FlixGrade - Lehrerplaner

In-App-Käufe
10 Tsg.+
Downloads
Altersfreigabe
PEGI 3
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

FlixGrade macht keine zusätzliche Arbeit sondern erleichtert den Unterricht und die Notengebung. Die App überzeugt mit einer einfachen Bedienung, einer übersichtlichen Darstellung, einem großen Funktionsumfang und einem einzigartigen Datenschutzkonzept.

Einfache Bedienung
- für Smartphones und Tablets
- kein Anlegen von Unterrichtsstunden notwendig
- kein Anlegen von Mitarbeitsnoten notwendig
Mit dem Öffnen einer Klasse und einer Eingabe zu einem Schüler beginnt eine Unterrichtsstunde. Alle Eingaben werden einfach mit dem aktuellen Datum gespeichert. Auch für die Bewertung der Mitarbeit müssen keine Noten vorher angelegt werden, - sie können direkt eingegeben werden. Sonstige Unterrichtsleistungen, wie zum Beispiel ein Vokabeltest, werden einmal definiert und können dann mehrfach für Noteneingaben verwendet werden.

Übersichtliche Darstellung
- alle Eingaben zu einem Unterrichtstag
- der aktuelle Notenstand
- die Anzahl der Bewertungen
- inklusiv beschulte Schüler
- alle aktiven Checklisten mit Bearbeitungsstand
- die letzten Eingaben und Bemerkungen zum Schüler
Alle Eingaben starten beim Schüler, - im Sitzplan oder der Schülerliste, und werden dort für den aktuellen Unterrichtstag auf einem Bildschirm angezeigt. Am folgenden Tag finden sich die Eingaben auf den Detailseiten der Schüler*innen. Die Listen und der Sitzplan sind wieder frei von Eintragungen. Die Lehrkraft kann so leicht nachvollziehen welche Bewertungen sie für diesen Tag eingetragen hat.

Großer Funktionsumfang
- Mehrfachauswahl
- Serieneingaben
- Gruppenassistent
- Sitzplan
- Zufallsgenerator
- Tendenz der Mitarbeit durch Regressionsgerade
- frei definierbare Notensysteme
- Berechnung von Notenvorschlägen
- Stundenablaufplan mit Informationen für die Unterrichtsorganisation
- Dokumentation der Unterrichtsverlaufs mit einem Kursbuch
Die Eingaben können für mehrere Schüler gleichzeitig erfolgen. Für die systematische Bewertung der Mitarbeit steht die Serieneingabe zur Verfügung. Ein Gruppenassistent stellt leistungshomogene Gruppen zusammen und erleichtert die Unterrichtsorganisation bei Gruppenarbeit. Alle Eingaben können auch im Sitzplan erfolgen. Die Lehrerapp berechnet einen Notenvorschlag auf Basis des gewählten Notensystems oder in Prozenten (Standard). Sieben Notensysteme sind angelegt. Darüber hinaus können eigene Notensysteme definiert werden. Die Tendenz der Mitarbeitsnoten wird mit einer Regressionsgeraden anschaulich dargestellt. Der Unterrichtsverlauf und wichtige Informationen werden im Kursbuch dokumentiert.

Neues Datenschutzkonzept
- minimaler Datenrahmen
- verschlüsselte Daten
- kein zentraler Server
- automatische Löschung
Die Lehrerapp Flixgrade hat ein umfassendes Datenschutzkonzept entsprechend des europäischen Datenschutzgesetzes. Die Schülerdaten bleiben auf dem mobilen Endgerät. Dort sind sie bei aktuellen Betriebssystemen verschlüsselt gespeichert. Sie werden auf keinen zentralen Server übermittelt und können nicht exportiert werden. Die Lehrerapp FlixGrade beschränkt sich entsprechend der Datenschutzvorgaben von vornherein auf die notwendigsten Daten(„Vorname“, „Nachname“) und verwendet neutrale Beschreibungen („abweichende Leistungsbeurteilung“). Alle Eingaben zu einem Schüler werden nach einem definierten Zeitraum automatisch gelöscht. Standardeinstellung für die “Haltbarkeit” der Daten ist ein Jahr. Das erleichtert das sichere Arbeiten und ist meines Wissens ein absolutes Alleinstellungsmerkmal für digitales Notenbuch für LehrerInnen.

FlixGrade - die Lehrer App, ist für bis zu 4 Lerngruppen und 80 Schüler kostenfrei. Danach kann sie durch einen InApp-Kauf (ca. € 1 pro Monat) für beliebig viele Schüler und Klassen freigeschaltet werden.

FlixGrade ist ein digitalem Noten- und Kursbuch als Ergänzung zum Lehrerkalender und Lehrerplaner.

Einen besseren und entspannteren Unterricht
wünscht Stefan Heizmann
Aktualisiert am
11.10.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Diese App kann die folgenden Datentypen an Dritte weitergeben
Standort
Daten werden nicht verschlüsselt
Daten können nicht gelöscht werden

Neuigkeiten

Für tablets gibt es jetzt eine „SpitScreen“-Anzeigeoption. Schülerbilder können nun aus einem Gruppenfoto ausgeschnitten werden. Die Bewertung der Mitarbeit kann nun in verschiedenen Abstufungen erfolgen. Die Formalien können frei definiert werden.