Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

„Orte Erinnern“ ist eine Applikation des NS-Dokumentationszentrums der Landeshauptstadt München. Ausgehend von der Frage, wie der Nationalsozialismus München geprägt und durchdrungen hat, bietet die Applikation Hintergrundinformationen zu einer Auswahl von 120 Orten in und um München, die mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in Verbindung stehen:

− Orte des Aufstiegs und der Selbstdarstellung der NSDAP
− Orte der Verflechtung des Nationalsozialismus mit Verwaltung, Wirtschaft und Industrie
− Orte der Durchdringung der Gesellschaft
− Orte der Entrechtung und Verfolgung
− Orte des Widerstands gegen den Nationalsozialismus

Hintergrundtexte, Bilder, Biographien, Audio- und Videomaterial informieren Sie darüber, welche Ereignisse, Funktionen und Personen mit bestimmten Gebäuden und Plätzen verknüpft waren und wie sich diese Orte im Verlauf der Geschichte verändert haben. Alle Spuren und Informationen sollen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus anregen.

FEATURES:
− Offline- und Online-Karte mit 120 Orten (POIs = Points of Interest)
− GPS-Funktion mit Alert
− Sortierung und Filtermöglichkeiten (Themen, Orte)
− Stichwortsuche und Anzeige der Ergebnisse in der Karte
− Augmented Reality: alternative Navigation, Ansicht der POIs im Kameramodul
− Zahlreiche Medieninhalte wahlweise online oder offline verfügbar (120 Hintergrundtexte zu den POIs, über 400 Bilder, 20 Audios, 9 Videos und etwa 50 Biographien)

KARTEN:
Das zoombare, detaillierte Kartenmaterial erschließt die Medieninhalte in München und Umgebung. Die Überblickskarte verschafft einen schnellen Zugang zu den Regionen mit verfügbaren Inhalten.
Zentraler Bestandteil der Applikation sind die Objekte in der Innenstadt von München. Diese Objekten und das zugehörige Kartenmaterial sind in der Applikation integriert und daher offline nutzbar. Über die Einstellungen können weitere Offline-Karten und Inhalte nachgeladen werden. Alternativ können über eine aktive Internetverbindung die Online-Karten von OpenStreetMap genutzt werden. Die integrierte GPS-Funktion mit Alert (= Rufton) erleichtert die Navigation und das Auffinden der POIs vor Ort.

THEMEN /ORTE:
In der Themenansicht sind die verfügbaren POIs thematisch aufgegliedert. Über die Ortsansicht können die POIs in einer Liste dargestellt werden. Die Suche bietet die Möglichkeit, die verfügbaren Medieninhalte zu filtern und die Ergebnisse in der Karte darzustellen.

ROUTEN:
Die Applikation bietet vier Routenvorschläge durch die Innenstadt von München. Diese ca. ein- bis zweistündigen Touren führen zu wichtigen Orten der Geschichte des Nationalsozialismus in München. Die ausgewählte Route wird automatisch in der Karte angezeigt. Die POIs entlang der Route sind gekennzeichnet. Bei aktiviertem GPS wird der aktuelle Standort in der Karte angezeigt.

AR – AUGMENTED REALITY:
Im Kameramodul werden Inhalte in der Umgebung dargestellt (je nach Ausrichtung der Kamera).

IDEE UND INHALTLICHE VERANTWORTUNG
NS-Dokumentationszentrum München

KONZEPTION UND UMSETZUNG
Zara S. Pfeiffer, Martin W. Rühlemann, Felizitas Raith, Thomas Rink
Nach Vorlage des Katalogs zur Ausstellung "Ort und Erinnerung – Nationalsozialismus in München", herausgegeben von Winfried Nerdinger, München 2006.

TECHNISCHE ENTWICKLUNG
Boundary Productions e.K.
edufilm und medien GmbH
P.medien GmbH

GEFÖRDERT DURCH
Bayerische Sparkassenstiftung
Stadtsparkasse München
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
"Orte Erinnern" is an application from the National Socialist Documentation Center in the state capital of Munich. Based on the question of how National Socialism shaped and penetrated Munich, the application offers background information on a selection of 120 places in and around Munich that are connected to the National Socialist past:

- Places of rise and self-portrayal of the NSDAP
- Places where National Socialism was intertwined with administration, business and industry
- Places of penetration into society
- Places of disenfranchisement and persecution
- Places of resistance against National Socialism

Background texts, images, biographies, audio and video material inform you about which events, functions and people were linked to certain buildings and places and how these places have changed in the course of history. All traces and information should stimulate a critical examination of the history of National Socialism.

FEATURES:
- Offline and online map with 120 locations (POIs = Points of Interest)
- GPS function with alert
- Sorting and filter options (topics, locations)
- Keyword search and display of the results on the map
- Augmented Reality: alternative navigation, view of POIs in the camera module
- Numerous media content optionally available online or offline (120 background texts on the POIs, over 400 images, 20 audios, 9 videos and around 50 biographies)

CARDS:
The zoomable, detailed map material makes the media content in Munich and the surrounding area accessible. The overview map provides quick access to the regions with available content.
The central part of the application are the objects in downtown Munich. These objects and the associated map material are integrated in the application and can therefore be used offline. Additional offline maps and content can be reloaded via the settings. Alternatively, the online maps of OpenStreetMap can be used via an active internet connection. The integrated GPS function with alert (= ringing tone) makes it easier to navigate and find POIs on site.

TOPICS / PLACES:
In the topic view, the available POIs are broken down by topic. The POIs can be displayed in a list using the location view. The search offers the option of filtering the available media content and displaying the results on the map.

ROUTES:
The application offers four suggested routes through downtown Munich. These approx. One to two hour tours lead to important places in the history of National Socialism in Munich. The selected route is automatically displayed on the map. The POIs along the route are marked. If GPS is activated, the current location is shown on the map.

AR - AUGMENTED REALITY:
In the camera module, content is displayed in the environment (depending on the orientation of the camera).

IDEA AND CONTENT RESPONSIBILITY
NS Documentation Center Munich

DESIGN AND IMPLEMENTATION
Zara S. Pfeiffer, Martin W. Rühlemann, Felizitas Raith, Thomas Rink
Based on the catalog for the exhibition "Place and Remembrance - National Socialism in Munich", edited by Winfried Nerdinger, Munich 2006.

TECHNICAL DEVELOPMENT
Boundary Productions e.K.
edufilm und medien GmbH
P.medien GmbH

SPONSORED BY
Bavarian Sparkasse Foundation
Stadtsparkasse Munich
Kreissparkasse Munich Starnberg Ebersberg
State office for non-state museums in Bavaria
Read more
Collapse
3.0
14 total
5
4
3
2
1
Loading…

What's New

Berechtigungen überarbeitet
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
July 8, 2019
Size
5.2M
Installs
1,000+
Current Version
1.1
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
NS-Dokumentationszentrum München
Developer
NS-Dokumentationszentrum München Max-Mannheimer-Platz 1 80333 München
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.