MÜLLweg! DE - Wilde Müllkippen und Müll melden!

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mit MÜLLweg! DE ist wild abgelagerter Müll deutschlandweit schnell gemeldet!

Werden Sie jetzt einfach aktiv und sagen Sie wilden Müllkippen den Kampf an! MÜLLweg! DE sagt Ihnen, bei welcher Behörde Sie Ihren Fund melden können.

Mehr noch: MÜLLweg! DE erstellt im Handumdrehen direkt am Smartphone eine passende E-Mail an die für Sie zuvor recherchierte zuständige Behörde und mit genauer Ortsangabe. Wenn Sie möchten, hängen Sie einfach noch ein Foto dran. Das war´s!

Die Vorteile von MÜLLweg! DE:

1. Persönliche Meldungen werden ernst genommen!

Die Stadt erhält die Mängelmeldung als E-Mail direkt von Ihnen persönlich und nicht über eine "anonyme" Plattform.

2. MÜLLweg! DE setzt keinerlei zusätzliche Registrierung voraus!

Da Sie die Mail über Ihre E-Mail versenden, für die sie bereits registriert sind, ist die Mängelmeldung auch ohne zusätzliche Registrierung absolut seriös.

3. Kein öffentlicher "Pranger"!

Hier geht es nicht darum, alle Müllfunde öffentlich an den Pranger zu stellen und so öffentlichen Druck auf die Städte aufzubauen. Ihre Mail bleibt vertraulich zwischen der Stadt und Ihnen. Dritte erfahren nichts davon.

4. Offener Ansatz

MÜLLweg! DE braucht keinen "offiziellen Segen" der Städte, denn MÜLLweg! DE hilft Ihnen lediglich dabei, eine optimale E-Mail an die Stadt zu schicken, sofern diese Müllmeldungen per E-Mail bearbeitet und dafür eine öffentlich zugängliche E-Mail-Adresse anbietet. Die E-Mail-Adressen aller Städte, Gemeinden und Landkreise wurden sorgfältig journalistisch für Sie recherchiert und für den direkten Zugriff in MÜLLweg! DE hinterlegt.

5. Kooperation für den besten Service

Wenn Städte bereits ausgefeilte und komfortable Lösungen im Einsatz haben, die obendrein direkt Ihre Daten in die städtischen Meldesysteme einspeisen können, ist es häufig effizienter, direkt diese zu verwenden. MÜLLweg! DE, hilft, indem entweder optional darauf hingewiesen oder ausschließlich zu der für die jeweilige Stadt vorhandenen Lösung weitergeleitet wird.

Zusätzlich unterstützt MÜLLweg! DE den offenen Standard Open311, über den bei Städten, die diesen Standard unterstützen, unnötige Doppelmeldungen vermieden werden können, indem der Fundort zunächst mit noch offenen Meldungen im Meldesystem der Stadt abgeglichen wird. Open311 wird beispielsweise unterstützt von Köln, Bonn, Rostock, Gießen, Brühl, Siegburg, Bad Nauheim, Ahaus und Annaberg-Buchholz. MÜLLweg! DE kann Müllfunde auch über open311 bzw. CitySDK direkt in das Meldesystem eintragen, sofern die Gemeinde, wie z.B. die Stadt Rostock, dies unterstützt und mit MÜLLweg! DE kooperiert.

Über MÜLLweg! DE erreichen Sie rund 85% der Gemeinden Deutschlands, das sind mehr als 10.000 Städte, Gemeinden und Landkreise, darunter alle deutschen Großstädte, fast alle Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen, Berlin, Hamburg, Hannover, München, Frankfurt, Stuttgart, Osnabrück, Oldenburg mit allen Kreisstädten, Trier samt aller Gemeinden des Zweckverbandes Abfallwirtschaft im Raum Trier, Brandenburg u.v.m.

Weitere Städte und Gemeinden können Sie bei Bedarf einfach selbst mit aufnehmen.

NEU: Verunreinigungen melden auf Bahnhöfen der Deutschen Bahn
Melden Sie Müllablagerungen und Verunreinigungen an Bahnhöfen der Deutschen Bahn jetzt telefonisch an die 3-S-Servicezentralen ("3-S" steht für: Sicherheit, Sauberkeit, Service), oder, soweit unterstützt, per Whatsapp an die lokalen Reinigungsteams der Deutschen Bahn. Die jeweils örtlich zuständige Zentrale und deren Rufnummer werden von MÜLLweg! DE automatisch ermittelt.


MÜLLweg! DE ist CLEANUP NETWORK Partner.

Über die MÜLLweg! DE Einstellungen kann die "MÜLLweg! DE CLEANUP NETWORK" EDITION aktiviert werden.

Weitere Informationen zum CLEANUP NETWORK finden Sie hier:
https://cleanupnetwork.com
With MÜLLweg! DE is wild deposited waste in Germany quickly reported!

Just get active and fight the battle with wild dumpsters! Trash away! DE tells you which authority you can use to report your find.

What's more: MÜLLweg! DE creates in no time directly on the smartphone a suitable e-mail to the previously investigated for you responsible authority and with precise location. If you want, just hang a photo on it. That's it!

The advantages of MÜLLweg! DE:

1. Personal messages are taken seriously!

The city receives the notification of defects as an e-mail directly from you personally and not via an "anonymous" platform.

2. MÜLLweg! DE does not require any additional registration!

Since you send the e-mail via your e-mail for which you have already registered, the notification of defect is absolutely reliable even without additional registration.

3. No public pillory!

This is not about publicly pillorizing all garbage finds and building public pressure on the cities. Your mail will remain confidential between the city and you. Third parties learn nothing about it.

4. Open approach

Trash away! DE needs no "official blessing" of the cities, because MÜLLweg! DE only helps you to send an optimal email to the city, as long as it processes emails by email and offers a publicly available email address. The e-mail addresses of all cities, municipalities and counties have been carefully researched for you and for direct access in MÜLLweg! DE deposited.

5. Cooperation for the best service

If cities are already using sophisticated and convenient solutions that can directly feed their data into urban reporting systems, it's often more efficient to use them directly. Trash away! DE, either by pointing it out optically or by forwarding it to the solution available to the city.

In addition, MÜLLweg supports! The open standard Open311, which can be used to avoid unnecessary duplicate messages for cities that support this standard by first matching the location with any pending messages in the city's reporting system. For example, Open311 is supported by Cologne, Bonn, Rostock, Giessen, Brühl, Siegburg, Bad Nauheim, Ahaus and Annaberg-Buchholz. Trash away! DE can also enter refuse finds directly into the reporting system via open311 or CitySDK if the municipality, such the city of Rostock, this supported and with MÜLLweg! DE cooperates.

About MÜLLweg! You reach about 85% of German municipalities, that is more than 10,000 cities, municipalities and districts, including all German cities, almost all cities and municipalities in North Rhine-Westphalia, Hesse, Bavaria, Baden-Württemberg, Brandenburg, Rhineland-Palatinate, Saarland and Saxony, Berlin, Hamburg, Hanover, Munich, Frankfurt, Stuttgart, Osnabrück, Oldenburg with all district cities, Trier including all municipalities of the Zweckverband Waste Management in the area Trier, Brandenburg uvm

If necessary, you can easily add other cities and towns yourself.

NEW: impurities report at Deutsche Bahn stations
Report trash deposits and contamination at Deutsche Bahn stations now by telephone to the 3-S service centers ("3-S" stands for: safety, cleanliness, service) or, if supported, via Whatsapp to the local cleaning teams of Deutsche Bahn. The respective locally responsible headquarters and their phone number are from MÜLLweg! DE automatically determined.


Trash away! DE is CLEANUP NETWORK partner.

About the MÜLLweg! DE settings can be activated with the "MÜLLweg! DE CLEANUP NETWORK" EDITION.

More information about CLEANUP NETWORK can be found here:
https://cleanupnetwork.com
Read more
Collapse
4.4
16 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

CLEANUP NETWORK EDITION ergänzt.
Android Zurück-Button wird jetzt unterstützt.
Aufgenommene Bilder werden in der Bilder-Galerie jetzt automatisch im Album "MÜLLweg! DE" angezeigt.
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
August 25, 2018
Size
1.6M
Installs
1,000+
Current Version
1.4.8
Requires Android
5.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Thomas Lennartz
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.