PLACEm - Die Mitrede-App

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

PLACEm ist viel mehr als eine Beteiligungs-App: PLACEm macht Lust auf Mitdenken und Mitreden! Ob im Jugendtreff, im Verein, in der Schule, im Jugendverband oder in der Kommune: Noch nie war es so einfach, informiert zu bleiben, eigene Ideen einzubringen und mitzumachen.

Überall, wo die App eingesetzt wird, verbessert sie die Kommunikation: Zwischen Vorstand und Mitgliedern, Anbietern und Teilnehmern, Jugendwarten und Ehrenamtlichen, Häuptlingen und Indianern. “Die da oben interessieren sich eh nicht für meine Meinung?” Quatsch! Sie wussten bislang nur nicht, wie sie Dich einfach und bequem beteiligen können. Mit der PLACEm-App ist Deine Meinung gefragt.

Fotos, Termine, Umfragen, Aufgaben, Quizze - PLACEm macht es ganz einfach, Mitglieder und Nutzerinnen und Nutzer zu beteiligen. Einfach einen eigenen Place erstellen, Einladungs-QR-Code scannen lassen und los gehts: Schon hat der Vereins-Vorstand einen direkten Draht zur Mitgliedschaft, kann die Kommune Jugendliche beteiligen, die Freiwilligen-Agentur Ehrenamtliche motivieren oder die Bauverwaltung die Nutzerinnen und Nutzer einer Brachfläche beteiligen.

Und Mitdenken und Mitreden lohnt sich jetzt richtig: Mit jeder Interaktion sammelst Du Punkte, die Dir nicht nur in Highscore-Listen Ruhm, Ehre und Auszeichnungen bringen, sondern oft auch in richtige Dinge eingelöst werden können: Schwimmbad-Eintritte, Kaffeetassen, eine bunte Tüte am Kiosk oder eine Limo auf dem Sommerfest - ob und was es gibt, bestimmt jeder Place selbst.

Ach übrigens: Du entscheidest, wie öffentlich Dein Place ist und ob Du mehr als gar nichts an persönlichen Daten angibst. Denn der Datenschutz ist uns (fast) genau so wichtig wie die Demokratie!

Die PLACEm-App kommt von Politik zum Anfassen e.V. Wir machen Lust auf Demokratie. Und das schon seit 13 Jahren. Mit unseren vielfach ausgezeichneten Projekten erreicht unser junges Team zehntausende Menschen jedes Jahr bundesweit und verbindet Beteiligung und Politische Bildung. Bislang gab es unsere preisgekrönten Ideen nur offline, z.B. mit unserem Planspiel “Pimp Your Town!” oder unserer Mitmach-Ausstellung “WahlFUN”.

Wir haben diese App mit viel Erfahrung und noch mehr Liebe entwickelt in Bösel und Isernhagen. (Denn auch ohne Cebit kommen digitale Innovationen gern aus Niedersachsen.) Wenn Du Anregungen hast oder Fragen, Fehler findest, Funktionen suchst, Dich mit uns austauschen willst oder mehr zu Beteiligung und Politischer Bildung wissen willst, dann melde Dich bitte einfach bei uns!

Wir sind mit unserer Arbeit noch ganz am Anfang und freuen uns daher besonders auf Feedback jeglicher Art, um PLACEm zur praktischsten Beteiligungs-App der Welt zu machen. Bei Dir vor der Haustür fangen wir damit an!
PLACEm is much more than a participation app: PLACEm makes you want to think and join in the discussion! Whether in a youth club, in a club, in a school, in a youth association or in the community: It has never been so easy to stay informed, to contribute your own ideas and to participate.

Wherever the app is used, it improves communication: between the board and its members, providers and participants, youth and volunteers, chieftains and Indians. "Those up there are not interested in my opinion anyway?" Nonsense! They just did not know how to get involved easily and conveniently. Your opinion is in demand with the PLACEm app.

Photos, Dates, Surveys, Tasks, Quizzes - PLACEm makes it easy to involve members and users. Simply create your own place, have the invitation QR code scanned and you're off to a flying start: The community board can already have a direct connection to the membership; the municipality can involve young people, motivate the volunteer agency for volunteers, or the building administration can motivate the users of a wasteland participate.

Thinking and talking together is really worthwhile now: with every interaction you collect points that not only bring you fame, honor and awards in highscore lists, but that can often be turned into real things as well: swimming pool entries, coffee cups, a colorful bag at the kiosk or a soda at the summer party - if and what there is, each place determines itself.

Oh by the way: You decide how public your place is and whether you give more than nothing to personal information. Because privacy is (almost) as important to us as democracy!

The PLACEm app comes from politics to touch e.V. We make you want to democracy. And that for 13 years. With our award-winning projects, our young team reaches tens of thousands of people nationwide every year and combines participation and political education. So far, our award-winning ideas have only been offline, e.g. with our simulation game "Pimp Your Town!" or our interactive exhibition "WahlFUN".

We have developed this app with lots of experience and even more love in Bösel and Isernhagen. (Because even without Cebit digital innovations like to come from Lower Saxony.) If you have suggestions or questions, find bugs, looking for functions, you want to exchange with us or want to know more about participation and political education, then please contact us!

We're still just at the beginning of our work, so we're especially looking forward to receiving any kind of feedback to make PLACEm the most convenient participation app in the world. With you on the doorstep we start with it!
Read more
Collapse
Loading...

What's New

Update
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
June 3, 2019
Size
9.6M
Installs
50+
Current Version
1.0.0
Requires Android
5.0 and up
Content Rating
Interactive Elements
Users Interact
Permissions
Offered By
Politik zum Anfassen e.V.
Developer
Königsberger Str. 18 30916 Isernhagen Deutschland
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.