubs in Zeilsheim.

Finde unsichtbare Orte in deiner Nachbarschaft, teile deinen Blick auf Frankfurt in der App oder such‘ dir eine Themenspur aus, der du durch die Stadt folgst.

Du interessierst dich für die 50er und 80er? Oder willst wissen, welche Geschichten mit Liebe, Essen oder Sport zu tun haben? Such dir deine persönliche Spur aus und entdecke dein Frankfurt mit anderen Augen.

Die App befindet sich im Aufbau.
Weitere Informationen
Minimieren
4,5
10 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Überarbeitetes Styling
Mehrsprachigkeit
Optimierte Kartendarstellung
Optimierter Mediendownload
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
19. April 2018
Größe
17M
Installationen
500+
Aktuelle Version
1.2.1
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Jüdisches Museum Frankfurt
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.