10.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Go (x) ° ist ein automatischer Formellöser für Geocaching-Spieler.


Einige Multicaches spezifizieren den End- / Stufenort in Form einer Formel, zum Beispiel: N 48 ° 43. (B) (E-4) (A-5) 'E 021 ° 14. (C-2) (A. ) (D-45) '.
Mit Go (x) ° können Geocacher nicht mehr selbst berechnen, Werte aufschreiben und die Ergebniskoordinaten von Hand in die Kartenanwendung eingeben.
Der typische Anwendungsfall der Anwendung kann wie folgt zusammengefasst werden:


1. Kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie in Go (x) ° ein.
2. Bearbeiten Sie gegebenenfalls eingefügten Text, um eine gültige Formel zu erhalten.
3. Geben Sie die Werte der erforderlichen Variablen ein.
4. Tippen Sie auf die Markierung auf der Karte, um den Ort in Ihrer bevorzugten Kartenanwendung zu öffnen.


Die Formel und der Wert jeder Variablen werden direkt nach der Eingabe dauerhaft gespeichert.
Sie können jederzeit ein Teilergebnis sehen, das mit bekannten Werten berechnet wurde.
Wenn alle erforderlichen Werte eingegeben wurden und das Ergebnis in Form gültiger Koordinaten vorliegt, wird das Ergebnis automatisch auf der Karte angezeigt, von wo aus Sie es direkt an andere Kartenanwendungen senden können.
Bisher wird die Erkennung von Koordinaten nur in der Form X DD ° MM.MMM 'Y DDD ° MM.MMM' (mit Toleranz für weiße Zeichen, ° usw.) unterstützt.
Das direkte Senden von Koordinaten an andere Apps wird unterstützt für: Google Maps, Locus Map Pro, Locus Map Free, Waze.


-------- Regeln der gültigen Formel --------


1. Text in Klammern wird als algebraische Formel (mit Standardoperatorpriorität und Toleranz für weiße Zeichen) betrachtet, die Folgendes enthält:

- Dezimalkonstanten: 3,5 , 7 , -4 , +0,01 , 4,8 , -9,6 , ... (Werte werden mit einer Genauigkeit von drei Dezimalstellen angezeigt)

- Variablen: a , x , BBB , Q1 , Q2 , number_1 , ... (Unterstrich "_" ist das einzige nicht alphanumerische Zeichen, das im Variablennamen zulässig ist)

- Operatoren: + , - , * , / , : , % , ^ (jeweils: Plus, Minus, Multiplikation, Division, Division, Modulo, Potenz)

- Klammern und Klammern: () , {} , [] (alle drei Typen haben die gleiche Bedeutung)


2. Text außerhalb von Klammern unterliegt den folgenden Einschränkungen:

- Es sind nur Ganzzahlen zulässig

- Namen von Variablen können nur alphabetische Zeichen außer W, E, N, S (diese sind für die Kompasspunkte reserviert) und "_" enthalten.


3. Die Länge der Formel ist auf 1500 Zeichen begrenzt!


-------- Formelbeispiele --------


N 48 ° 43. C (A + D) D '
E 021 ° 15. (B - B) (C - A) (E) '

Es ist eine gültige Formel mit den Variablen A, B, C, D, E. Weiße Zeichen in Klammern (zwischen Operatoren und Operanden) werden ignoriert.


N 48 ° 4D (AB * BA + CB * D) 'E 021 ° 14. (CD-2 * B) AC'

Es ist eine gültige Formel mit den Variablen AB, AC, B, BA, CB, CD, D. Wenn einzelne Buchstaben für Ziffern stehen, ist es angebracht, in den Ein-Buchstaben-Variablenmodus zu wechseln, und wir erhalten die Variablen A, B, C, D. .


N 48 45. [108 + (ABB / 15)]
E 021 12. 305 - [(ABB% 15) x 2] + A.

Es ist eine gültige Formel mit den Variablen ABB, A. Durch Umschalten in den Ein-Buchstaben-Variablenmodus erhalten wir die Variablen A, B.
Darüber hinaus gibt es einen kniffligen Teil - das Zeichen "x". Die App fragt Sie nach "x" - ob es sich um den Multiplikationsoperator handelt oder nicht.
Wenn wir "nein" wählen, wird "x" als eine andere Variable behandelt.


N 48 ° 45. (2X) (2X + Y) (3X + 2Y)
E 21 ° 12. (3 + X) (X + Y) (1 + Y)

Es ist eine gültige Formel, da die Multiplikation automatisch überall dort hinzugefügt wird, wo der Operator fehlt, d. H. (2X) wird in (2 * X) geändert oder z. (4 (a + b)) wird in (4 * (a + b)) usw. geändert.
Das Einfügen der Multiplikation funktioniert nur in Klammern. Die Notation B2 wird auch in Klammern nicht in B * 2 geändert, da sie als Variable B2 erkannt wird.


N48 ° (D + J + M + O) .E (R: A) + (C + L + O)
E021 ° (G ^ I) (A + B + E + F + G + H + K + L + N + P)

Es ist eine gültige Formel, aber wenn wir wollen, dass E teilweise ... E (R: A) ... als Variable erkannt wird, müssen wir es in Klammern setzen, dh ... (E) (R: A). .., weil E ein reserviertes Zeichen für "Ost" ist.
Wenn wir diesen Teil in ... (E (R: A)) ... ändern würden, würde die Multiplikation nach E eingefügt und wir würden (E * (R: A)) erhalten.
Aktualisiert am
05.03.2022

Datensicherheit

Entwickler können hier darüber informieren, wie ihre App deine Daten erhebt und verwendet. Weitere Informationen zur Datensicherheit
Keine Informationen verfügbar

Neuigkeiten

Insert formula by text recognition from image, bug fixes