KuLaDig

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Willkommen in Ihrer Heimat. Willkommen in der Kulturlandschaft. Willkommen bei KuLaDig -
dem Informationssystem für alle, die sich über das landschaftliche kulturelle Erbe informieren wollen.
Eine alte Stadtmauer. Ein Schloss. Eine stillgelegte Fabrik. Eine Allee.
KuLaDig bringt stumme Zeugnisse der Vergangenheit und Spuren der Geschichte zum Sprechen. Texte erläutern Hintergründe, Bilder geben einen Eindruck von der Realität oder zeigen historische Situationen.

Die Anwendung wird durch den Landschaftsverband Rheinland herausgegeben. Die interdisziplinär besetzte KuLaDig-Redaktion sorgt für formale und inhaltliche Qualität der präsentierten Objekte. Derzeit liegt der Datenschwerpunkt im Rheinland. Der Datenbestand wird aber ständig ergänzt. Neben der App steht KuLaDig auch als Web-Anwendung unter www.kuladig.lvr.de zur Verfügung.

Einige Kernfunktionen der App:
- Standortabfrage über GPS
- Verortung der Objekte durch eine Geometrie
- Vorschau auf viele Objekte durch Fotos
- Erläuterungen zur Geschichte der Objekte
- Verweise auf ähnliche oder in Zusammenhang stehende Objekte
- Objektsuche über Karte oder Suchmaske
- Übernahme von Suchergebnissen in eine Favoritenliste
- Themenspezifische Suchergebnisanzeige (Filter)
- Listenansicht mit Entfernungsangabe von Objekten zum Standort
- Übergabe der Objektkoordinaten an eine auf Ihrem Endgerät vorinstallierte Navigationsapp
- Anzeige auf OpenStreetMap oder Satellitenkarte
- Folgen Sie einer Story und gehen Sie mit den KuLaTouren auf Entdeckungstour: Interessante Themen werden jetzt direkt als KuLaTouren gebündelt angezeigt. Sie sind Vorschläge für eine themenspezifische Entdeckung der Umgebung. Die Reihenfolge der Objekte wird durch ein Ziffernsymbol angezeigt. Bei Auswahl der Route werden diese Ziffern in der Kartendarstellung rot dargestellt. Nichtausgewählte KuLaTouren sind grau hinterlegt. Die Navigation erfolgt extern durch die Koordinatenübergabe an ein beliebiges Navigationssystem. KuLaTouren sind standardmäßig in der Themenansicht ausgeblendet! Für eine Suche nach Touren muss hier das Häkchen gesetzt werden.
Selbstverständlich können weiterhin auch eigene Touren durch Übernahme von beliebigen Objekten in die Favoritenliste zusammengestellt werden.
- Durch Klick auf das Startbild gelangt man jetzt zum dazugehörigen KuLaDig-Objekteintrag.
Welcome to your home. Welcome to the cultural landscape. Welcome to KuLaDig -
the information system for those who want to learn about the landscape cultural heritage.
An old city wall. A castle. A disused factory. An avenue.
KuLaDig brings dumb testimonies of the past and traces of history to speak. Texts explain backgrounds, pictures give an impression of reality or show historical situations.

The application is published by the Landschaftsverband Rheinland. The interdisciplinary KuLaDig editorial team ensures the quality of the presented objects in terms of form and content. Currently, the data focus is in the Rhineland. The database is constantly being supplemented. In addition to the app, KuLaDig is also available as a web application at www.kuladig.lvr.de.

Some core features of the app:
- Location inquiry via GPS
- Location of the objects by a geometry
- Preview of many objects through photos
- Explanations of the history of the objects
- References to similar or related objects
- Object search via map or search mask
- Transfer of search results to a favorites list
- Thematic search result display (filter)
- List view with distance indication of objects to the location
- Transfer of the object coordinates to a pre-installed on your device Navigationsapp
- Display on OpenStreetMap or satellite map
- Follow a story and take the KuLaTouren on a discovery tour: Interesting topics are now displayed directly as KuLaTouren bundled. They are suggestions for a topic-specific discovery of the environment. The order of the objects is indicated by a number symbol. When the route is selected, these numbers are displayed in red in the map view. Unselected KuLaTours are grayed out. The navigation is done externally by the coordinate transfer to any navigation system. KuLaTours are hidden in the theme view by default! For a search for tours the check mark must be set here.
Of course, own tours can still be put together by taking over any objects in the favorites list.
- Click on the start picture to get to the corresponding KuLaDig object entry.
Read more
5.0
15 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

- neu: Thementouren „KuLaTour“
- neu: Verlinkung des Startfotos mit dem dazugehörigen KuLaDig-Objekt
Read more

Additional Information

Updated
September 27, 2018
Size
15M
Installs
1,000+
Current Version
2.0.1
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
LVR-InfoKom
Developer
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.